Wasserball: Saisonstart der SCC-Männer am Wochenende

Wasserball U17-Mädchen holen Bronze beim deutschen Pokal

Die Männer des SC Chemnitz von 1892 starten am kommenden Wochenende in die Spielzeit der 2. Bundesliga Ost. Zum Auftakt geht es am Samstagabend (Beginn: 20 Uhr, Schwimmhalle im Sportforum) gegen den SV Halle. Am Sonntag ab 11 Uhr erwartet man an gleicher Stelle mit der Wasserball Union Magdeburg dann einen richtig schweren Brocken, wobei die Trauben traditionell sehr hoch hängen.

 

Bereits erste Erfolge gefeiert

Die U17-Mädchen des Vereins haben bereits den ersten Erfolg der gerade begonnenen Saison verzeichnen können. Beim deutschen Pokal in Krefeld belegten sie unter sechs teilnehmenden Mannschaften den dritten Rang. Nachdem die Chemnitzerinnen gegen Esslingen und Bochum Niederlagen quittieren mussten, hielten sie sich anschließend mit deutlichen Siegen über Uerdingen, Rostock und Aachen schadlos.

 

Giraffenpokal findet ebenfalls am Samstag statt

Ebenfalls am Samstag ab 10 Uhr veranstaltet des SCC in der Schwimmhalle im Sportforum den Giraffenpokal im Schwimmen. Beim traditionellen Wettkampf der 8- bis 12-jährigen werden die beliebten Pokale diesmal unter den Jahrgängen 2009 bis 2014 ausgeschwommen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!