Wegweiser für Interessierte an der Weiterbildung

BIBB Checkliste: Qualität beruflicher Weiterbildung" aktualisiet

Wer im Beruf heutzutage "up to date" sein will, muss sich weiterbilden. Eine sich stetig verändernde Arbeitswelt erfordert zur Erhaltung der eigenen Beschäftigungsfähigkeit den fortwährenden Erwerb neuer, am Arbeitsmarkt benötigter Qualifikationen und Kompetenzen. Wer sich jedoch auf die Suche nach einem "passenden" Weiterbildungskurs begibt, steht angesichts der vielfältigen Weiterbildungslandschaft schnell vor der Frage: Welcher Kurs passt zu mir? Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat daher die "Checkliste: Qualität beruflicher Weiterbildung" überarbeitet und neu aufgelegt. Der Wegweiser bietet Weiterbildungsinteressierten Orientierung und Unterstützung bei der Entscheidung für eine fachlich und individuell geeignete Weiterbildungsmaßnahme an. Er umfasst zudem eine Übersicht über Fördermöglichkeiten sowie eine Prüfliste zum Vergleich von Weiterbildungsanbietern.

Der Ratgeber des BIBB bietet fundierte Informationen, mit denen Weiterbildungsinteressierte die Qualität von Angeboten und Anbietern leichter beurteilen können. Ein persönliches Beratungsgespräch kann und soll die Checkliste nicht ersetzen.

Ein umfangreiches Glossar - von A wie "Anerkannte Ausbildungsberufe" bis Z wie "Zuständige Stelle" - sowie ausführliche Adress- und Link-Listen runden den Ratgeber ab.

Die bereits zum 7. Mal neu aufgelegte "Checkliste: Qualität beruflicher Weiterbildung" kann kostenlos im Internetangebot des BIBB heruntergeladen werden unter www.bibb.de/checkliste. Die gedruckte Ausgabe kann - ebenfalls kostenlos - bezogen werden unter vertrieb@bibb.de