Weihnachtsbaum auf dem Markt wird gefällt

Weihnachten Und schon ist die Weihnachtszeit wieder vorbei... der Baum fällt

Am kommenden Montag, dem 13. Januar, wird der Weihnachtsbaum auf dem Chemnitzer Markt gefällt. Ab 13 Uhr werden Mitarbeiter des Grünflächenamtes der Stadt Chemnitz mit einer großen Kettensäge dem Stamm "zu Leibe rücken".

Nach dem Fällen wird der Stamm eingelagert und später für Reparaturen in den öffentlichen Grünanlagen genutzt. Das Grün kommt dem Tierpark Chemnitz zu Gute. Es wird vorwiegend für die Gehegegestaltung genutzt. Es dient vorwiegend zur Deko und Tierbeschäftigung. Manche Tiere, wie Kamele und Hirsche, fressen auch davon.