• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Weihnachtsdekoration steht in Flammen

Polizei Zwei Bewohner leicht verletzt

Am Donnerstag kamen Feuerwehr und Polizei in der Andréstraße in Chemnitz zum Einsatz. Im Flur einer Wohnung war eine Weihnachtsdekoration in Brand geraten. Die Bewohner konnten das Feuer selbst löschen. Ein 63-Jähriger und eine ebenso alte Frau wurden leicht verletzt und mussten zur Untersuchung ins Krankenhaus. Im Flur kam es zu Verrußungen, größere Schäden sind aber zum Glück nicht entstanden.



Prospekte & Magazine