Weiterer Glätteunfall in Chemnitz

Unfall Winterliches Wetter fordert die Feuerwehr

Der PKW Peugeot konnte wieder auf die Räder gestellt werden. Foto: Harry Härtel

Ein Kleintransporter rutschte gestern Nacht auf der Augustusburger Straße nach dem Abzweig Hauptstraße Euba von der Straße und ins Feld. Dort blieb er auf der Seite liegen. Gegen 24 Uhr konnte die Feuerwehr den Fahrer befreien und den PKW wieder auf die Reifen stellen. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Straße wurde voll gesperrt.