Weltmeister mit spektakulären Zweirad-Tricks

Show Trial-Bike-Fahrer kommen ins Chemnitz Center

Sie beherrschen das Fahrrad in jeder Situation perfekt. Und dabei fahren sie nicht nur, vielmehr hüpfen und springen sie über alle nur erdenklichen Hindernisse, oft auch in schwindelerregender Höhe. Körperbeherrschung, Balancegefühl, Konzentration, Kraft, Ausdauer und Mut werden gleichermaßen gefordert und gefördert. Die Rede ist von Trial-Bike-Fahrern, wie Weltmeister Marco Hösel und Hannes Herrmann.

24 Shows an drei Wochenenden

Im Chemnitz Center präsentieren sich die beiden nun wieder an drei Wochenenden mit insgesamt 24 actionreichen Shows und starten damit in die anstehenden Wettbewerbe des Jahres. Mit ihren Tricks und Stunts auf zwei Rädern scheinen die Weltmeister und Guinnessbuch-Rekordhalter der Schwerkraft zu trotzen. Auf ihren Trial Bikes überwinden sie hohe Podeste, Rampen, Hochsprungstangen und andere Hindernisse. Nach jeder Show können die Besucher ins Gespräch kommen mit den Weltmeistern, sich wertvolle Tipps geben lassen und über den Trial-Sport und seine Möglichkeiten - auch in der Region - fachsimpeln und sich informieren.

Zu sehen sind die Biker-Shows am 8., 9., 15. und 16. sowie 22. und 23. Februar, jeweils 12, 14, 16 und 18 Uhr. Marco Hösel, Jahrgang 1980, ist unter anderem sechsfacher Trial-Weltmeister und erfahrener MTB-Coach, 19 Mal Deutscher Meister und hat drei Einträge im "Guinness Buch" der Rekorde. Hannes Herrmann, 1989 geboren, ist sechsfacher Deutscher Meister im MTB-Trial, Vize-Europameister und hat Silber- bzw. Bronzemedaillen in Schottland, Österreich und Lillehammer erlangt.