Wer erkennt den "Chemnitzer Reifenstecher"?

Fahndung Bild- und Videomaterial wurde nun veröffentlicht

Foto: Harry Haertel

Die Chemnitzer Kriminalpolizei fahndet seit heute öffentlich nach einem unbekannten Täter, der in mehreren Fällen in Verdacht steht, Reifen zerstochen zu haben. Aufgrund eines richterlichen Beschlusses durften nun Bild- und Videoaufnahmen veröffentlicht werden, die den Unbekannten zeigen. Der Mann wurde von Überwachungskameras aufgenommen, als er mehrere parkende Autos im Stadtgebiet beschädigte.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität und dem Aufenthaltsort des Unbekannten. Diese werden unter der Telefonnummer 0371 387-3448 der Polizei Chemnitz entgegengenommen.