Wer gewinnt Friedenspreis 2013?

Ehrung Am 31. Januar endet Vorschlagsfrist

Zum zehnten Mal vergeben Bürgerverein für Chemnitz, Kriminalpräventiver Rat und die Ausländerbeauftragte im kommenden Jahr den Chemnitzer Friedenspreis. Bis zum 31. Januar können Bürger Einrichtungen, Initiativen, Projekte, Vereine oder Personen vorschlagen und diese Wünsche an den Bürgerverein schicken. Eine Jury begutachtet sämtliche Vorschläge und besucht die Vorgeschlagenen gegebenenfalls. Der Preis wird am 3. März um 16 Uhr im Ratssaal des Rathauses vergeben. Kontakt zum Bürgerverein: 0371/6749884 oder buergerverein.fuer-chemnitz@epost.de