Wer tanzt denn da?

Aktion Ballettdirektorin lud zum Ballett für jedermann auf den Neumarkt

Chemnitz. 

Chemnitz. In diesem Monat feiert das TanzIModerneITanz, das internationale Festival für zeitgenössischen Tanz, sein zehnjähriges Jubiläum. Renommierte Performer und Companys aus fünf Kontinenten bringen bis zum 22. Juni Tanz der Superlative nach Chemnitz.

 

Ballett für jedermann auf dem Neumarkt

Die Gastspiele sowie Workshops und Performances im öffentlichen Raum sollen den Tanz mitten hinein in das Leben der Stadt. So wie am Samstagvormittag auf dem Neumarkt. Dort hieß es: Ballett für alle! Sabrina Sadowska, die Ballettdirektorin der Theater Chemnitz, wurde am Klavier begleitet und gab ihren Schützlingen - alle, die an Ballett interessiert sind - Anweisungen. Vom kleinen Kind bis zur älteren Damen wagten sich Interessierte an Absperrgitter und versuchten sich unter anderem am "Fondu".

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion