• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wettsingen der Liedermacher

Unterhaltung Neues Veranstaltungsformat im Schauspielcafe "Exil"

Wissenschaftler tun es, junge Dichter ebenso - und jetzt sind auch die Liedermacher dran: Zum ersten Mal in Chemnitz buhlen Singer-Song-Writer am heutigen Samstag im Wettstreit um die Gunst des Publikums. Ausgetragen wird der Song-Slam "Saitensprung" im "Exil", der Kneipe im Schauspielhaus, ab 21 Uhr (Einlass 20 Uhr). Erwartet werden insgesamt acht Liedermacher aus ganz Sachsen, darunter Jan Härtel, Rick Vincent Cilwa, Falk Eidner und Lizzy Roscoe aus Chemnitz. Sie alle haben zunächst zehn Minuten Zeit, das Publikum mit eigenen Liedern zu überzeugen. Sind sie dabei erfolgreich, dürfen sie zum Finale noch einmal singen.