WG "EINHEIT": Klima findet Schutz

Die WG "EINHEIT" beginnt mit dem Bau des ersten Biomethangas BHKW's dieser Größenordnung in Chemnitz. Das Blockheizkraftwerk hat eine Leistung von 250 kW elektrisch und 300 kW thermisch.

Ab Frühjahr 2013 soll die vollständig modernisierte Siedlung aus den dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts Am Hochfeld / Eisenweg klimafreundlich und effizient mit "grüner" Wärme versorgt werden. Um dies zu erreichen wurde mit dem Bau des zur Versorgung notwendigen Nahwärmenetzes bereits begonnen.

In zahlreichen Mieterversammlungen und Einzelgesprächen wurden die Mieter der Kleinsiedlung über die anstehende Baumaßnahme und über die Wirkungsweise des Biogas-BHKW informiert. In den anschließenden Diskussionsrunden konnten die Fragen der Mieter zur Zufriedenheit geklärt und die Mieter von der innovativen Technik überzeugt und begeistert werden. Die Investitionssumme für diese Bauvorhaben beläuft sich auf 1,35 Millionen Euro. Diese Kosten werden aber nicht auf die Mieter umgelegt, denn diese Anlage finanziert sich selbst durch die Einspeisung und den Verkauf von Strom in das öffentliche Stromnetz.

Biogas ist weltweit einer der erfolgreichsten erneuerbaren Energieträger. Es wird unter anderem genutzt, um durch Kraft-Wärme-Kopplung in einem effektiven und umweltfreundlichen Verfahren gleichzeitig Strom und Nutzwärme zu produzieren. Auch in der Kleinsiedlung ist die Nutzung des Gases zur Erzeugung von "grünem" Strom und gleichzeitig der "grünen" Wärme geplant. Es konnte eine CO2-Einsparung von ca. 71% gegenüber dem vorhandenen System durch den Einsatz eines mit Biogas betriebenen BHKW prognostiziert werden.

Auch für die nächsten Jahre rechnen Experten mit einer steigenden Anzahl von neuen Biogasanlagen in Deutschland. Mittlerweile werden hierzulande mehr als 5 Mio. Haushalte und Betriebe mit klimafreundlichem Strom aus Biogas versorgt.

Die Wohnungsgenossenschaft "EINHEIT" eG Chemnitz ist eine Chemnitzer Wohnungsgenossenschaft mit 58-jähriger Tradition und rund 6.300 Wohnungen in den Stadtteilen Altchemnitz, Markersdorf, Hutholz, Grüna, Mittelbach sowie Hohenstein-Ernstthal/Ortsteil Wüstenbrand. Neben der Vermietung von Wohnungen als Hauptgeschäftsfeld bietet sie den Verkauf und die Verwaltung von Eigentumswohnungen, den Verkauf und die Verpachtung von Grundstücken im Erbbaurecht, Wohnen auf Zeit und als neues innovatives Produkt die Errichtung von Einfamilienhäusern mit der Vergabe von Dauerwohnrechten an. Ergänzend dazu hält die Wohnungsgenossenschaft "EINHEIT" eG Chemnitz ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen rund um das Wohnen bereit. Dazu gehören auch attraktive Geldanlagemöglichkeiten in Form der Inhaberschuldverschreibung.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Körner, Tel.: 0371 52348-24 oder 01 51 52 73 28 91.