WG Einheit lädt zur Besichtigung beim Baustellenmustertag

Im Chemnitzer Stadtteil Hutholz werden derzeit Mieterwünsche wahr. Die beiden Gebäude Friedrich-Viertel-Straße 2 bis 8 und 10 bis 20 werden von der Wohnungsgenossenschaft "Einheit" nach modernsten Gesichtspunkten aufwändig modernisiert. Am kommenden Wochenende können sich künftige Bewohner bei den Baustellenmustertagen einen ersten Eindruck vom Resultat der Umbauarbeiten verschaffen. Um die sechs Geschosse bequemer zu erreichen, wurden beide Gebäude mit Außenaufzügen versehen. Durch den Aufzuganbau entsteht eine Verbindung zum Treppenhaus. Vom Zwischenpodest sind so bis zur Wohnung nur noch wenige Stufen zu überwinden. Umgestaltet wird auch der Außenbereich. Die Hauseingänge sind mit den Aufzügen angepasst, um diese bequem und barrierearm zu erreichen. Zum Spaziergang lädt nach Abschluss der Umbauarbeiten ein neu angelegter Gehweg auf der Balkonseite der Gebäude ein. Verbessert wurde auch der Brandschutz. Die Sicherheit der Bewohner gewährleisten nun Brandschutztüren, zudem verfügt jedes Treppenhaus nun über eine Rauchabzugsanlage. Der Baustellenmustertag finden am Samstag zwischen 14 und 17 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 13 Uhr statt. Fürs leibliche Wohl der Besucher ist natürlich gesorgt. Es gibt Glühwein sowie kleine Snacks.