• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Vogtland

Wie gut ist die Ringbuslinie?

Aufruf Bürger können in Chemnitz ihre Meinung mitteilen

Seit einem Jahr ist die Chemnitzer Ringbuslinie im Einsatz. Sie wurde im Dezember 2017 als Linie 88 in Betrieb genommen mit dem Ziel, eine schnellere Verbindung zwischen den Stadtteilen ohne Umstieg an der Zentralhaltestelle zu schaffen. Hierfür hatte die CVAG neue Fahrzeuge angeschafft, neue Fahrer eingestellt und die betriebliche Umsetzung vorbereitet. Das Tiefbauamt der Stadt Chemnitz richtete neue Haltestellen ein, die bis Ende 2019 alle barrierefrei ausgebaut werden, wie die Stadtverwaltung informiert.

Der Betrieb, die Wirkung und der Erfolg der Ringbuslinie müssten laufend beobachtet werden. Um die Linie auch in Zukunft zu verbessern, sind nun Fahrgäste aufgerufen, auch weiterhin Hinweise offen und detailliert mitzuteilen. Die Hinweise zur Linie 82A und 82B können bis Mitte Januar 2019 an die E-Mail-Adresse nahverkehr@stadt-chemnitz.de gerichtet werden. Ende Januar 2019 sollen die Hinweise dann gebündelt zwischen Stadt Chemnitz und CVAG diskutiert und daraus mögliche Lösungen und weitere Verbesserungen erarbeitet werden, so die Verwaltung.



Prospekte & Magazine