Wie viel hier wohl noch zu holen war?

Polizei Duo wollte an die Geldkassette einer Chemnitzer Telefonzelle

In der Nacht zum Donnerstag waren Anwohner in der Chemnitzer Sonnenstraße durch einen lauten Knall aufmerksam geworden. Anschließend beobachteten sie zwei Personen, die sich an einer Telefonzelle zu schaffen machten. Die alarmierten Beamte konnten das Duo, eine 25-jährige Frau und einen 35-jährigen Mann, noch am Ort stellen. Sie hatten vergeblich versucht, an die Geldkassette des Telefons zu gelangen. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 500 Euro. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall eingeleitet.