Wie wär es mit einer Runde auf der Slackline?

Freizeit Slackfest im Chemnitzer Küchwald erfordert Balance

wie-waer-es-mit-einer-runde-auf-der-slackline
Foto: Mind-Produktion

Wer schon immer mal seinen Gleichgewichtssinn testen wollte, der ist beim Chemnitzer Slackfest, das heute und morgen ab 10 Uhr im Küchwald veranstaltet wird, genau richtig. Auf 2,5 bis 5 Zentimeter breiten Gurtbändern, die zwischen Bäumen gespannt werden, heißt es kniehoch: Jetzt bloß nicht die Balance verlieren!

Zum elften Mal wird der Küchwald rund um das Kosmonautenzentrum an diesem Wochenende wieder Schauplatz für Profislacker aus ganz Deutschland sowie für Anfänger, die den Balanceakte einfach einmal ausprobieren wollen. Dazu gibt's ein buntes Rahmenprogramm aus Capoeira-, Parcours- und Jonglageworkshops sowie Tanz und Musik.

Zu den Höhepunkten zählen die traditionellen Wettbewerbe, bei denen sich die Profi- und Amateurslacker in Speed-, Trick- und High-Jump-Sessions messen können.