Wildgatter: Weitere Jungtiere erblicken das Licht der Welt

Tierpark Wildschweine, Mufflons und Wildkatzen sorgen für Nachwuchs

Im Wildgatter Oberrabenstein sind um Ostern herum wieder viele Jungtiere verschiedener Arten zur Welt gekommen. Anfang Februar sorgte eine Bache für den ersten Nachwuchs bei den Wildschweinen. Nun haben drei weitere Bachen nachgezogen. Insgesamt tummeln sich jetzt 22 Frischlinge auf der großzügigen Anlage. Zwei weitere Bachen erwarten noch Nachwuchs. Auch die Mufflons, die einzige europäische Wildschafart, haben dreifachen Nachwuchs zu vermelden. Für eine besondere Überraschung und große Freude sorgte das neue Wildkatzen-Pärchen, welches fünf Jungtiere zur Welt brachte. Erst Anfang Dezember wurde die neue Anlage für Europäische Wildkatzen eröffnet und beide Tiere eingesetzt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!