• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Wofür Jugendliche sich interessieren

Jugendkultur 15 Aktionen in mehreren Orten Sachsens

Region. 

Region. Insgesamt 15 Aktionen stehen auch in mehreren Städten und Gemeinden in der Region für die 4. Sächsische Nacht der Jugendkulturen am 7./8. Oktober fest. Ob Moos-Graffiti-Workshop, Film- und Gaming-Abende oder auch eine Theaterinszenierung - die Nacht der Jugendkulturen will zeigen, wofür Jugendliche sich interessieren, und möchte sie für kulturell-kreative Aktivitäten begeistern, teilt der Veranstalter mit.

Jugendkulturelle Interessen sichtbar machen

Einige Akteure nehmen wiederholt an dem sachsenweiten Projekt der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen teil, andere sind neu dabei. Die Mitwirkenden erhalten bis zu 300 Euro pro Aktion und können basierend auf den Wünschen der Jugendlichen vor Ort ihre Angebote planen. Was "etwas Kulturelles" für die Jugendlichen bedeutet, kann dabei ganz unterschiedlich sein. Wichtig ist, dass sie ihre Interessen umsetzen können. Wunsch der LKJ Sachsen ist es, jugendkulturelle Interessen in Sachsens ländlichen Regionen sichtbar zu machen und zu fördern.

Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung als Veranstalter

Die 4. Sächsische Nacht der Jugendkulturen wird veranstaltet von der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum.

Als überörtlicher Träger der Jugendhilfe ist es Aufgabe der LKJ, sich für die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an kultureller Bildung einzusetzen. Sie veranstaltet landesweite Wettbewerbe und Projekte, Ferienangebote, Fortbildungen, internationale (Jugend-)Begegnungen und ist Träger der Freiwilligendienste Kultur und Bildung für 150 Freiwillige in Sachsen.

Alle Aktionen zur 4. Sächsischen Nacht der Jugendkulturen 2022 im Überblick im Internet: https://lkj-sachsen.de > Nacht der Jugendkulturen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!