• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Westsachsen

Wow! Kristin Gierisch holt Medaille bei Europameisterschaft

Leichtathletik 27-Jährige vom LAC Erdgas Chemnitz schockt Konkurrenz

Dreispringerin Kristin Gierisch hat bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin ihre erste Freiluftmedaille überhaupt gewonnen. Die 27-Jährige vom LAC Erdgas Chemnitz legte gleich im ersten Versuch die persönliche Bestleistung von 14,45 Meter vor und schockte damit die Konkurrenz.

Deutschen Rekord knacken?

Lediglich die favorisierte Griechin Papahristou (14,60 m) konnte kontern und gewann EM-Gold. Am Ende sicherte sich Gierisch mit nur einem Zentimeter Vorsprung vor der Spanierin Peleteiro die Silbermedaille. Nun will die Chemnitzerin den deutschen Rekord von Katja Demut (14,57 m) aus dem Jahr 2011 knacken. Teamkollege Max Heß scheiterte in der Qualifikation



Prospekte