Zauberei und Hypnose im Fritz Theater

Veranstaltung Ben David und Christo sind die "Unfassbaren"

zauberei-und-hypnose-im-fritz-theater
Magier Ben David und der Hypnosekünstler Christo verzaubern das Chemnitzer Publikum. Foto: Agentur

Zwei der bekanntesten Showhypnotiseure und Zauberer Europas sind am Pfingstsonntag um 16 Uhr mit einem Gastspiel im Fritz Theater zu erleben. Regeln der Physik oder der Mathematik? Die können die Besucher an diesem Abend komplett vergessen, denn die zwei "Unfassbaren", wie sich Ben David und Christo nennen, verändern alle Realitäten, die man kennt.

Hypnosekünstler Christo und Magier Ben David präsentieren mal gemeinsam, mal im Solo Zauberkunst, außergewöhnliche Erfahrungen und charmantes Entertainment, wie sie ankündigen. Christo macht die Besucher zu den Stars des Abends und lässt sie Dinge erleben, die sie selbst nicht für möglich gehalten hätten. Der preisgekrönte Magier Ben David verbindet in seiner neuen und modernen Zauberkunst Illusion mit jeder Menge Comedy.

Der Zauberer und der Hypnosekünstler

Ben David stammt aus Mittweida und gehört bereits heute zu den bedeutendsten Nachwuchskünstlern Deutschlands. Er hat schon zahlreiche Spitzenpolitiker und Prominente verzaubert, wie Thomas de Maizière, Rosi Mittermaier, Oliver Pocher, Steffen Henssler, Joko und Klaas oder Jürgen Drews.

Christo ist einer der jüngsten Hypnosekünstler des Landes. Durch intensives Selbststudium sowie Seminare und Ausbildungen eignete er sich das Handwerk an. Neben der Show gilt sein Interesse auch der klinischen Hypnose. Christo ist Mitglied des Deutschen Verbands für Hypnose und gibt regelmäßig Seminare und Fortbildungen.