Zeugen gesucht! Gas strömt in Gablenzer Bankfiliale

Polizei Ermittlungen wegen des Versuchs der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion aufgenommen

Samstagmorgen hatte ein Kunde beim Betreten einer Sparkassenfiliale in einem Einkaufszentrum in der Hans-Ziegler-Straße im Ortsteil Gablenz Gasgeruch bemerkt und die Polizei verständigt. Polizeibeamte stellen vor Ort im Automatenbereich der Bank eine Gasflasche fest, aus der das Gas ausströmte. Durch die Feuerwehr wurde die Flasche geschlossen. Ein Schaden trat nicht ein. Die Gasflasche wurde sichergestellt.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Versuchs der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion aufgenommen und sucht Zeugen. Wem sind am frühen Samstagmorgen Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Kreditinstitutes bzw. des Einkaufszentrums aufgefallen, die mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0371 387 3448 entgegen.