Zwei Autofahrer mit 1,90 Promille unterwegs

Polizei Bei Kontrollen wurde zwei Männern der Führerschein entzogen

zwei-autofahrer-mit-1-90-promille-unterwegs
Foto: Chalabala/iStockphoto

Am Mittwoch gegen 19 Uhr kam es auf der Theaterstraße in Chemnitz zu einer Verkehrskontrolle durch die Polizei. Dabei wurde bei einem 37-jährigen Autofahrer ein Alkoholgeruch im Atem festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,90 Promille, woraufhin der Mann im Streifenwagen zur Blutentnahme gebracht wurde. Der Führerschein wurde von den Beamten sichergestellt.

Auch auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Erfurt wurde kurz vor der Anschlussstelle Chemnitz-Glösa ein 27-Jähriger kontrolliert, der sich mit seinem Fahrzeug auf dem Standstreifen befand. Bei ihm wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der ebenfalls 1,90 Promille ergab. Der Mann wurde zur Blutentnahme gebracht, sein Führerschein wurde ebenso eingezogen.

Beide Personen erhielten eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.