Zwei PKWs kollidieren auf Scheffelstraße: Schwerer Sachschaden

Blaulicht Straße wurde voll gesperrt

Am Dienstag ereignete sich gegen 11.00 Uhr in Chemnitz auf der Scheffelstraße, zwischen Paul-Gruner-Straße und Dittersdorfer Straße ein Unfall zwischen zwei PKW.

Eine Person wurde verletzt

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten ein Opel und ein Dacia frontal. Nach ersten Informationen wurde eine Person verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Zur Unfallaufnahme wurde die Straße voll gesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!