• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Westsachsen

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A4

Unfall Eine 78-Jährige und ihr 76-jähriger Beifahrer sind verletzt

Am Sonntagmittag kam es in Höhe der Anschlussstelle Chemnitz-Mitte auf der A4 zu einem Unfall mit zwei Verletzten.

Dabei bremste eine 78-Jährige ihren Pkw Nissan verkehrsbedingt bis zum Stillstand ab. Dabei konnte der nachfolgende Fahrer im Alter von 82 Jahren das Auffahren auf den Nissan mit seinem Pkw Renault nicht verhindern. Dabei wurden die 78-Jährige und ihr Beifahrer (76) leicht verletzt.

Insgesamt entstand an beiden Autos ein Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 20.000 Euro.



Prospekte