Zwei Verletzte bei Vorfahrtsunfall in Reichenbrand

Kollision Opel kollidiert mit BMW an Straßenkreuzung

Zwei Personen wurden leicht verletzt. Foto: Harry Härtel

Am Donnerstag ereignete sich gegen 16 Uhr in Chemnitz, Hohensteiner Strasse/ Heinrich- Bretschneider- Strasse, ein Unfall zwischen einem BMW und einem Opel. Offensichtlich beachtete der Fahrer des Opel als Linksabbieger den Gegenverkehr ungenügend, sodass es zur Kollision kam. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei leitete den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Es bildete sich ein Rückstau.