• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwei Verletzte nach eskaliertem Streit auf dem Sonnenberg

Polizei Eine 14-Jährige und ein 31-Jähriger sind verletzt

Am Lessingplatz im Ortsteil Sonnenberg ist es gestern gegen 23.15 Uhr zu einer Auseinandersetzung unter jungen Leuten gekommen, bei der zwei Beteiligte leicht verletzt und letztlich in ein Krankenhaus gebracht wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 31-Jähriger offenbar mit seiner 14-jährigen Bekannten in Streit geraten, in dessen Folge sie und weitere Mädchen ihn tätlich angegriffen haben sollen. Bei der Auseinandersetzung wurde neben dem 31-Jährigen auch die 14-Jährige verletzt. Die Polizei erhob die Personalien von mehreren am Lessingplatz angetroffenen Personen, wobei es sich überwiegend um Minderjährige und deren Angehörige handelte, und ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

 



Prospekte