Zweiter Sieg angepeilt

Eishockey Crashers gegen Fass-Reserve gefordert

Als einzige Regionalligateams stehen die Berlin Blues und Niesky bisher noch ohne Niederlage da. Die Crashers mussten sich zu Hause gegen den ESC Dresden (6:7 n.V.) geschlagen geben und suchen noch ihre beste Form. Ein Sieg gegen Fass Berlin II am Sonntagabend (Beginn: 18.30 Uhr, Eissporthalle Küchwald) ist indes Pflicht, strebt das Buschmann-Team doch die Playoffplätze 1 bis 4 an. Im zuletzt dezimierten Kader stehen Daniel Haid und Jan Rutsatz wieder zur Verfügung. Da die DNL spielfrei und die komplette Jugend dadurch einsatzbereit ist, können die Chemnitzer mit voller Kapelle antreten.