• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Da war die Siegesserie gerissen...

Basketball Niners verlieren gegen Aufsteiger Artland Dragons mit 75:84

Nach zwölf Siegen in Folge mussten die Niners am Freitagabend ihre erste Saisonniederlage in der 2. Basketball-Bundesliga hinnehmen. Gegen Aufsteiger Artland Dragons unterlag die Mannschaft von Headcoach Rodrigo Pastore mit 75:84. Überraschend war der zuvor verletzte Lukas Wank in die Startformation zurückgekehrt.

Nach ausgeglichener erster Hälfte setzten sich die Gäste aus dem Norden im dritten Viertel entscheidend ab. Ausschlaggebend war jedoch die schlechte Trefferquote der Niners, die am Sonntag in Kirchheim antreten müssen. Am 22. Dezember folgt in der Messe Chemnitz das X-Mas-Game gegen die Rostock Seawolves.