• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Corona: Geimpfte bekommen in Berlin künftig mehr Freiheiten

Corona Senat fasst Beschluss für Berlin

Berlin. 

Berlin. Trotz des verlängerten Lockdowns bekommen geimpfte Personen in Berlin mehr Freiheiten. Somit dürften diese Personen künftig ohne Test abseits des Lebensmittelhandels einkaufen oder verschiedene Kultureinrichtungen besuchen. Diese Regelung tritt allerdings erst 15 Tage nach der Zweitimpfung in Kraft.

Der Berliner Senat verlängert den eigentlich bis zum 18. April geltenden Lockdown um nochmals drei Wochen. Dabei gelten die Maßnahmen, wie Kontaktbeschränkungen und Hygienekonzepte in Geschäften, weiterhin.



Prospekte