• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Daniela Alfinito erobert mit neuem Album "Splitter aus Glück" Platz 1 der deutschen Albumcharts

Musik Es ist das 3. Nummer-Eins-Album in Folge

Vor fast genau einem Jahr gab es für Daniela Alfinito eine Autogrammstundentour mit Jens Seidler und ihr damaliges Album "Liebes-Tatoo" landete auf Platz 1. Dann ging es weiter: das besondere Jahr 2020 brachte auch für die Sängerin auftrittsmäßig nicht viel. Doch im Hintergrund arbeite sie mit ihrem Produzenten Michael Dorth an einem neuen Album, das 8. Januar auf dem Markt kam. Schon nach ein paar Tagen stand fest "Splitter aus Glück" ist die Nummer 1 bei den Albumcharts und steht noch vor Barry Gibb und auch AC/DC.

Auf Facebook schrieb Daniela: "Ich bin überglücklich! Aller guten Dinge sind drei! Ich hatte mir das insgeheim gewünscht... auch wenn ich mir selber deswegen keinen Stress gemacht habe. Mein neues Album "Splitter aus Glück" ist ein großes Dankeschön an meine Fans, die auch in dieser außergewöhnlichen Zeit hinter mir stehen. Ich habe die allerbesten Fans der Welt! Auch mein Vater, der mir heute einen Überraschungsbesuch mit dem Award in der Hand abgestattet hat!".

Es ist ein ganz persönliches Album geworden, sehr familiär mit Balladen und wie gewohnt flotten tanzbaren Discofox-Titeln. Es geht um Liebe, Hoffnung, Familie und Glück. Auch viel Optimismus schwingt in den Texten mit. Daniela Alfinito freut sich nun auf 2021 und hofft auf viele Konzerte und ein Widersehen mit ihren geliebten Fans.