• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Die Amigos haben noch "Tausend Träume"

Jubiläum Band hat viel zu Feiern, unter anderem neues Album

Hungen. 

Hungen. Wenn man von Superlativen spricht, kann man die beiden Musiker und Brüder Bernd und Karl Heinz Ulrich aus dem hessischen Hungen, nennen. Seit nunmehr 50 Jahren sind sie im Musikgeschäft dabei. Als "Amigos" feiern sie in diesem Jahr 50-jähriges Bandbestehen.

So erfolgreich wie die Beatles - oder sogar erfolgreicher?

Schon seit ihrer Kindheit sind beide eng mit der Musik verbunden. Gegründet wurden die Amigos 1970, damals waren noch weitere Musiker am Start. Seit dieser Zeit gab es mehrere Umbesetzungen. Erst 2006 gelang ihnen der richtig, große Durchbruch, als sie in der TV-Sendung "Achims Hitparade" den Titel "Musikantenkönig" erhielten. Sie gewannen im Jahr 2011 erstmals den unter Musikern begehrten "Echo". In Deutschland, Österreich und der Schweiz folgten bis heute mehr als 100 Gold- und Platinschallplatten. Elf Alben in Folge kamen auf Platz Eins in den deutschen Charts.

Insgesamt sind es zwölf Nummer-Eins-Hits - das hat auch die amerikanische Sängerin Madonna geschafft und auch mit den Beatles können die Amigos mithalten denn in Deutschland sind sie sogar erfolgreicher als die "Fab Four". Nun machen die beiden Hessen eine ganz andere Musik wie die Beatles und erreichen aber eben immer ihre große Fangemeinde.

Neue Platte hat Ohrwurmpotenzial

Nach dem Doppelalbum mit dem Titel "50 Jahre Amigos - Unsere Schlager von damals", das im Frühjahr erschien, ehrten sie Lieder aus ihrer früheren Schaffensperiode, die zwischen 1995 und 2006 Meilensteine in der Bandgeschichte darstellen. Jetzt gibt es ihre neuste Platte mit dem Titel "Tausend Träume" zu kaufen, die erneut auf Platz Eins der Charts landete. Das Album überzeugt wieder mit eingängigen und tanzbaren Melodien mit Ohrwurmpotenzial. Auch hier geht es natürlich um die Liebe, um Zwischenmenschliches und um Fernweh, den ja fast jeder irgendwie kennt, gerade in diesen besonderen Zeiten.