Brand in einer Abluftanlage: Zwei Personen schwer verletzt

Blaulicht Rettungshubschrauber im Einsatz

Wilsdruff. 

Wilsdruff. Am Montagnachmittag kam es gegen 15.30 Uhr am Zschoner Ring in Kesselsdorf zu einer Verpuffung mit Brandfolge.

Zwei Personen schwer verletzt

Auf dem Gelände eines holzverarbeitenden Unternehmens kam es zu einer Verpuffung mit anschließendem Brand in einer Abluftanlage. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Einer der Mitarbeiter wurde schweren Brandverletzungen mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 38" in eine Spezialklinik nach Leipzig geflogen.

Brandursache wird ermittelt

Die Freiwillige Feuerwehr Wilsdruff war im Einsatz und konnte mit zwei Strahlrohren den Brand zügig unter Kontrolle bekommen.

Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion