• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Kleintransporter kollidiert mit Straßenbahn in Dresden

Blaulicht Eine verletzte Person zu beklagen

Dresden. 

Dresden. Dienstagfrüh kam es gegen 9.10 Uhr auf der Stephensonstraße/Sachsenwerkstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Kleintransporter Renault Master fuhr rückwärts aus der Sachsenwerkstraße und kollidierte dabei mit einer Straßenbahn der Linie 6. Offenbar hatte der Transportfahrer übersehen.

 

Eine verletzte Person zu beklagen

Eine Person soll leicht verletzt worden sein. Sie wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Am Renault entstand vermutlich Totalschaden.

 

Beschädigte Straßenbahn und Verkehrsbehinderungen

Die Straßenbahn wurde beschädigt, konnte aber aus eigener Kraft die Werkstatt im Betriebshof Gorbitz ansteuern. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu einigen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!