Vermisster 73-jährigen Alexis Ludovic V. aus Belgien gefunden

Blaulicht Er wurde am Mittwoch wieder aufgefunden

Dresden. 

Dresden. Die Polizei sucht nach Alexis Ludovic V. aus Belgien.

 

Unbekannter Aufenthalt

Der 73-jährige Tourist verließ am Mittwochmorgen sein Hotel an der Stauffenbergallee. Seitdem ist er unbekannten Aufenthalts. Mögliche Aufenthaltsorte wurden erfolglos geprüft, auch ein Personensuchhund ist zum Einsatz gekommen. Der Mann ist auf Medikamente angewiesen.

 

Beschreibung

Alexis Ludovic V. ist etwa 1,75 Meter groß, von schlanker Gestalt und hat graue kurze Haare. Er trägt eine blaugraue lange Hose, ein kariertes Hemd oder einen dunkelblauen Pullover sowie braune Schuhe. Er hat einen beigefarbenen Reisekoffer und ein sandfarbenes Basecap dabei.

 

Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Vermissten geben können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Update der Polizei: Person wieder aufgefunden

Der seit dem 10. Juli vermisste 73-Jährige ist wieder da. Er wurde in Dresden-Gorbitz angetroffen. Ein Straftatverdacht besteht nicht.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion