• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schwerverletzte nach Kollision mit Bus

Blaulicht Radfahrerin übersieht Linienbus in Dresden

Am heutigen Montag kam es gegen 8.05 Uhr auf dem Niederwaldplatz zu einem Verkehrsunfall. Eine Radfahrerin kollidierte mit hoher Geschwindigkeit mit einem Bus der Linie 85, welcher gerade in die Endhaltestelle abbog. Offenbar hatte die Radfahrerin den langsam fahrenden Gelenkbus vom Typ Mercedes-Benz Citaro übersehen. Die junge Frau wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Niederwaldplatz war wegen des Unfalls gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!