Unfall bei A4-Auffahrt: Radfahrer schwer verletzt

blaulicht 54-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Dresden-Kaditz. 

Dresden-Kaditz. Am frühen Montagmorgen ist ein 49-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall auf der Kötzschenbroder Straße verletzt worden.

 

Radfahrer musste ins Krankenhaus

Der 49-Jährige war kurz vor 5 Uhr auf dem Radweg vom Riegelplatz in Richtung Washingtonstraße unterwegs. Als er die Auffahrt zur Autobahn 4 in Richtung Chemnitz überquerte, wurde er von dem 52-jährigen Fahrer eines Opel Insignia erfasst, der in dieselbe Richtung unterwegs war und auf die Autobahn fahren wollte. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Die Auffahrt auf die Autobahn war zeitweise gesperrt.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion