Vermisste 17-Jährige aus Bannewitz wieder gefunden

Blaulicht Die 17-Jährige wird seit dem 16. Juni vermisst

Bannewitz. 

Bannewitz. Die Polizei sucht nach der 17-jährigen Marie Sophie V. aus Bannewitz. Die 17-Jährige kehrte am 16. Juni am Abend nicht in ihre Unterkunft an der Winckelmannstraße zurück. Mögliche Aufenthaltsorte wurden ohne Erfolg geprüft. Aktuell liegen der Polizei keine Hinweise zum Aufenthaltsort vor.

 

Details zur Vermissten Marie Sophie V.

Marie Sophie hat ein scheinbares Alter von 15 Jahren, ist ungefähr 1,65 Meter groß und von schlanker Gestalt. Sie hat mittellange, dunkelbraune Haare und trägt eine Brille. Bekleidet war sie mit einer schwarzen Leggins, hohen weißen Socken, schwarzen Schuhen und einem weißen Oberteil.

 

Bitte um Hinweise: Wer hat Informationen zum Aufenthaltsort von Marie Sophie V.?

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Verbleib der Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

 

Update der Polizei vom 20. Juni

Die seit 16. Juni vermisste 17-Jährige ist wieder da. Sie wurde von einer Vertrauensperson wohlbehalten angetroffen und in Obhut genommen. Ein Straftatverdacht liegt nicht vor.

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion