• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Waldbrand in Dresden: Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Blaulicht Eine Kameradin verletzt

Dresden. 

Dresden. Am Donnerstagabend wurde gegen 19:45 27 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache (FuRW) Albertstadt sowie der Stadtteilfeuerwehr (STF) Klotzsche an den Klotzscher Weg alarmiert. Hier stand der Wald auf einer Fläche von ca. 500 Quadratmetern in Flammen. Durch den vorherrschenden Wind breiteten sich die Flammen schnell aus und liefen auf die Gartenstadt Hellerau zu. Mit einem umfassenden Löschangriff, welcher mit insgesamt sechs Strahlrohren vorgetragen wurde, konnte der Brand bekämpft und die Gefahr für die Gartenstadt gebannt werden.

 

Eine Kameradin bei Einsatz verletzt

 

Insgesamt fielen den Flammen etwa 2500m2 Waldfläche zum Opfer. Bei den Löscharbeiten wurde eine Kameradin der STF Klotzsche verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Einsatz war gegen 21:20 Uhr beendet.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!