Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungsberichte & Tests / ActivTrades Erfahrungen

ActivTrades Erfahrungen und Test 2022

Aktien
ETF
CFD
ActivTrades Aktien
99/100
Bewertung
Zu ActivTrades Aktien
Highlights
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
ActivTrades ETF
97/100
Bewertung
Zu ActivTrades ETF
Highlights
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
ActivTrades CFD
97/100
Bewertung
Zu ActivTrades CFD
Highlights
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Breite Palette an CFD-Instrumenten
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
Datum:
02.12.2022
Thema:
Erfahrungsbericht
Erfahrungen:
Unser Experte für Finanzen & Kryptowährungen!

Durch das kostenlose ActivTrades Demokonto wird schnell klar, dass der Broker, der das Traden mit Forex und CFDs anbietet, auch Anfänger ansprechen möchte. Der ActivTrades Test befasst sich aber nicht nur mit Bereichen, die für Anfänger interessant sind, sondern geht auch in die Tiefe, wenn es um die ActivTrades Gebühren sowie ActivTrades Kosten oder auch um die ActivTrades Handelsplattform geht. Schafft es der Broker, dass es am Ende zu einer positiven ActivTrades Bewertung kommt?

ActivTrades Erfahrungen mit der Brokerwebseite im Test.
ActivTrades Pros und Contras
  • Kostenloses ActivTrades Demokonto
  • Kein Zweifel, dass ActivTrades seriös ist
  • Sehr guter Kundenservice
  • Fehlende Vielfalt bei der Kontowahl und dem Handelsangebot
Unternehmen
Unternehmen ActivTrades Europe SA
Firmensitz 52, route d’Esch, L-1470 Luxemburg
Gründungsjahr 2001
CEO Alex Pusco
Website www.activtrades.eu/de
Verfügbare Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Portuguese
Kundensupport Live-Chat, Telefon, E-Mail Support
E-Mail germandesk@activtrades.lu
Telefon +352 20 331 331
Lizenz B232167
FCA - Financial Conduct Authority
Verifiziert durch -
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
Neteller
Überweisung
Kreditkarte
+
Mehr anzeigen

Kann die Internetseite im ActivTrades Test überzeugen?

Unser ActivTrades Test zeigt, hat man die Homepage aufgerufen, so wird man feststellen, dass es hier ein stimmiges Design gibt. Was das bedeutet? Die Farben passen zusammen. Das Zusammenspiel der Farben ist durchaus sympathisch. Aber nicht nur die Farbgestaltung überzeugt: Die Homepage punktet auch mit Übersicht. Das heißt, wer noch nie etwas mit ActivTrades zu tun hatte, der wird doch recht schnell die verschiedenen Bereiche finden können, ohne großen Aufwand betreiben zu müssen.

Anzumerken ist, dass die Homepage zwar überzeugt, am Ende aber nur einen bedingten Einfluss auf den ActivTrades Test und somit auf die ActivTrades Bewertung hat. Das deshalb, weil die Homepage Geschmacksache ist: Farben können gefallen, müssen aber nicht gefallen – wichtig ist, dass man sich auf der Homepage zurechtfindet und sich darauf verlassen kann, dass die Internetseite einen sicheren Aufbau hat. Und genau hier überzeugt am Ende der Broker auch.

Am Ende ist die Homepage ansprechend, weil sie übersichtlich ist. Man wird sich hier zurechtfinden, auch dann, wenn man noch nie mit dem Angebot von ActivTrades zu tun hatte.

ActivTrades
99/100
Bewertung
ActivTrades Highlights
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
Zu ActivTrades

 

Unsere Erfahrungen mit der Kontoeröffnung bei ActivTrades

Der ActivTrades Test hat sich auch mit der Eröffnung des Kontos bei ActivTrades befasst. Letztlich muss man ein Konto eröffnen, um ActivTrades Erfahrungen sammeln zu können. Folgt man hier übrigens den ActivTrades Erfahrungsberichten, so stellt man schnell fest, dass die Kontoeröffnung bzw. Registrierung wohl keine Herausforderung ist. Aber ist man nach dem ActivTrades Test zu demselben Ergebnis gekommen? Ja. Auch hier kann ActivTrades überzeugen.

Wer also die ersten ActivTrades Erfahrungen sammeln will, klickt auf der Homepage auf den Button „Open Account“. Nun öffnet sich ein Registrierungsformular. Jetzt sind ein paar Daten anzugeben, sodass der Kontoeröffnungsprozess fortgesetzt werden kann. Dazu gehören etwa der Vor- und der Nachname, aber auch das Geburtsdatum des neuen Traders, die E-Mail-Adresse oder auch die Telefonnummer.

Im weiteren Abschnitt wird die finanzielle Situation beleuchtet. Das heißt, bevor man ActivTrades Erfahrungen sammelt, will der Broker wissen, wie hoch das Jahreseinkommen ist und ob man Ersparnisse hat. Zuletzt sind noch Erfahrungswerte anzugeben – hat man bereits vor ActivTrades Erfahrungen mit Forex oder dem CFD Trading gemacht oder ist ActivTrades der erste Broker?

Die ActivTrades Erfahrungsberichte im Internet handeln davon, dass man keine Angst haben muss, anzugeben, noch keine Erfahrungen gesammelt zu haben. Man kann das Konto dennoch eröffnen. Auch scheint die finanzielle Situation keinen großen Einfluss auf die Registrierung bzw. die Kontoeröffnung zu haben.

Wurde die Registrierung abgeschlossen, so bekommt man eine E-Mail von ActivTrades an die hinterlegte E-Mail-Adresse. Der gesamte Registrierungsprozess dauert nur ein paar Minuten und stellt keine Aufgabe dar. Man kann hier also problemlos ein Konto eröffnen und sodann den Dienst von ActivTrades nutzen.

 

Stehen mehrere Handelsplattformen zur Verfügung?

Der ActivTrades Test geht auch auf die Frage ein, ob es mehr als eine Handelsplattform gibt und wenn ja, welche Handelsplattformen zur Verfügung gestellt werden. Der ActivTrades Test zeigt, dass es drei Handelsplattformen gibt, die man sodann nutzen kann:

  • MetaTrader 4
  • MetaTrader 5
  • ActivTrader

 

MetaTrader 4 und MetaTrader 5 gehören zu den bekanntesten sowie beliebtesten Handelsplattformen. Das aufgrund der Tatsache, dass hier anfängerfreundliche Plattformen geschaffen wurden, die auch sehr übersichtlich sind. Vor allem dann, wenn man noch nie Erfahrungen mit dem Trading hatte, wird man wohl auf MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 zurückgreifen. Auch deshalb, weil es hier viele risikoreduzierende Instrumente gibt.

Aber ActivTrader, die selbstentworfene Handelsplattform des Brokers, muss sich hier keinesfalls verstecken. Der Broker hat nämlich eine Plattform geschaffen, die ebenfalls überzeugt. Plant man, ActivTrades Erfahrungen zu sammeln, so ist die ActivTrader Plattform durchaus eine gelungene Alternative zu MetaTrader 4 bzw. MetaTrader 5.

Info: Das mobile Trading ist ebenfalls möglich – einfach die gewünschte Handelsplattform im App Store runterladen und am mobilen Endgerät installieren. So stehen etwa MetaTrader 4 und MetaTrader 5 für Android und iOS zur Verfügung (iOS = Apple App Store, Android = Google Play Store). Somit ist ActivTrades auch für all jene interessant, die gerne unterwegs traden wollen.

Letztlich überzeugt der Broker im ActivTrades Test: Für die ActivTrades Bewertung ist es durchaus von Vorteil, dass es mehr als eine Plattform gibt, da man so auch seine individuellen Vorstellungen besser bedienen kann.

 

Welche Ein- und Auszahlungsmethoden werden von ActivTrades akzeptiert?

Möchte man ActivTrades Erfahrungen sammeln, hat aber ganz klare Vorstellungen, auf welchem Wege man das Konto kapitalisieren will, so ist es ratsam, einen Blick auf die akzeptierten Ein- und Auszahlungsmethoden zu werfen. Hier stellt man schnell fest, dass der Broker im ActivTrades Test überzeugt – für die ActivTrades Bewertung ist das natürlich von Vorteil, da man hier wohl keine Kompromisse eingehen muss, sondern mit seiner favorisierten Einzahlungsmethode das Konto kapitalisieren kann.

Zur Verfügung stehen etwa die Kreditkarte sowie die Banküberweisung, aber man kann auch mit Skrill oder Neteller das Konto aufladen. Zu beachten ist, dass bei Nutzung der Kreditkarte aber ActivTrades Gebühren anfallen, die zwischen 0,25 Prozent und 1,50 Prozent liegen. Ansonsten werden aber keine ActivTrades Gebühren verlangt – wer bei der Einzahlung ActivTrades Kosten vermeiden will, sollte daher nicht die Kreditkarte verwenden.

Jede einzelne Methode, die dazu genutzt werden kann, um das Konto zu kapitalisieren, gibt es auch als Auszahlungsmethode. Abhängig vom gewählten Auszahlungsweg steht das Geld innerhalb weniger Tage am Referenzkonto zur Verfügung.

Am Ende überzeugt ActivTrades auch hier: Für die ActivTrades Bewertung ein klarer Vorteil, dass der Anbieter hier verschiedene Einzahlungsmethoden akzeptiert, sodass man letztlich keinen Kompromiss eingehen muss.

ActivTrades
99/100
Bewertung
ActivTrades Highlights
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
Zu ActivTrades

 

Fragen, Anliegen oder Wünsche: Der Kundendienst im ActivTrades Test

Wer Fragen hat, ein Problem bei der Anmeldung oder Schwierigkeiten mit der Einzahlung, der will natürlich Unterstützung – aber gibt es das bei ActivTrades? Ja. Wer sich mit den ActivTrades Erfahrungsberichten befasst, der stellt fest, der Kundenservice überzeugt durchaus. Aber nicht nur die Mitarbeiter sind überzeugend: ActivTrades hat einen breiten FAQ Bereich geschaffen, der sehr wohl eine Hilfe ist.

Für die ActivTrades Bewertung ein weiterer Pluspunkt. Man muss hier also keine Bedenken haben, wenn man einmal nicht weiterkommt – die Mitarbeiter sowie der umfangreiche FAQ Bereich helfen garantiert weiter.

 

Das sind die Punkte, die belegen, dass ActivTrades seriös ist

Der Broker wurde im Jahr 2001 gegründet. Hinter der Gründung stand Alex Pusco. Er hat damit auch gleichzeitig einen Broker geschaffen, der das Online Trading in der Schweiz angeboten hat – ActivTrades hat hier eine Vorreiterrolle eingenommen. Im Jahr 2005, vier Jahre nach der Gründung der Plattform, wurde die Schweiz verlassen und man hat sich in Großbritannien niedergelassen. ActivTrades sitzt seit dem Jahr 2005 in London und wickelt von dort die Geschäfte in den italienischen und deutschen Niederlassungen ab. Aber auch in Luxemburg gibt es eine Niederlassung des Brokers.

Schon alleine der Umstand, dass es mehrere Niederlassungen gibt und 200 Mitarbeiter, die für ActivTrades arbeiten, zeigt, dass der ActivTrades seriös ist. Auch gibt es keine ActivTrades Erfahrungsberichte, die belegen würden, der Anbieter sei unseriös. Zudem kann man auch sagen, wenn sich ein Broker schon rund zwei Jahrzehnte am Markt hält, muss er seriös sein.

Es gibt aber noch einen Punkt, der bestätigt, dass ActivTrades seriös ist und man keine Bedenken haben muss, wenn man plant, ein Konto zu eröffnen: Der Broker ist reguliert. Durch den Sitz in London ist für die Regulierung die Financial Conduct Authority – FCA – zuständig. Die britische Finanzaufsichtsbehörde sorgt dafür, dass hier keine unseriösen Machenschaften verfolgt werden.

Für die ActivTrades Bewertung ist das ein wesentlicher Punkt: Der ActivTrades Test hat eindeutig gezeigt, dass ActivTrades seriös ist, sodass man hier bedenkenlos ActivTrades Erfahrungen sammeln kann.

 

Anfänger können das kostenlose ActivTrades Demokonto nutzen

Wer seine ersten ActivTrades Erfahrungen sammeln will, der ist gut beraten, das kostenlose ActivTrades Demokonto auszuprobieren. Denn Traden ohne Risiko ist somit möglich. Auch die ActivTrades Erfahrungsberichte handeln davon, dass es durchaus ratsam ist, als Anfänger einmal das Demokonto zu verwenden.

Im Zuge des ActivTrades Tests wurde festgestellt, dass das kostenlose Demokonto aber auch erfahrenen Tradern empfohlen werden kann: Da das ActivTrades Demokonto keine Gebühren bzw. Kosten verursacht, kann man hier jederzeit gefahr- und risikolos die Instrumente ausprobieren und sich so auch mit der Handelsplattform ActivTrader befassen.

All jene, die also nicht sofort ihr Erspartes riskieren wollen, sind gut beraten, das ActivTrades Demokonto zu nutzen. Ein klarer Pluspunkt für die ActivTrades Bewertung, da ein kostenloses Demokonto nicht unbedingt als selbstverständlich gesehen werden darf.

 

ActivTrades CFD

ActivTrades CFD: Das Handelsangebot ist vielfältig

Der Broker bietet das CFD Trading an. Anzumerken ist, dass es sich hier um die Königsdisziplin im Trading handelt. Das heißt, bevor man plant, mit CFDs zu arbeiten, sollte man einen Blick auf das ActivTrades Demokonto werfen und sich erst einmal mit den Instrumenten befassen, die das Risiko reduzieren.

Der Broker stellt eine breite Vielfalt zur Verfügung, sodass man hier mit Sicherheit seine passenden Assets finden wird. Aufgrund der Tatsache, dass es auch viele risikoreduzierende Instrumente gibt, kann man auch mit Bedacht starten und so darauf schauen, dass man nicht sofort das höchste Risiko eingeht.

Die ActivTrades Gebühren beim CFD Trading

Das geschaffene Gebührenmodell ist fair und zudem transparent. Man muss hier als Trader also keine Bedenken vor versteckten ActivTrades Kosten oder ActivTrades Gebühren haben. Verglichen mit der Konkurrenz, kann ActivTrades hier problemlos mithalten, wenn es um die ActivTrades Gebühren geht, die anfallen, wenn man sich für das CFD Trading entscheidet.

Die ActivTrades Handelskonditionen im ActivTrades Test

Auch die Handelskonditionen überzeugen: ActivTrades hat hier darauf Acht genommen, dass den Tradern faire Konditionen geboten werden, sodass sie nicht das Gefühl haben, von ActivTrades ausgenommen zu werden.

Das Fazit zu den ActivTrades CFD Erfahrungen

Am Ende überzeugt der CFD Trading Bereich zu 100 Prozent. Das bestätigen auch die ActivTrades Erfahrungsberichte im Internet.

 

ActivTrades Forex

Kann das ActivTrades Handelsangebot im Bereich Forex überzeugen?

Der Broker bietet auch das Traden mit Forex bzw. Devisen an. Wer also plant, mit Währungspaaren zu spekulieren, ist hier an der richtigen Stelle gelandet.

Es gibt hier eine breite Vielfalt an Währungen sowie Währungspaaren. Ganz egal, ob man mit Majors oder Minors oder Exoten arbeiten will – man wird hier mit Sicherheit seine Favoriten finden.

Das sind die ActivTrades Kosten beim Forex Trading

Auch hier wurde darauf geachtet, faire ActivTrades Kosten zu schaffen, die auch übersichtlich sind. Beim Forex Trading muss man ebenfalls keine Bedenken haben, wenn es um die ActivTrades Gebühren geht.

Das Fazit zu den ActivTrades Forex Erfahrungen

Ist es ratsam, den Dienst von ActivTrades zu nutzen, wenn man plant, mit Forex zu spekulieren? Ja. Auch hier überzeugt ActivTrades auf ganzer Linie.

 

FAQ - Häufige Fragen zu dem Online Broker ActivTrades

🎓 Welche Kontotypen bietet ActivTrades an?

ActivTrades bietet dem Kunden die Wahl zwischen verschiedenen Kontotypen. So kann der Kunde beispielsweise ein Standard-Konto, ein ECN-Konto und ein Premium-Konto eröffnen.

🎯 Wie kann man bei ActivTrades ein Konto eröffnen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man bei ActivTrades ein Konto eröffnen kann. Zum einen kann man sich online auf der ActivTrades-Website registrieren und das Konto online eröffnen. Alternativ kann man sich auch per Post oder Fax registrieren und das Konto offline eröffnen.

💸 Welche Gebühren fallen bei ActivTrades an?

ActivTrades bietet verschiedene Kontomodelle an, die unterschiedliche Gebührenstrukturen haben. Die genauen Gebühren können Sie in unserem Testbericht nachlesen oder auf der Website des Brokers einsehen.

💰 Wie kann man bei ActivTrades Geld einzahlen oder auszahlen?

Bei ActivTrades kann man Geld über Kreditkarte, Banküberweisung oder per Soforteinzahlung einzahlen. Auszahlungen können auf das Bankkonto oder die Kreditkarte getätigt werden.

📊 Welche Handelsplattformen bietet ActivTrades an?

ActivTrades bietet den Handel mit Aktien, Anleihen, CFDs, Devisen, ETFs, Futures, Optionen, Rohstoffe und Zertifikate an. Die Plattformen, die ActivTrades anbietet, sind MetaTrader 4, MetaTrader 5, WebTrader und die hauseigene Plattform ActivTrader.

✅ Welche Märkte können bei ActivTrades gehandelt werden?

FX, CFDs und Futures auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen.

🍳 Was ist der Hebel bei ActivTrades?

Der Hebel bei ActivTrades beträgt 1:30.

❓ Wie können Anleger ihr Konto bei ActivTrades verwalten?

Anleger können ihr Konto bei ActivTrades online verwalten.

👍 Wo findet man weitere Informationen zu ActivTrades?

Weitere Informationen zu ActivTrades finden Sie in unserem Testbericht oder auf der Website des Unternehmens. Sie können sich auch an einen Kundendienstmitarbeiter wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Die ActivTrades Bewertung nach dem ActivTrades Test

Plant man, ActivTrades Erfahrungen zu sammeln, so gibt es keine Punkte, die dagegen sprechen. der ActivTrades Test hat gezeigt, dass hier am Ende nur eine positive ActivTrades Bewertung vergeben werden kann. Das aus dem Grund, weil ActivTrades seriös ist, es faire und nachvollziehbare ActivTrades Gebühren bzw. ActivTrades Kosten gibt und man zudem ein kostenloses ActivTrades Demokonto angeboten bekommt, sodass man völlig gefahrlos die ersten ActivTrades Erfahrungen sammeln kann.

ActivTrades Aktien
99/100
Bewertung
Zu ActivTrades Aktien
Highlights
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
ActivTrades
Unsere Produktbewertung
Aktien:
99
/100
ETF:
97
/100
CFD:
97
/100
Forex:
97
/100
Krypto:
99
/100
Gesamtbewertung ActivTrades
98.0
/100
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
Zu ActivTrades
Top Aktien Anbieter
eToro
99/100
Capital.com
99/100
Naga
99/100
ActivTrades
99/100
Avatrade
99/100
Risikohinweis Trading:
Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Rechtlicher Hinweis Glücksspiel:
Voraussetzung für die Nutzung der Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Der angebotene Inhalt richtet sich ausschließlich an volljährige Personen und dient der Unterhaltung. Glücksspiel sollte verantwortungsvoll betrieben werden. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von ActivTrades hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter