Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungsberichte & Tests / BRAbank Erfahrungen

BRAbank Tagesgeld Erfahrungen 2022

Das Tagesgeldangebot der BRAbank im Detail

In Kürze auf blick.de/erfahrungen/: Unser Testergebnis zu BRAbank
Bis dahin empfiehlt blick.de/erfahrungen/ die folgenden Top Alternativen:
Datum:
26.11.2022
Thema:
Erfahrungsbericht
Erfahrungen:
Unser Experte für Finanzen & Kryptowährungen!

Die BRAbank, die vormals die Monobank und heute die Lea Bank ist, hat ihren Sitz im hohen Norden und gehört zu den bekanntesten Banken in Norwegen. Die Besonderheit der norwegischen Bank? Die BRAbank Tagesgeld Zinsen. Denn der BRAbank Tagesgeld Test hat gezeigt, dass man hier BRAbank Tagesgeld Zinsen von 0,19 Prozent bekommt. Mit Blick auf andere Tagesgeldkonten ist das durchaus attraktiv. Vor allem auch deshalb, weil die BRAbank Tagesgeld Zinsen monatlich gutgeschrieben werden, sodass es hier zu einem Zinseszinseffekt kommt.

Die im Internet zu findenden BRAbank Tagesgeld Erfahrungen sind durchaus gut; aber wie waren die BRAbank Tagesgeld Erfahrungen im Zuge des BRAbank Tagesgeld Tests? Überzeugen die BRAbank Tagesgeld Konditionen oder sind es am Ende nur die Höhe der BRAbank Tagesgeld Zinsen, die überzeugt?

Die Bank BRAbank

Die BRAbank, vormals Monobank und heute Lea Bank, hat ihre Hauptniederlassung in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Die BRAbank ist eine reine Online Bank – wer also BRAbank Tagesgeld Erfahrungen machen will, kann das nur online.

Die BRAbank hat die Lizenz der norwegischen Finanzaufsicht 2015 bekommt. Damals war die BRAbank noch unter Monobank aktiv. 2022 erfolgte dann die Umbenennung in Lea Bank. Der Einfachheit wird hier jedoch weiterhin von der BRAbank gesprochen. Noch wird es dauern, bis der neue Name geläufig ist.

Der BRAbank Tagesgeld Test hat gezeigt, dass es hier verschiedene attraktive Anlageprodukte sowie Konsumentenkredite gibt. Aufgrund der Tatsache, dass die BRAbank Teil des Garantiefonds der norwegischen Banken ist, muss man sich um seine Kundeneinlagen keine großen Gedanken machen.

BRAbank Pros und Contras
BRAbank Pros und Contras
  • Die BRAbank Tagesgeld Zinsen liegen bei 0,19 Prozent – die BRAbank Tagesgeld Zinsen gelten für Neu- und Bestandskunden
  • Die BRAbank Tagesgeld Konditionen schreiben eine Mindesteinlage von 5.000 Euro vor – die Maximaleinlage beträgt 100.000 Euro
  • Die BRAbank Tagesgeld Zinsen werden monatlich gutgeschrieben – das hat eine positive Auswirkung auf den Zinseszinseffekt
  • Mit dem BRAbank Tagesgeld Rechner ist es problemlos möglich, sich seinen Zinsertrag ausrechnen zu lassen
  • Kundenservice nur über WeltSparen erreichbar

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von FinanceAds zu laden.

Inhalt laden

Unternehmen
Unternehmen BRAbank ASA
Firmensitz Holbergs gate 21, 0166 Oslo
Gründungsjahr -
CEO -
Website brabank.no
Verfügbare Sprachen -
Kundensupport
E-Mail -
Telefon 22 99 14 00
Lizenz
Verifiziert durch -
Zahlungsmethoden
Überweisung
Mehr anzeigen

Die BRAbank Tagesgeld Konditionen im Überblick

  • Mindestanlagesumme: 5.000 Euro
  • Maximalanlagesumme: 100.000 Euro
  • BRAbank Tagesgeld Zinsen: 0,19 Prozent
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung: 100.000 Euro
  • Es gibt keine erweiterte Einlagensicherung
  • Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoauflösung sind kostenlos
  • Die Kontoführung steht ausschließlich online zur Verfügung
  • Das Zugangsverfahren ist mit Login/Passwort sowie im Zuge des TAN Verfahrens möglich
  • Es gibt nur ein Einzelkonto

Die Kontoeröffnung im BRAbank Tagesgeld Test

Wer sich die BRAbank Tagesgeld Konditionen ganz genau angesehen hat und mitunter schon mit dem BRAbank Tagesgeld Rechner in Erfahrung bringen konnte, wie sich die BRAbank Tagesgeld Zinsen auf das Sparguthaben auswirken, kann in weiterer Folge, sofern man BRAbank Tagesgeld Erfahrungen sammeln will, das Konto eröffnen. Die Kontoeröffnung stellt in der Regel keine Schwierigkeiten dar – selbst dann, wenn man bislang noch nie einen solchen Vorgang gestartet hat, wird man keine Probleme haben.

Die Registrierung

Die Eröffnung eines Kontos muss über WeltSparen erfolgen. Hier werden zu Beginn ein paar persönliche Daten benötigt – dazu gehören etwa der Vor- wie der Nachname, die Adresse sowie der Geburtsort und das Geburtsdatum. Auch muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Tipp für das Passwort: Nicht nur mit Groß- und Kleinbuchstaben arbeiten, sondern auch Ziffern und Sonderzeichen verwenden – das erhöht die Sicherheit.

Zu beachten ist, dass die Raisin Bank das Verrechnungskonto führt. Das bedeutet, es gibt ein Referenzkonto, das dazwischengeschaltet wird. Somit wird von dem Konto bei der Raisin Bank das Geld auf das Tagesgeldkonto der BRAbank transferiert bzw. das Guthaben sodann auf das Konto der Raisin Bank übertragen.

Wer den Dienst nutzen will, der muss im Vorfeld aber seine hinterlegten Daten bestätigen. Wie das funktioniert? Entweder per PostIdent- oder VideoIdent-Verfahren. Nutzt man die Möglichkeit des VideoIdent-Verfahrens, so kann man daheim bleiben. Man benötigt gerade einmal einen gültigen Lichtbildausweis und eine stabile Internetverbindung. Der Mitarbeiter gibt im Zuge des Videotelefonats dann ein paar Anweisungen, denen gefolgt wird – die Identität ist innerhalb weniger Augenblicke bestätigt. Beim PostIdent-Verfahren muss die nächste Postfiliale aufgesucht werden – hier überprüft der Postmitarbeiter die Identität des Antragstellers.

So geht es nach der Verifizierung weiter

Nachdem die Identität bestätigt wurde, kann nun die Mindestanlagesumme transferiert werden. Die BRAbank Tagesgeld Konditionen schreiben hier eine Summe von 5.000 Euro vor. Das ist, verglichen mit anderen Banken, ein relativ hoher Betrag. Jedoch hat man den Vorteil, das zeigt auch der BRAbank Tagesgeld Rechner, dass die BRAbank Tagesgeld Zinsen recht attraktiv sind und eine Abrechnung pro Monat erfolgt. Somit gibt es die monatliche Zinsgutschrift und in weiterer Folge einen positiven Einfluss auf den Zinseszinseffekt.

Der BRAbank Tagesgeld Test

Der BRAbank Tagesgeld Test befasst sich einerseits mit den BRAbank Tagesgeld Zinsen, andererseits mit den BRAbank Tagesgeld Konditionen und berücksichtigt auch gemachte BRAbank Tagesgeld Erfahrungen. So ist am Ende des BRAbank Tagesgeld Tests eine entsprechende Bewertung des Angebots möglich.

Der Zinssatz liegt bei 0,19 Prozent

Der BRAbank Tagesgeld Test hat ergeben, dass die BRAbank Tagesgeld Zinsen bei 0,19 Prozent liegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Neu- oder Bestandskunden handelt – die BRAbank Tagesgeld Zinsen gelten für alle Kunden. Das ist von Vorteil. Es gibt nämlich viele Banken, die werben zu Beginn mit relativ hohen Zinsen und verweisen darauf, dass der Zinssatz nach drei oder sechs Monaten angepasst wird – und hier kommt dann der Zinssatz für die Bestandskunden ins Spiel, der deutlich niedriger als der Zinssatz für Neukunden ist.

Von Vorteil ist der Umstand, dass die Zinsgutschrift monatlich erfolgt. Die Zinserträge werden automatisch kapitalisiert – eine Auszahlung der Zinsgewinne wird aber nur vorgenommen, nachdem die Anlage aufgelöst wurde. Die Tatsache, dass die Zinsgutschrift aber monatlich abgerechnet wird, ist ein enormer Vorteil, da es so zu einem Zinseszinseffekt kommt, der nicht außer Acht gelassen werden sollte.

Zu beachten ist, dass der BRAbank Tagesgeld Test ergeben hat, dass es eine Mindestanlagesumme gibt. Diese beträgt 5.000 Euro. Verglichen mit anderen Banken, die Tagesgeld anbieten, ist das eine relativ hohe Mindestsumme, die geleistet werden muss, wenn man BRAbank Tagesgeld Erfahrungen sammeln will. Das bedeutet, unter 5.000 Euro ist es nicht möglich, BRAbank Tagesgeld Erfahrungen zu sammeln. Ist die Einzahlungssumme unter 5.000 Euro, so verwehrt die Bank die Tagesgeldkontoeröffnung.

Zu beachten ist, dass es keine Zinsgarantie gibt. Das deshalb nicht, weil es sich hier um einen variablen Zinssatz handelt. Zinsanpassungen werden sieben Tage vor Inkrafttreten mitgeteilt.

Sind auf die Erträge durch das BRAbank Tagesgeld Steuern zu bezahlen?

In Norwegen gibt es keine Quellensteuer. Zumindest nicht für jene Anleger, die ihren Wohnsitz dauerhaft im Ausland haben und ihr Geld in Norwegen anlegen.

Zu beachten ist, dass die Erträge aus dem Tagesgeld in Deutschland im Zuge der Jahressteuererklärung angegeben werden müssen. Sodann werden die Gewinne mit 25 Prozent Abgeltungssteuer belastet.

Die Kontaktaufnahme

Zu beachten ist, dass die Kontaktaufnahme über WeltSparen erfolgt. Das bedeutet, es gibt die Kontaktaufnahme per E-Mail sowie telefonisch zwischen Montag und Freitag, und das in der Zeit von 8:30 bis 18:30 Uhr.

Die Einlagensicherung

Die Wirtschaftssysteme in Skandinavien gelten als vertrauenswürdig – dazu gehören auch die Banken. Das wird auch durch die hervorragenden Ratings der verschiedenen Ratingagenturen bestätigt. Dennoch gibt es natürlich Zweifel, wenn es darum geht, sein Geld im Ausland anzulegen. Aber sind die Zweifel auch berechtigt?

Seit Jahren gibt es innerhalb der Europäischen Union die sogenannte Einlagensicherung. So konnte eine einheitliche Basis geschaffen werden, die dem Sparer einerseits Transparenz, andererseits Sicherheit bringt. Heute muss man, wenn man sein Konto bei einer Bank innerhalb der EU hat, keine Angst um sein Geld haben.

Jedoch ist Norwegen kein Teil der Europäischen Union. Aber Norwegen gehört seit dem Jahr 1994 zum Europäischen Wirtschaftsraum – EWR (genau wie Liechtenstein und Island). Norwegen nimmt daher am Europäischen Binnenmarkt teil und verpflichtete sich, den Acquis communautaire zu übernehmen. Das heißt, Gesetze aus Brüssel werden in die norwegische Gesetzgebung übernommen.

Das System, das in Norwegen herrscht, erinnert an die gesetzliche Einlagensicherung Deutschlands. Das heißt, es gibt einen staatlichen Einlagensicherungsfonds – das ist der Bankenes Sikringsfond. Die Höchstsumme für Entschädigungen beträgt 100.000 Euro. Eine erweiterte Einlagensicherung liegt nicht vor.

Das Fazit nach dem BRAbank Tagesgeld Test

Dass die BRAbank Tagesgeld Zinsen durchaus attraktiv sind, beweist der Blick auf andere Banken. Mit 0,19 Prozent kann man hier durchaus zufrieden sein. Jedoch ist anzumerken, dass es eine relativ hohe Mindestanlagesumme gibt – diese beträgt 5.000 Euro. Das bedeutet, ganz egal, wie sehr man von den BRAbank Tagesgeld Konditionen angetan ist, wer keine 5.000 Euro zur Verfügung hat, die auf das Tagesgeldkonto transferiert werden können, kann keine BRAbank Tagesgeld Erfahrungen sammeln.

Bezüglich Sicherheit gibt es keine Bedenken. Die in Oslo sitzende Bank hat eine Banklizenz und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung. Das heißt, das Sparguthaben ist bis 100.000 Euro abgesichert – man muss sich hier also keine Sorgen zwecks Verlust machen.

Letztlich hat der BRAbank Test gezeigt, dass es sich um eine empfehlenswerte Bank handelt, über die sodann Geld gespart werden kann. Vor allem mit Blick auf die BRAbank Tagesgeld Zinsen mag es interessant werden. Denn nutzt man den BRAbank Tagesgeld Rechner, so wird man relativ schnell erkennen, dass hier durchaus mit dem Ersparten ein attraktiver Zinsertrag erzielt werden kann. Und die Zinsgutschrift monatlich erfolgt, hat das natürlich auch positive Auswirkungen auf den Zinseszinseffekt.

Am Ende gibt es keine Gründe, wieso man keine BRAbank Tagesgeld Erfahrungen sammeln sollte.

Weitere Erfahrungsberichte

BRAbank
Unsere Produktbewertung
Tagesgeld:
85
/100
Gesamtbewertung BRAbank
85.0
/100
Zahlungsmethoden
Überweisung
Top Anbieter
Banca Progetto
87/100
Resurs Bank
87/100
Nordax Bank
85/100
Ferratum
84/100
Instabank
84/100
Risikohinweis Trading:
Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Rechtlicher Hinweis Glücksspiel:
Voraussetzung für die Nutzung der Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Der angebotene Inhalt richtet sich ausschließlich an volljährige Personen und dient der Unterhaltung. Glücksspiel sollte verantwortungsvoll betrieben werden. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von BRAbank hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter