Bunq Kreditkarte Erfahrungen 2022

93/100
Bewertung
Zu bunq Kreditkarte
Highlights
  • faire Gebühren
  • Debitkarte mit einigen Vorteilen
  • Einfache Beantragung

Da es viele verschiedene Anbieter von Kreditkarten gibt, ist es besonders wichtig, sich im Vorfeld einen Überblick zu verschaffen. Mit dem Bunq Kreditkarten Test wird gezeigt, wie hoch die Bunq Kreditkarten Kosten sind – inklusive der Bunq Kreditkarten Ausland Gebühren -, wobei auch die vielen im Internet zu findenden Bunq Kreditkarten Erfahrungen beleuchtet werden. Aber auch die Bunq Kreditkarten Erfahrungen, die während des Bunq Kreditkarten Tests gemacht wurden, sind für die Bewertung am Ende berücksichtigt worden.

Anzumerken ist, dass es keine Bunq Visa Kreditkarte gibt. Anstelle einer Bunq Visa Kreditkarte wird eine Mastercard angeboten. Das mag jedoch kein großer Nachteil sein; die Zahl der Akzeptanzstellen ist bei Mastercard fast genauso hoch, als würde man mit einer Bunq Visa Kreditkarte zu tun haben.

93/100
Bewertung
bunq Highlights
  • faire Gebühren
  • Debitkarte mit einigen Vorteilen
  • Einfache Beantragung
Zu bunq
Unternehmen
Unternehmen-
Firmensitz
Gründungsjahr-
CEO-
Websitede.bunq.com
Verfügbare Sprachen-
Kundensupport
E-Mail-
Telefon-
Lizenz
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Mehr anzeigen
Inhaltsverzeichnis
bunq Kredit Karte

Das Unternehmen hinter Bunq

Finden sich viele positive Bunq Kreditkarten Erfahrungen im Internet, dann mag das von Vorteil sein, jedoch ist es wichtig, dass man auch stets hinter die Kulissen blickt, wenn es um den Anbieter der Kreditkarte geht.

Die Bank Bunq wurde im Jahr 2012 gegründet. Innerhalb des letzten Jahrzehnts war es der noch jungen Bank möglich, sich in rund 30 Ländern zu etablieren. Ali Nikam, der Gründer der Bunq Bank, hat von Anfang an versucht, eine innovative Alternative zu schaffen, um den Leuten eine weitere Option bieten zu können, die das Ziel verfolgt haben, weg vom klassischen Bankensektor zu kommen.

Zu Beginn hat Bunq die offizielle Banklizenz von Seiten der Niederländischen Bank AG – der DNB – bekommen. Heute gibt es das Angebot der Bunq in Frankreich, Italien, Spanien, aber auch in Österreich und in Deutschland.

93/100
Bewertung
bunq Highlights
  • faire Gebühren
  • Debitkarte mit einigen Vorteilen
  • Einfache Beantragung
Zu bunq

 

Der Bunq Kreditkarten Test

Der Bunq Kreditkarten Test offenbart, dass es sich bei der Bunq Travel Card, so wird die Kreditkarte genannt, um eine Debitkarte handelt – das heißt, es ist keine Bunq echte Kreditkarte. Das bedeutet, es gibt hier auch letztlich kein im Vorfeld zu verhandelndes Bunq Kreditkarten Limit. Die Ausgabe, so die Bunq Kreditkarten Erfahrungen, findet im Zuge der Eröffnung des Easy Travel Kontos statt. Dabei stellt die Bank von Anfang an in den Raum, mit hervorragenden Konditionen zu arbeiten.

Wie bereits erwähnt, wird eine Mastercard ausgegeben – es gibt keine Bunq Visa Kreditkarte bzw. auch keine Informationen, ob demnächst eine Bunq Visa Kreditkarte kommen wird.

Die Finanzverwaltung findet digital statt. Die Bunq Kreditkarten Erfahrungen haben gezeigt, dass hier verschiedene Features zur Verfügung stehen, die sehr benutzerfreundlich sind. Die App steht für iOS und Android zur Verfügung und mag, so die Bunq Kreditkarten Erfahrungen im Internet, durchaus selbsterklärend sein. Der Bunq Kreditkarten Test hat auch gezeigt, dass man Google Pay, Apple Pay und Fitbit Pay nutzen kann.

Man kann die Einstellungen derart anpassen, sodass man bestimmte Push-Benachrichtigungen erhält oder auch Informationen in Echtzeit geliefert bekommt.

Die Ausgaben werden über das Online Banking getrackt. Das heißt, man hat als Kunde stets einen Überblick über alle getätigten Zahlungen mit seiner Kreditkarte.

 

Die Konditionen im Bunq Kreditkarten Test

Bezüglich der Bunq Kreditkarten Kosten kann gesagt werden, dass die Bank überzeugt. Auch wenn etwa für die Ausstellung der Kreditkarte 10 Euro verlangt werden, so wird von Seiten der Bank auf eine Jahresgebühr verzichtet. Vergleicht man die Bunq Kreditkarten Kosten mit den Kosten bzw. Gebühren anderer Banken und Kreditkarten, dann liegt hier klar ein Einsparungspotential vor, da die Jahresgebühr schon gut und gerne bei 50 Euro liegen kann.

So auch, wenn man seinen Blick auf die Bunq Kreditkarten Ausland Gebühren wirft. All jene, die gerne verreisen, sollten daher Überlegungen anstellen, die Bunq Kreditkarte zu beantragen. Denn mit dem ZeroFX Feature kann man bis 3 Prozent an Bunq Kreditkarten Ausland Gebühren sparen.

Für die Abhebung von Bargeld fallen Bunq Kreditkarten Kosten von 1 Euro an.

Wer sein Guthaben auffüllen will, muss mit Bunq Kreditkarten Kosten von 0,5 Prozent rechnen. Hier gibt es auch ein Bunq Kreditkarten Limit: Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro, während die maximale Einzahlung bei 500 Euro liegt.

93/100
Bewertung
bunq Highlights
  • faire Gebühren
  • Debitkarte mit einigen Vorteilen
  • Einfache Beantragung
Zu bunq

 

Die Sicherheit im Bunq Kreditkarten Test

Wie bereits erwähnt, gibt es kein tatsächliches Bunq Kreditkarten Limit, da es sich um keine Bunq echte Kreditkarte handelt, sondern um eine Debitkarte. Würde nach dem Bunq Kreditkarte beantragen eine Bunq echte Kreditkarte ausgegeben werden, so wäre das Bunq Kreditkarten Limit von Bedeutung.

Zwecks Sicherheit gibt es, so der Bunq Kreditkarten Test, ebenfalls keine Bedenken. Aufgrund der Tatsache, dass die Kreditkarte mit Secure Code und Card Validation Code gesichert ist und es auch keine Bunq Kreditkarten Erfahrungen im Internet gibt, die von etwaigen Sicherheitsmängeln handeln, kann man dem Dienst durchaus das Vertrauen schenken.

 

Wie man die Bunq Kreditkarte beantragen kann

Sind die im Internet zu findenden Bunq Kreditkarten Erfahrungsberichte überzeugend und hat der Bunq Kreditkarten Test gezeigt, dass es sich um eine empfehlenswerte Kreditkarte handelt, so kann man die Bunq Kreditkarte beantragen.

Der Vorteil ist, dass es hier keine Vorgaben gibt, wann man die Bunq Kreditkarten beantragen kann, da die Antragstellung online stattfindet. Man kann hier jederzeit und von überall die Bunq Kreditkarte beantragen.

Für die Beantragung muss man die Homepage der Bank aufrufen und sodann die Kreditkarte wählen. Nach Angabe persönlicher Daten, kann man per VideoIdent-Verfahren seine Identität bestätigen. In weiterer Folge wird die Kreditkarte dann per Post zugeschickt.

Der Antragstellungsprozess ist selbsterklärend und wird selbst Anfänger, die gerade 18 Jahre alt geworden sind und ihre erste Kreditkarte beantragen möchten, vor keine Herausforderungen stellen.

93/100
Bewertung
bunq Highlights
  • faire Gebühren
  • Debitkarte mit einigen Vorteilen
  • Einfache Beantragung
Zu bunq

 

Das Fazit des Bunq Kreditkarten Tests

Mit Blick auf die Konditionen wird schnell klar, dass die Bank mit fairen Gebühren arbeitet, sodass man keine Angst vor hohen Bunq Kreditkarten Kosten haben muss – auch dann nicht, wenn es sich um die Bunq Kreditkarten Ausland Gebühren handelt.

Wichtig ist, dass man beachtet, dass es aber keine zusätzlichen Leistungen gibt. Das heißt, die Kreditkarte kann für Shopping-Touren oder auch für das Buchen von Flügen und Reservieren von Hotelzimmern genutzt werden, aber es gibt keine Reiseversicherung oder sonstige Versicherungen, die angeboten werden.

Des Weiteren muss man bedenken, dass es sich um eine Debitkarte handelt.

Stellt man für sich fest, die Bunq Kreditkarte erfüllt alle selbstgesetzten Voraussetzungen, dann spricht nichts dagegen, die Bunq Kreditkarte zu beantragen. Am Ende überwiegen die Vorteile bzw. werden diese durch die im Internet zu findenden Bunq Kreditkarten Erfahrungen bestätigt.

93/100
Bewertung
bunq Highlights
  • faire Gebühren
  • Debitkarte mit einigen Vorteilen
  • Einfache Beantragung
Zu bunq
Top Anbieter
Nach oben
Schließen
bunq
93/100
Zu bunq
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter