Collector Bank Festgeld Erfahrungen 2022

Collector Bank Festgeld Erfahrungen ab 500 Euro erleben

89/100
Bewertung
Zu Collector Bank Festgeld
Highlights
  • Auch für Kleinanleger geeignet
  • Zinsen bis 1,65 %
  • Laufzeit variabel, bis 48 Monate

Der schwedische Finanzkonzern Collector AB ist bereits seit 1999 am Markt aktiv. 2003 kamen zahlreiche Produkte für Privatkunden dazu. Seitdem können Anleger bei Collector Bank Festgeld Erfahrungen sammeln und von den durchaus lukrativen Konditionen profitieren. Besonders gut gefallen hat uns im Test die geringe Hürde, denn Anlagen sind bereits ab 500 Euro möglich. Die Laufzeit können sich Kunden selbst aussuchen. Auch die Collector Bank Festgeld Zinsen überzeugen im direkten Vergleich, denn sie betragen bis 1,65 % (im Testzeitraum). Weitere Eindrücke aus dem umfangreichen Test gibt es hier.

Collector Bank Pros und Contras
  • auch für Kleinanleger geeignet, da 500 Euro Mindestkapital
  • Zinsen bis 1,65 %
  • Laufzeit variabel, bis 48 Monate
  • maximale Einlage: 95.000 Euro
  • Anlage nur über WeltSparen möglich

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von FinanceAds zu laden.

Inhalt laden

Unternehmen
Unternehmen-
Firmensitz
Gründungsjahr-
CEO-
Website-
Verfügbare Sprachen-
Kundensupport
E-Mail-
Telefon-
Lizenz
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Überweisung
Mehr anzeigen

Collector Bank Festgeld Erfahrungen: Festgeld mit kostenlosem Konto nutzen

Für alle, die nach einem kostenlosen Festgeld-Account gesucht haben, gibt es gute Nachrichten. Bei WeltSparen steht der Zugang zu den Collector Bank Festgeld Erfahrungen zur Verfügung. Zwar ist das schwedische Unternehmen nicht selbst für seine Anleger da, dafür spendiert es über das Portal die flexiblen Konditionen und lässt damit keine Wünsche offen.

Usability: Collector Bank Festgeld Rechner einfach Anlageentscheidung

WeltSparen stellt nicht nur verschiedene Zinskonditionen zur Verfügung, sondern unterstützt Anlageentscheidungen auch mithilfe von Rechnern. Wer möchte, kann genau kalkulieren, welche Gewinne er nach seiner Festgeldanlage beim aktuellen Zinssatz bekommt. Dabei sollten immer mögliche Steuerabzüge berücksichtigt werden, denn sie werden im Rechner nicht abgebildet.

Auch der Rest der Website wird gut strukturiert und modern. Eine Übersichtlichkeit wurde hier in jedem Bereich gedacht, sodass ich auch weniger erfahrene Anleger rasch zurechtfinden. Positiv im Collector Bank Festgeld Test haben wir die mobile Nutzung in Erinnerung. Ganz egal, ob mit dem Smartphone oder Tablet, wie Kontoführung und Auswahl der Angebote ist auch mit mobilen Endgeräten störungsfrei möglich.

Collector Bank Festgeld Konditionen: Anleger können alles selbst entscheiden

Im Vergleich der Festgeld-Angebote haben wir schon viele Unterschiede gesehen. Manchmal sind Anleger besonders eingeschränkt, doch hier gibt es maximale Flexibilität bei den Collector Bank Festgeld Konditionen. Kunden können selbst den Anlagebetrag und die Laufzeit wählen. Ein Vorteil für alle, die sich nichts vorschreiben lassen wollen. Doch wie viel Flexibilität gibt es wirklich? Wir haben den Collector Bank Festgeld Test gemacht und zeigen die schonungslosen Ergebnisse.

Collector Bank Festgeld Zinsen: bis 1,65 % möglich

Die Collector Bank Festgeld Zinsen sind variabel und werden durch die Anlagebeträge der Kunden bestimmt. Je mehr sie einzahlen und die länger die Laufzeit, desto attraktiver die Zinsen. Die Staffelung bei den Konditionen sieht wie folgt aus:

  •         0,70 % bei einer Laufzeit von sechs Monaten
  •         0,65 % bei einer Laufzeit von neun Monaten
  •         1,30 % bei einer Laufzeit von zwölf Monaten
  •         1,55 % bei einer Laufzeit von 24 Monaten
  •         1,65 % bei einer Laufzeit von 36 Monaten
  •         0,65 % bei einer Laufzeit von 48 Monaten

Die Auszahlung der Zinsen erfolgt immer am Ende der Laufzeit. Mithilfe vom Collector Bank Festgeld Rechner können Anleger jedoch vorher kalkulieren, welche Gutschrift sie erwartet.

Zinsgutschrift erst am Ende der Laufzeit

Die Collector Bank Festgeld Erfahrungen belegen, dass es die Zinsgutschrift erst einmalig am Ende der Laufzeit gibt. Damit unterscheidet sich der schwedische Anbieter kaum von vielen anderen Festgeld-Möglichkeiten.

Collector Bank Festgeld Erfahrungen: 500 Euro reichen aus

Im Test haben wir gesehen, dass auch kleinere Anleger bekommen sind. 500 Euro genügen, um in den Genuss der Zinsen zu kommen. Wer möchte, kalkuliert vorher mit dem Collector Bank Festgeld Rechner, wie viel er damit verdienen möchte. Einmal angelegt, lässt sich das Festgeld nämlich nicht mehr auslösen, sondern bleibt bis zum Laufzeitende bei der Bank.

Maximaleinlage: 95.000 Euro als höchster Anlagebetrag

Die maximale Höhe der Anlage wurde auf 95.000 Euro festgesetzt. Keine Überraschung im direkten Vergleich, den auch andere (schwedische) Festgeld-Anbieter Verfahren auf diese Weise. Bei den Collector Bank Festgeld Erfahrungen haben wir gesehen, dass die höchste Anlage und der maximale Zeitraum nicht zwangsläufig die höchsten Zinsen einbringen müssen. Deshalb empfehlen wir auf Basis der aktuellen Zahlen eine Anlage von 36 Monaten, denn hier gibt es den höchsten Satz 1,65 % bis 95.000 Euro.

Collector Bank Festgeld Konditionen: Achtung vor automatischer Wiederanlage

Die automatische Wiederanlage ist bei vielen Festgeld-Angeboten ein großes Thema. Deshalb wollen wir im Collector Bank Festgeld Test explizit danach schauen. Tatsächlich gilt diese Regelung auch hier. Kunden müssen spätestens fünf Tage vor dem eigentlichen Laufzeitende ihrer Anlage kündigen bzw. die Anlage deaktivieren. Geschieht dies nicht, wird das Festgeld automatisch den gleichen Zeitraum wieder angelegt.

Die bis dahin erhaltenen Zinsen werden allerdings ausgezahlt. Wer noch überlegt, kann den Collector Bank Festgeld Rechner mit den aktuellen Zinskonditionen nutzen und prüfen, ob sich eine erneute Anlage tatsächlich lohnt oder der Wechsel zu einer anderen Bank empfehlenswert wäre.

Collector Bank Festgeld Test: Kontoeröffnung nur über Portal

Für alle Anleger, die jetzt selbst Collector Bank Festgeld Erfahrungen sammeln und sich bei den Schweden auf der Website registrieren möchten, haben wir schlechte Nachrichten: das geht nicht. Dessen wird der Account über die bekannte Plattform WeltSparen angelegt, kostenlos versteht sich. Hierüber können sich Kunden die Zinsen sichern und haben ihre gesamten Anlagevorgänge im Blick. Um sich das Konto und die Konditionen von Collector Bank zu sichern, gibt es zwei Vorgehensweisen:

  •         Website von WeltSparen aufrufen
  •         Collector Bank Festgeld-Angebot suchen
  •         auf den Button „jetzt anlegen“ klicken und den Anmeldeprozess durchlaufen

Die Registrierung dauert inklusive Verifizierung nur wenige Minuten. Nachdem das Konto erfolgreich bestätigt wurde, kann der gewünschte Anlagebetrag eingezahlt werden.

Wer sich noch nicht sicher ist, welches Festgeld-Angebot er nutzen möchte, kann sich zunächst auf dem Portal registrieren und in aller Ruhe umsehen. Mithilfe der eigenen Anlagevorstellungen lässt sich die Suchmaske gut füllen und die beste Auswahl der Festgeld-Angebote ansehen.

Kundensupport könnte optimiert werden

Unsere Erfahrungen im Collector Bank Festgeld Test dürfen auch beim Thema Kundensupport und Zuverlässigkeit nicht fehlen. Erstaunlicherweise gibt es Unterschiede für private und geschäftliche Kunden. Private Kunden sind laut unserer Auffassung etwas benachteiligt, denn der Support steht nur von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 16:30 Uhr zur Verfügung.

Auch die Auswahl der Kommunikationswege ist deutlich eingeschränkt:

  •         E-Mail
  •         Telefon
  •         Kontaktformular auf der Website

Ein zuverlässiger Live-Chat fehlt beispielsweise. Auch ein Rückrufservice wird nicht angeboten.

Sicherheit und Seriosität überzeugen in den Collector Bank Festgeld Erfahrungen

WeltSparen setzt als innovatives Portal auf eine gesicherte Übertragung der Daten. Auf diese Weise dürfen sich Kunden freuen, denn ihre sensiblen Informationen sind bestens geschützt. Doch wie sieht es eigentlich mit der Einlagensicherung im Collector Bank Festgeld Test aus? Auch hier haben wir positive Nachrichten für alle Skeptiker.

Einlagensicherung ist gewährleistet

Die Collector Bank Festgeld Erfahrungen zeigen, dass das Maximum von 95.000 Einlage durch die gesetzlichen Einlagenvorschriften aus Schweden gedeckt sind. Pro Kunde sind Vermögenswerte das 1.050.000 SEK abgesichert, was bei einem wechselnden Umrechnungskurs mehr als 90.000 Euro ausmacht. Damit sind auch die höheren Einlagen ambitionierter Festgeld-Kunden gedeckt.

Collector Bank Festgeld Erfahrungen: auch Tagesgeld-Angebote warten

Neben den Collector Bank Festgeld Erfahrungen dürfen sich Kunden auch über erweiterte Angebote freuen. So stellt die schwedische Bank beispielsweise Tagesgeld-Angebote für alle kurzfristig orientierten Anleger zur Verfügung. Wenn das noch nicht ausreicht, der kann sich auf dem Portal von WeltSparen noch über andere Anlagemöglichkeiten informieren.

Die Empfehlung positiver Collector Bank Festgeld Erfahrungen kann sich lohnen. Für jeden neu gewordenen Kunden gibt es beispielsweise eine Prämie von 50 Euro, für beide Parteien.

Collector Bank Festgeld Fazit: Zinsen bis 1,65 % sind verlockend

Das Fazit aus dem Collector Bank Festgeld Test fällt positiv aus. Willkommen sind auch kleine Anleger ab 500 Euro, die sich eine maximale Zinsvergütung bis 1,65 % sichern können. Natürlich sind die Konditionen abhängig vom Markt different, doch regelmäßige Blick auf die Konditionen lohnt sich. Wer beispielsweise bis zu 36 Monate Collector Bank Festgelderfahrungen sammelt und sein Kapital anlegt, sichert sich den maximalen Zinssatz von 1,65 Prozent. Für eine Laufzeit von sechs Monaten (der Mindestlaufzeit) gibt es deutlich weniger: 0,70 %.

89/100
Bewertung
Zu Collector Bank Festgeld
Highlights
  • Auch für Kleinanleger geeignet
  • Zinsen bis 1,65 %
  • Laufzeit variabel, bis 48 Monate

Weitere Erfahrungsberichte

Top Anbieter
Nach oben
Schließen
Collector Bank
89/100
Zu Collector Bank
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter