Comdirect Girokonto Erfahrungen 2022

Comdirect Girokonto Erfahrungen 2022 - Unsere Erfahrungen im ausführlichen Test

Dieser Ratgeber soll unsere Erfahrungen mit dem Comdirect Girokonto offenlegen. Insgesamt sind die Erfahrungen mit dem Comdirect Girokonto sehr positiv ausgefallen.

Zwar ist das Comdirect Girokonto nicht in jedem Fall kostenlos, allerdings sind die Bedingungen für die Gebührenfreiheit sehr niedrig gesetzt, sodass das Comdirect Girokonto unserer Erfahrung nach sehr attraktiv ist.

comdirect Girokonto
comdirect Girokonto
  • Kundenservice rund um die Uhr
  • 2 kostenlose Karten
  • comdirect App und Online-Banking
Zu comdirect

Warum es Sinn macht, ein Comdirect Girokonto zu eröffnen

Ein Comdirect Girokonto zu eröffnen kann einige wertvolle Vorteile mit sich bringen. Um eine möglichst gute Übersicht über diese Vorteile zu erhalten, haben wir Ihnen eine Liste zusammengestellt, welche sowohl Vor- als auch Nachteile transparent aufzeigt. Denn nur wenn Sie auch die Nachteile des Comdirect Girokontos kennen, sind Sie auch dazu in der Lage, eine sinnvolle Entscheidung zu treffen, ob es sich für Sie lohnt, ein Comdirect Girokonto zu eröffnen.

comdirect Pros und Contras
comdirect Pros und Contras
  • Unter gewissen Umständen keine Kontoführungsgebühren
  • Kostenlose Girocard und Visa-Debitkarte
  • Bargeldabhebung ohne Gebühren
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Bargeldabhebungen nur 3 mal monatlich

Bei Einsatz der Visa-Debitkarte sind 3 Bargeldabhebungen pro Monat kostenfrei. Danach fällt allerdings eine Gebühr in Höhe von 4,90 Euro pro Abhebung an einem Geldautomaten an.

Die Angebote der Comdirect

Bei der Comdirect handelt es sich um eine Direktbank, die im Jahr 1994 als Tochterunternehmen der Commerzbank gegründet wurde. Seit Ende 2020 ist das Unternehmen allerdings wieder Teil des Mutterkonzerns, der Commerzbank AG. Die Comdirect verfügt über ein vielfältiges Produktportfolio und bietet neben einem kostenlosen Girokonto auch Wertpapierdepots an. Mehr Informationen dazu gibt es in unserem Artikel Comdirekt Broker Erfahrungen. Über diese können viele verschiedene Anlageinstrumente erworben werden, wie beispielsweise Fonds, Aktien und ETFs.

Dabei fallen auch hier unter bestimmten Bedingungen keinerlei Gebühren an, sodass auch dieses Bankprodukt der Comdirect höchst attraktiv für Kunden ist. Zudem bietet Comdirect Kredite an, die für die unterschiedlichsten Dinge genutzt werden können. So gibt es zum Beispiel einen Privatkredit, welcher flexibel eingesetzt werden kann, einen Autokredit, einen Kredit für Renovierungen, Baufinanzierungsangebote, Wertpapierkredite und viele Weitere. Comdirect verspricht stets faire Kredite, zu günstigen Konditionen.

comdirect Girokonto
comdirect Girokonto
  • Kundenservice rund um die Uhr
  • 2 kostenlose Karten
  • comdirect App und Online-Banking
Zu comdirect

Das Comdirect Girokonto im Test - Unsere Erfahrungen

Die Seite des Comdirect Girokontos ist nach unseren Erfahrungen sehr einfach zu bedienen und Kunden sollten sich hier schnell zurecht finden. Die einzelnen Seiten der Webseite werden schnell geladen, sodass beim Navigieren durch die Webseite kaum Zeit verloren geht. Das Layout der Seiten ist hauptsächlich in weiß gehalten, wodurch sich Informationen gut ablesen lassen. Die Seiten sind stets übersichtlich gestaltet und Kunden erfahren die wichtigsten Informationen, ohne von Text erschlagen zu werden. Alles in allem konnten wir mit der Webseite des Comdirect Girokontos positive Erfahrungen machen.

Das Comdirect Girokonto – Welche Gebühren fallen an?

Es gibt beim Comdirect Girokonto keine versteckten Gebühren. Die Kosten, die anfallen, sind stets transparent auf der Webseite ausgewiesen. In der Regel sollte das Comdirect Girokonto für die meisten Nutzer kostenlos sein, ansonsten fällt aber eine Gebühr von 4,90 Euro pro Monat an. Wer möchte, der kann noch eine Visa-Kreditkarte für 1,90 Euro pro Monat dazubuchen. Wer dauerhaft kostenlos Bargeld abheben möchte, der zahlt hierfür eine monatliche Gebühr in Höhe von 6,90 Euro. Ein Reisepaket kann für 7,90 Euro pro Monat zum Girokonto dazu gebucht werden.

Kontoeröffnung bei der Comdirect

Ein Comdirect Girokonto zu eröffnen ist mit keinen großen Hürden verbunden, stattdessen ist der ganze Prozess so simpel wie nötig gehalten und kann in wenigen Minuten über die Bühne gehen. Auf den Einsatz von Papier wird dabei komplett verzichtet. Der erste Schritt ist das Ausfüllen eines Eröffnungsantrags. Hier müssen persönliche Daten in ein Online-Formular eingetragen werden. Danach muss die eigene Identität verifiziert werden, damit die Bank weiß, dass es sich tatsächlich um Sie handelt. Dieser Schritt kann entweder online über ein Video-Ident-Verfahren abgeschlossen werden oder vor Ort in einer Filiale der Post.

Anschließend muss nur noch die gewünschte PIN für den Online-Zugang vergeben werden und die comdirect photoTAN App heruntergeladen werden. Nach der Aktivierung der App kann das Girokonto ganz normal genutzt werden.

comdirect Girokonto
comdirect Girokonto
  • Kundenservice rund um die Uhr
  • 2 kostenlose Karten
  • comdirect App und Online-Banking
Zu comdirect

Das Comdirect Girokonto und die anfallenden Kosten

Grundsätzlich ist das Comdirect Girokonto unseren Erfahrungen gemäß mit keinen Kosten verbunden. Allerdings gibt es hierbei Ausnahmen. Mit der girocard und der Visa-Debitkarte erhalten Sie zwei Karten für das Girokonto, für deren Nutzung keine Kosten anfallen. Zudem gibt es keine Kontoführungsgebühren, zumindest dann, wenn eine dieser Bedingungen erfüllt ist:

  • Monatlicher Geldeingang von mindestens 700 Euro
  • Mindestens 3 Zahlungen pro Monat mit einer der beiden Karten oder über Apple/Google Pay
  • Mindestens eine Wertpapiertransaktion oder Sparplanausführung
  • Sie sind unter 28 Jahre alt und Schüler, Student, Praktikant oder Auszubildender

Erfüllen Sie keine dieser Bedingungen, dann fallen Kontoführungsgebühren in Höhe von 4,90 Euro pro Monat an.

Bietet Comdirect ein kostenloses Girokonto an?

Ja, die Comdirect bietet ein kostenloses Girokonto an. Allerdings ist die Freiheit von Gebühren nur dann gegeben, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, die wir bereits erläutert haben. Dabei sollte berücksichtigt werden, dass sehr viele Nutzer des Comdirect Girokontos unseren Erfahrungen nach von der Gebührenfreiheit profitieren können, da nur eine der Bedingungen erfüllt sein muss und die meisten Nutzer diese sowieso erfüllen.

Wer zum Beispiel sein Gehalt auf das Comdirect Girokonto überweisen lässt, der sollte automatisch die Bedingung eines Mindestgeldeingangs von 700 Euro erfüllen. Andererseits kann durch die Zahlung mittels Bankkarten oder das Aufsetzen eines Wertpapiersparplans dafür gesorgt werden, dass das Konto kostenlos genutzt werden kann. Dies macht die Comdirect mit ihrem kostenlosen Girokonto äußerst attraktiv.

Banking App und Kundendienst der Comdirect

Der Kundendienst der Comdirect ist rund um die Uhr verfügbar und kann bequem per Telefon erreicht werden. Briefe und Faxe nimmt die Comdirect ebenfalls entgegen. Die Banking App kann über den offiziellen App Store von Apple oder Google installiert werden und bietet sinnvolle Features wie beispielsweise die Überweisung per Foto oder per Stimmeingabe.

Fazit unserer Erfahrungen mit dem Comdirect Girokonto

Das Comdirect Girokonto ist unseren Erfahrungen gemäß ein durchaus gelungenes Bankprodukt, das aufgrund niedrig angesetzter Bedingungen für die Mehrheit der Kunden komplett kostenlos sein sollte. Ein Comdirect Girokonto zu eröffnen ist dabei sehr einfach.

comdirect Girokonto
comdirect Girokonto
  • Kundenservice rund um die Uhr
  • 2 kostenlose Karten
  • comdirect App und Online-Banking
Zu comdirect
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter