ING DiBa Broker Erfahrungen & Test 2022

ING DiBa Broker Erfahrungen & Test 2022: Lohnt sich ein Blick auf die Anlageplattform der ING?

Aktien
ETF
Zertifikate
75/100
Bewertung
Zu ING Aktien
Highlights
  • Sehr gute Depotverwaltung
  • Übersichtliches Gebührenmodell
  • Über 18.000 handelbare Wertpapiere
95/100
Bewertung
Zu ING ETF
Highlights
  • Gebührenfreie ETF Sparpläne
  • Umfangreiches ETF Handelsangebot
  • Sehr guter Kundenservice
75/100
Bewertung
Zu ING Zertifikate
Highlights
  • Umfangreiche Auswahl an Zertifikaten
  • Faire Handelskonditionen
  • Sehr guter Kundensupport

Die ING DiBa ist unter den Privatbanken in Deutschland ein echt der Big Player. Mit über neun Millionen Kunden rangiert die Frankfurter Bank momentan an der dritten Position. Für Kunden bietet die ING DiBa ein großes Angebot an verschiedenen Handelsmöglichkeiten. In unserem ING DiBa Broker Test wollen wir das gesamte Portfolio genauer durchleuchten und die verschiedenen Optionen genau aufzeigen.

Durch unsere ING DiBa Broker Erfahrungen können Sie erkennen, welches Angebot zur Verfügung steht. Außerdem durchleuchten wir genau die möglichen ING DiBa Broker Kosten, die beim Handeln auf Sie zukommen. Dass der ING DiBa Broker seriös ist, steht für uns allerdings außer Frage. Profitieren Sie jetzt von unserem Testbericht und erhalten Sie viele wertvolle Informationen.

ING Pros und Contras
ING Pros und Contras
  • Riesiges Portfolio
  • Alle deutschen Handelsplätze
  • Handelsmärkte aus den USA und Kanada
  • Über 15 direkte Handelspartner
  • Keine günstigen Ordergebühren

ING DiBa Broker Erfahrungen: Das wird geboten

In unserem großen und ausführlichen ING DiBa Broker Test wollen wir uns zunächst genauer mit dem Portfolio beschäftigen. Als Kunde der ING DiBa haben Sie mit einem eigenen Depot Zugriff auf alle deutschen Handelsmärkte und können somit aus einem riesigen Portfolio auswählen.

Unsere ING DiBa Broker Erfahrungen haben allerdings auch gezeigt, dass hinsichtlich der ausländischen Plattformen lediglich Märkte aus den USA sowie Kanada zur Verfügung stehen.

Insgesamt können Sie bei der ING DiBa auf über 9.000 unterschiedliche Fonds für ihren eigenen Handel zurückgreifen. Mit lediglich einigen geringen Ausnahmen stehen bei der ING DiBa jedoch die meisten Handelsklassen völlig uneingeschränkt für Sie zur Verfügung.

ING DiBa Anlagen und Gebühren im Test

Das Portfolio der ING DiBa setzt sich aus einer riesigen Anzahl an Investmentfonds, weiteren Aktien sowie vielen interessanten ETFs zusammen. Um Ihnen durch unseren ING DiBa Broker Erfahrungsbericht einen genauen Überblick zu den Möglichkeiten zu bieten, haben wir uns selbstverständlich auch mit den anfallenden ING DiBa Broker Kosten genau auseinandergesetzt.

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, insgesamt 500 Fonds ohne einen zusätzlichen Aufschlag für Ihre Order zu kaufen. Sollten Sie Ihren Kauf hingegen direkt über die Börse abwickeln, stehen sogar bis zu 5.000 Fonds ohne zusätzliche Gebühren bereit. Hierdurch können Sie sich zunächst die wichtigen Grundlagen für einen erfolgreichen Handel schaffen.

Bei einem höheren Ordervolumen steigen somit auch die Kosten an. An dieser Stelle können wir in unserer ING DiBa Broker Bewertung jedoch auch zusätzlich vermerken, dass die weiteren Gebühren bei insgesamt 69,90 € gedeckelt sind. Dabei sollten Sie aber auch die Mindestgebühr in Höhe von jeweils 4,90 € immer ganz genau im Hinterkopf behalten.

Zusätzlich haben Sie auch die Option, ein ING DiBa Broker Demokonto zu eröffnen. Auf diese Art und Weise können Sie sich genau mit dem Trading vertraut machen, ohne echtes Geld aufs Spiel setzen zu müssen. Diese Variante können wir besonders empfehlen, wenn sie zuvor noch keine Erfahrungen mit dem Handeln für sich verzeichnen konnten.

Unternehmen
UnternehmenING-DiBa AG
FirmensitzTheodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main, Deutschland
Gründungsjahr1965
CEONick Jue
Websitewww.ing.de
Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch, Niederländisch
KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
E-Mailinfo@ing.de
Telefon+4969 50 50 90 69
Lizenz10100088
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Überweisung
Kreditkarte
Mehr anzeigen

ING DiBa Broker Test: Usability und Struktur

In unserem großen ING DiBa Broker Test hat natürlich auch die Qualität der Webseite eine enorm wichtige Rolle gespielt, damit Sie beim Trading immer den bestmöglichen Komfort für sich genießen können. Bereits beim ersten Blick konnten wir erkennen, dass die Seite in seriösen und angenehmen Farben gestaltet worden ist, sodass der erste Eindruck in jedem Fall stimmig ist.

Außerdem können wir in unserer ING DiBa Broker Bewertung sehr positiv hervorheben, dass auch die Struktur auf der Plattform absolut überzeugend ist. Bereits durch wenige schnelle Klicks können Sie bei ING DiBa alle gewünschten Bereiche erreichen. Hier können Sie sich beispielsweise über die Handelsmöglichkeiten informieren, mögliche ING DiBa Broker Kosten einsehen oder sich auch über andere Kategorien schlaumachen.

Darüber hinaus waren wir auch von den geringen Ladezeiten sehr beeindruckt. Diese positiven ING DiBa Broker Erfahrungen konnten wir dabei sowohl mit der Desktop-Version, als auch mit der mobilen Version der Website für uns verzeichnen. Daher sind wir mit der Qualität der Internetplattform definitiv einverstanden.

Die ING DiBa Depoteröffnung

Wenn Sie mit dem Trading bei der ING DiBa beginnen möchten, müssen Sie zunächst ein eigenes Depot eröffnen. Unsere ING DiBa Erfahrungen haben in diesem Zusammenhang gezeigt, dass dieses Vorhaben bereits durch weniger einfache Schritte von Ihnen zielgerichtet durchgeführt werden kann.

Über die ING DiBa Webseite haben Sie die Möglichkeit, durch einen Klick auf den entsprechenden Button, den gesamten Registrierungsvorgang einzuleiten. Anschließend öffnet sich ein Registrierungsformular, welches Sie vollständig und ausschließlich mit ihren korrekten Daten ausfüllen müssen.

Bevor Sie die Registrierung abschließen und online an die ING DiBa übersenden, sollten Sie sich in jedem Fall die Zeit nehmen und alle Angaben nochmal genau überprüfen. Dies ist unserer Ansicht nach besonders wichtig, damit es bei der anschließenden Legitimation zu keinen Komplikationen kommen kann.

Sobald Sie das Anmeldeformular eingereicht haben, werden Sie bereits nach kurzer Zeit von der ING DiBa kontaktiert. Damit das neue Depot bei der ING DiBa schnellstmöglich eröffnet werden kann, sollten Sie nun zielgerichtet die Legitimation durchführen. In der Praxis bieten sich Ihnen hierfür zwei unterschiedliche Wege.

Besonders zu empfehlen ist hierbei die Legitimation per Videochat. Unser ING DiBa Test hat hierbei gezeigt, dass dieser Vorgang bereits nach wenigen Momenten erledigt ist und sie damit alle Voraussetzungen erfüllt haben, um die Depoteröffnung bei der ING DiBa abzuschließen.

Auf der anderen Seite können Sie allerdings auch das Postident-Verfahren in einer örtlichen Postfiliale wählen. Nehmen Sie dafür den Vordruck der ING DiBa sowie ihren Personalausweis mit, um den Prozess direkt bei der Post durchzuführen.

Die Depotführung bei der ING DiBa

Wenn Sie über ein eigenes Girokonto bei der ING DiBa verfügen, können Sie natürlich auch ein kostenfreies Depot eröffnen. Allerdings sollten Sie dabei immer berücksichtigen, dass für den Handel auch zusätzliche ING DiBa Kosten für Sie anfallen. Diese variieren zwischen dem jeweiligen Volumen. Dabei müssen sie immer die Mindestgebühr von 4,90 € beachten.

Bei einem größeren Handelsvolumen steigt selbstverständlich auch die weitere Gebühr an. Wir können in unseren ING DiBa Erfahrungen allerdings positiv festhalten, dass die Kosten hierbei auf insgesamt maximal 69,90 € gedeckelt sind. Hiermit gehört das Angebot im Vergleich zwar nicht zu den günstigsten Optionen, dennoch halten wir dies für eine seriöse und gute Offerte.

ING DiBa Auszahlungen und Versorgung mit Bargeld

Die ING DiBa überzeugt laut unseren Erfahrungswerten durch besonders schnelle und unkomplizierte Auszahlungen. Mit der Geschwindigkeit sind wir in unserem ING DiBa Erfahrungsbericht definitiv einverstanden. Die Gewinne aus dem Trading können Sie natürlich auch auf ihr ING DiBa Girokonto überweisen, sofern Sie sich im Voraus auch für diese Variante entschieden haben.

In diesem Zusammenhang haben wir in unserem ING DiBa Test natürlich auch einen Blick auf die Bargeldversorgung bei diesem Kreditinstitut geworfen. In unserem Comdirect Broker Erfahrungsbericht wollen wir sie aber auch darauf hinweisen, dass es sich um eine Direktbank handelt, welche Jedoch im Vergleich zu anderen Anbietern in Deutschland auch über einige eigene Geldautomaten verfügt.

Sofern Sie sich für ein Girokonto der ING DiBa entschieden haben, bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Sie können ganz einfach Ihre Debitkarte verwenden, um Geld an Automaten der ING DiBa abzuheben. Sollten Sie sich hingegen für einen Geldautomaten einer Fremdbank entscheiden, empfiehlt es sich, die ING DiBa Visa-Karte zu nutzen.

Lediglich bei Bargeldabhebungen im Ausland, welche in anderen Währungen durchgeführt werden, sollten Sie unbedingt auf zusätzliche ING DiBa Kostenarten. Viele Informationen hierzu finden Sie auch an Geldautomaten der jeweiligen Bank.

Der ING DiBa Kundenservice im Test

Bei sämtlichen Fragen zu ING DiBa können Sie sich selbstverständlich direkt an den Kundenservice wenden. Unsere ING DiBa Erfahrungen haben in diesem Zusammenhang gezeigt, dass sie unterschiedliche Möglichkeiten für eine Kontaktaufnahme verwenden können. Auf diese wollen wir in unserem ING DiBa Test natürlich auch genauer eingehen.

Zunächst konnten wir auf der ING DiBa Website erkennen, dass sie einen virtuellen Chat Assistenten nutzen können. Hier können Sie zielgerichtet Ihre Fragen stellen und werden dann zu den passenden Antworten weitergeleitet. In der Regel bietet dies eine sehr gute Möglichkeit, um eine schnelle Hilfestellung ohne den direkten Kontakt zu einem Kundendienstmitarbeiter zu erhalten.

Auf der anderen Seite können Sie Ihre Fragen und Anliegen natürlich auch direkt per E-Mail an den ING DiBa Kundenservice übersenden. In unserem ING DiBa Erfahrungsbericht haben wir bereits nach kurzer Zeit eine Antwort erhalten, die in jedem Fall besonders hilfreich war. Wenn Sie lieber das direkte Gespräch suchen möchten, können Sie selbstverständlich auch die telefonische Hotline der ING DiBa nutzen. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Anliegen direkt in einem Gespräch mit einem Servicemitarbeiter zu klären.

Darüber hinaus können wir Ihnen allerdings auch den großen FAQ-Bereich auf der Plattform der ING DiBa empfehlen. Dort finden Sie viele wichtige Informationen zum Banking sowie dem Broker Angebot der ING DiBa. Wir können daher in unserer ING DiBa Bewertung ganz klar festhalten, dass für schnelle und kompetente Hilfe bei diesem Kreditinstitut immer bestens gesorgt ist.

Bei ING DiBa mobil über das Handy traden

Wenn Sie sich für das Broker-Angebot von ING DiBa entscheiden, sind sie absolut flexibel und können den gesamten Handel natürlich auch über ihr Smartphone sowie Tablet abwägen. Hierfür können sie laut unseren ING DiBa Erfahrungen ganz einfach die App des Anbieters verwenden. Diese können Sie beispielsweise völlig kostenlos für die Betriebssysteme iOS und Android herunterladen.

Auch mit der Mobile App von ING DiBa konnten wir in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen für uns verzeichnen. Dadurch haben Sie Zugriff auf sämtliche Kategorien, welche Ihnen auch in der Desktop-Version zur Verfügung stehen. Zudem konnten wir in unserem ING DiBa Erfahrungsbericht erkennen, dass die App nicht viel Speicherplatz benötigt und durch ein besonders schlankes Design überzeugen kann.

Durch die ING DiBa App können Sie jedoch nicht nur am Börsengeschehen teilnehmen, sondern beispielsweise auch den gesamten Zahlungsverkehr für Ihr ING DiBa Girokonto abwickeln. Auf diese Art und Weise sind sie absolut ortsunabhängig und haben die Geschäfte stets im Blick.

Häufige Fragen und Antworten zur ING DiBa

❓ Wie kann ich ein Depot bei der ING DiBa eröffnen?

Um ein eigenes Depot bei der ING DiBa zu eröffnen, müssen Sie zunächst das Antragsformular ausfüllen und direkt an die ING DiBa übersenden. Diesen Vorgang können Sie schnell und einfach über die ING DiBa Webseite erledigen. Anschließen ist lediglich noch die Legitimation erforderlich. Danach haben Sie Zugriff auf eine großartige Auswahl an unterschiedlichen Handelsplätzen.

🍳 Mit welchen ING DiBa Kosten muss ich rechnen?

Die ING DiBa Kosten beim Handeln hängen jeweils vom eigenen Trading Volumen bzw dem Ordervolumen ab. Allerdings konnten wir in unserem ING DiBa Test auch erkennen, dass bei einem Betrag von 69,90 € die Deckelung liegt. Hinsichtlich der Kosten befindet sich die ING DiBa somit in einem humanen Bereich.

💻 Wird auch ein ING DiBa Girokonto angeboten?

Ja, neben einem Depot können Sie bei der ING DiBa selbstverständlich auch ein eigenes Girokonto eröffnen. Mit dem ING DiBa Girokonto können Sie die Bargeldversorgung an eigenen Geldautomaten der ING DiBa sicherstellen. Auf der anderen Seite wird Ihnen selbstverständlich auch die Möglichkeit geboten, per Visa-Karte Geld an Automaten von anderen Banken abzuheben.

📌 Wie sieht das mobile Angebot der ING DiBa aus?

Die ING DiBa bietet Ihnen eine kostenfreie App an, durch welche sie sowohl auf ihr Depot als auch auf Girokonto zurückgreifen können. Hierdurch behalten Sie immer die Übersicht und können sämtliche Aktionen von unterwegs aus durchführen. Zusätzlich haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, die mobile Version der Webseite direkt im Browser zu nutzen.

✅ Wie kann ich den ING DiBa Kundenservice am besten erreichen?

Für eine Kontaktaufnahme zum ING DiBa Kundenservice bieten sich Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten. Ihre Fragen und Anliegen können Sie beispielsweise per E-Mail übersenden oder auch direkt telefonisch mit einem Kundenberater sprechen. Zudem steht auf der ING DiBa Webseite auch ein virtueller Chat Assistent zur Verfügung. Viele Antworten auf wichtige Fragen werden Ihnen zudem im FAQ-Bereich der ING DiBa geboten.

Fazit: Die ING DiBa überzeugt durch ein hervorragendes Gesamtpaket

Durch unseren ausführlichen ING DiBa Testbericht konnten wir erkennen, dass der Anbieter durch ein hervorragendes Portfolio überzeugen kann. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf sämtliche deutschen Märkte zurückzugreifen. Aber auch für die USA und Kanada kann die ING DiBa definitiv beeindrucken. Darüber hinaus können wir Ihnen jedoch auch das Girokonto Angebot der ING DiBa empfehlen. Bei diesem Anbieter haben es nämlich die Möglichkeit, sowohl die hauseigenen Geldautomaten mit der Debitkarte, als auch Automaten von Fremdbanken per Visa-Kreditkarte zu verwenden. Das die ING DiBa seriös ist, steht für uns völlig außer Frage, sodass wir an dieser Stelle eine klare Empfehlung aussprechen können.

75/100
Bewertung
Zu ING Aktien
Highlights
  • Sehr gute Depotverwaltung
  • Übersichtliches Gebührenmodell
  • Über 18.000 handelbare Wertpapiere
Nach oben
Schließen
ING
75/100
Zu ING
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter