Klarna Erfahrungen & Test 2022

Klarna Erfahrungen & Test 2022: Der beliebte Zahlungsdienstleister im umfangreichen Testbericht

Klarna ist ein populärer Zahlungsdienstleister, der bereits im Jahr 2005 gegründet worden ist. In den Anfangsjahren trat Klarna ausschließlich als schnelle und sichere Zahlungsmethode zwischen zwei Händlern im Internet auf. Mittlerweile hat Klarna sein gesamtes Portfolio allerdings erweitert und bietet nun auch Kredite sowie Festgeld an.

Dies hat uns natürlich auf den Plan gerufen und wir haben uns somit dazu entschlossen, einen aktuellen klagen Attest anzufertigen. Durch unsere Klarna Erfahrungen können Sie genau erkennen, wie der Anbieter abschneidet und wie sich das gesamte Angebot zusammensetzt. Anschließend erhalten Sie unsere ehrliche und detailliertes Klarna Bewertung.

Klarna Erfahrungen: Das Portfolio des Anbieters

Klarna ist Ihnen mit Sicherheit bereits als sicheres und seriöses Zahlungsmittel im Internet bekannt. Durch Klarna haben Sie die Möglichkeit, schnelle Zahlungen ohne zusätzliche Gebühren auszuführen. Laut unseren Klarna Erfahrungen haben Sie dabei die Möglichkeit, beispielsweise eine Zahlung direkt von Ihrem Girokonto auszuführen, welche innerhalb von wenigen Momenten verbucht wird.

Als Kunde können Sie daher den riesigen Vorteil von direkten Zahlungen für sich verwenden. Im Vergleich zu einer klassischen Banküberweisung müssen nämlich nicht mehrere Werktage ins Land ziehen. Daher gehört Klarna mit Abstand zu den beliebtesten Zahlungsmethoden im Internet.

Klarna unterliegt außerdem besonders hohen Sicherheitsstandards. Die Ergebnisse aus unserem Klarna Test haben zudem gezeigt, dass der Zahlungsdienstleister mit allen bekannten deutschen Kreditinstituten zusammen arbeitet, sodass die Verfügbarkeit in jedem Fall gegeben ist. In diesem Zusammenhang spielt es obendrein absolut keine Rolle, ob Sie einen geringen Betrag oder sehr hohe Summen überweisen – sämtliche Zahlungen sind laut unserem Klarna Erfahrungsbericht mit keinen weiteren Kosten für Sie verbunden.

Unser Klarna Test hat allerdings auch gezeigt, dass das Portfolio des Anbieters in der jüngeren Vergangenheit erweitert wurde. Hier besteht nun beispielsweise die Möglichkeit, einen Klarna Kredit aufzunehmen und diesen für die Bezahlung zahlreiche Artikel von diversen Händlern zu verwenden. Auch eine Investition ist bei Klarna mittlerweile durch Festgeld möglich. Somit ist klar zu erkennen, dass Klarna weiter auf dem Vormarsch ist und ein vielseitiges und besonders interessantes Angebot bereitgestellt hat.

Klarna Test: Benutzerfreundlichkeit, Übersicht und Struktur

In unserem Klarna Erfahrungsbericht haben wir uns zunächst genauer mit der Webseite des Anbieters beschäftigt. In diesem Zusammenhang gilt es direkt anzuführen, dass Sie sich zu keiner Zeit mit einem eigenen Konto bei Klarna registrieren müssen, um den Zahlungsdienstleister bei diversen Händlern im Internet zu verwenden. Klarna ist nämlich vielmehr als Zwischenhändler zu verstehen, der die Zahlungen vom Käufer an den Verkäufer sicher und unkompliziert weiterleitet.

Unser Klarna Test hat außerdem gezeigt, dass sie über das Unternehmen sowie den gesamten Ablauf der Zahlungen viele wichtige Informationen auf der Internetpräsenz entnehmen können. Laut unseren Klarna Erfahrungen ist alles besonders offen und transparent gestaltet. Die einfachen Erklärungen sorgen zudem dafür, dass sich auch Einsteiger besonders schnell orientieren und mit den gewünschten Informationen versorgen können.

Dabei können wir in jedem Fall auch die Geschwindigkeit der Transaktionen sowie die geringen Ladezeiten auf der Klarna Webseite in unserer Klarna Bewertung sehr positiv hervorheben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es sich bei Klarna oben eines der beliebtesten Online Zahlungsmittel handelt.

Klarna Kontoeröffnung sowie Kontoführung

Wenn sie Klarna als Zahlungsdienstleister zum Bezahlen etlicher online Artikel bei verschiedenen Händlern nutzen möchten, müssen sie sich zu keiner Zeit mit einem eigenen Account registrieren. Sie müssen sich zur Abwicklung der Transaktion lediglich in ihrem Online-Banking Zugang einloggen und die Überweisung manuell bestätigen. Der vollständige Registrierungsprozess ist dabei zu keiner Zeit notwendig.

Eine Anmeldung bei Klarna müssen Sie lediglich durchführen, wenn Sie zusätzlich das Kreditangebot des Anbieters in Anspruch nehmen wollen. In diesem Zusammenhang müssen Sie die Anmeldemaske ausfüllen und einige persönliche Daten angeben. Natürlich dürfen Sie auch die korrekten Kontaktinformationen wie beispielsweise Ihre Handynummer ohne die richtige E-Mail-Adresse nicht vergessen.

Im Anschluss wird dann eine Bonitätsprüfung durchgeführt, wodurch entschieden wird, ob sie den bestimmten Kredit für die Bezahlung ihrer Online-Artikel von Klarna erhalten können. Unsere Klarna Erfahrungen haben jedoch auch in diesem Zusammenhang klar belegt, dass der Prozess schnell und einfach abgewickelt wird. Somit ist klar festzuhalten, dass Klarna auch in dieser wichtigen Kategorie einen hervorragenden Eindruck hinterlassen kann.

Klarna Bargeldversorgung und Geldabhebung

Klarna ist nicht als klassische Girokonto, sondern als Zahlungsdienstleister für diverse online Transaktionen zu verstehen. Daher haben sie auch nicht die Möglichkeit, ein eigenes Bankkonto bei Klarna zu eröffnen oder auch hauseigene Geldautomaten zu verwenden.

Sollten Sie allerdings eine Zahlung mit Klarna empfangen, wird Ihnen der entsprechende Betrag innerhalb von wenigen Momenten direkt auf Ihr Girokonto gutgeschrieben. Anschließend können Sie dieses Geld natürlich wie gewohnt an einem Geldautomaten ihrer Bank abheben. Daher können wir in unserer Klarna Bewertung auch ganz klar festhalten, dass es sich nicht nur um ein smartes, sondern auch absolut unkompliziertes Zahlungsmittel handelt.

Klarna Erfahrungen: So funktionieren die Zahlungen

Wenn Sie eine Zahlung bei einem Online-Händler ausführen möchten, müssen Sie laut unseren Klarna Erfahrungen nur wenige einfache Schritte durchführen. Dieser Prozess ist besonders einfach und wird sie mit Sicherheit vor keinerlei Probleme stellen. In diesem Zusammenhang wollen wir allerdings auch anführen, dass Zahlungen per Klarna nur in Verbindung mit einem Online-Banking Zugang möglich sind.

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen jetzt, wie Sie eine Transaktion per Klarna ausführen und somit Ihre Zahlungen ohne zusätzliche Klarna Gebühren für die Überweisung durchführen können.

  1. Fügen Sie zunächst den gewünschten Artikel Ihrem Warenkorb hinzu und wählen Sie anschließend Klarna aus den verfügbaren Zahlungsmethoden aus. Hierdurch haben sie bereits den ersten Schritt getan, um anschließend die Überweisung per Klarna zu erledigen.
  2. Anschließend werden Sie direkt umgeleitet und müssen sich mit den Zugangsdaten in ihrem Online-Banking Account einloggen. Tragen Sie hierfür Ihre Kontoverbindung sowie die dazugehörige PIN ein.
  3. Nun haben sie separat die Option, die Zahlung zu bestätigen. Dies kann beispielsweise per SMS TAN, Fingerabdruck oder durch die manuelle Eingabe der PIN erfolgen. Unsere Klarna Erfahrungen haben somit gezeigt, dass es sich um eine besonders sichere Zahlungsmethode handelt.
  4. Sobald Sie persönlich die Bestätigung gegeben haben, wird die Überweisung per Klarna sofort ausgeführt und verbucht. Die Bezahlung ist somit innerhalb von wenigen Sekunden abgeschlossen. Damit die Transaktion ohne Probleme über die Bühne geht, müssen Sie lediglich über die entsprechende Deckung auf ihrem Girokonto verfügen.
  5. Im Anschluss müssen Sie nichts mehr weiter tun, da die gesamte Überweisung ohne zusätzliche Klarna Gebühren direkt erledigt ist. Die Bestellung ist somit ausgeführt und bezahlt, sodass der Händler die Ware ohne Probleme direkt an Sie übersenden kann.

Klarna Kundenservice: So erreichen Sie den Support

Sie haben eine spezielle Frage zu Klarna oder möchten sich über das verfügbare Angebot informieren? Gar kein Problem! In diesem Fällen steht ihnen nämlich der hervorragende Klarna Kundenservice auf vielen verschiedenen Kanälen zur Verfügung.

Durch unsere Klarna Erfahrungen konnten wir erkennen, dass sie den Anbieter beispielsweise 24/7 per Live-Chat erreichen können. Hierbei ist zudem positiv in unserem Klarna Test anzumerken, dass ihnen der Support sogar in deutscher Sprache rund um die Uhr zur Verfügung steht. Auch die Wartezeiten auf einen Mitarbeiter des Kundenservice sind äußerst gering, was in jedem Fall für die hohe Qualität spricht.

Auf der anderen Seite können Sie den Klarna Kundenservice natürlich auch eine direkte E-Mail übersenden oder auf der Klarna Website auch ganz bequem das Kontaktformular nutzen. Darüber hinaus finden Sie auf der Plattform von Klarna auch einen großen FAQ-Bereich, in welchem bereits im Vorfeld viele wichtige Fragen beantwortet werden.

Zusätzlich können Sie auch die telefonische Hotline verwenden, um sich direkt mit einem Kundenberater von Klarna verbinden lassen. Sämtliche Kontaktmöglichkeiten werden Ihnen bei Klarna auch über die Klarna App in der mobilen Variante angeboten. Für schnelle und kompetente Hilfe ist gemäß unseren Klarna Erfahrungen somit immer bestens gesorgt.

Klarna Erfahrungen: Mobile Zahlungen leicht gemacht

Klarna Zahlungen können Sie natürlich nicht nur an Ihrem Computer, sondern auch zu jederzeit mobil durchführen. Dafür können Sie beispielsweise die Klarna App verwenden, welche perfekt an die Bedürfnisse von mobilen Endgeräten angepasst worden ist. Diese Option steht Ihnen dabei sowohl für das Smartphone als auch für das Tablet zur Verfügung.

Dabei können Sie sämtliche Funktionen verwenden, welche Ihnen ansonsten bei Klarna auch in der Desktop-Version bereitgestellt werden. Somit kann Klarna auch als ein sehr gutes, mobiles Zahlungsmittel verstanden werden. Sämtliche Zahlungen können somit bequem von unterwegs aus durchgeführt werden. Auch bei der Verwendung der mobilen Variante werden keine zusätzlichen Klarna Gebühren für Sie fällig.

Durch die Klarna App erhalten Sie außerdem alle wichtigen Informationen zu einem möglichen Kredit, den Ihnen das Unternehmen gewährt hat. Hier behalten Sie auch mobil stets die Übersicht, wodurch wir auch in dieser wichtige des Kategorie eine sehr positive Klarna Bewertung hinterlassen können.

Häufige Fragen und Antworten zu Klarna

❓ Wie kann ich meine Zahlungen per Klarna abwickeln?

Klarna ist ein hervorragender Zahlungsdienstleister, der als Zwischenhändler zu verstehen ist. Wenn Sie sich für Klarna als Zahlungsmittel entscheiden, müssen Sie sich lediglich in Ihren Online-Banking-Zugang einloggen und anschließend manuell die Überweisung ausführen.

🍳 Muss ich mich separat bei Klarna registrieren?

Nein, wenn Sie im Internet mit Klarna bezahlen möchten, müssen Sie sich zuvor nicht mit einem eigenen Account registrieren. Eine Registrierung ist nur erforderlich, sofern sie einen Klarna Kredit für sich beantragen möchten.

🕵 Ist Klarna seriös und kostenlos?

Klarna ist bereits seit 2005 im Geschäft und als absolut seriös einzustufen. Außerdem sind sämtliche Transaktionen mit keinen zusätzlichen Klarna Gebühren für Sie verbunden. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass Klarna nach wie vor zu den beliebtesten Zahlungsdienstleistern im Internet gehört.

📌 Kann ich mit Klarna auch mobil bezahlen?

Ja, Klarna steht Ihnen natürlich auch in der mobilen Variante zur Verfügung. Hier empfehlen wir Ihnen zudem die Klarna App zu verwenden, welche perfekt an die Bedürfnisse von mobilen Endgeräten angepasst ist. Schnelle und einfache KlaZahlungen sind somit auch problemlos über das Smartphone oder Tablet möglich.

✅ Wie kann ich den Klarna Support schnell erreichen?

Für eine Kontaktaufnahme zum Kundenservice von Klarna stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Sehr positiv ist hierbei zu erwähnen, dass ihnen Klarna per Live-Chat 24/7 und auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Darüber hinaus können Sie auch eine telefonische Hotline verwenden oder eine E-Mail übersenden bzw. das Kontaktformular nutzen.

Fazit: Klarna ist eines der besten Zahlungsmittel mit vielen weiteren Angeboten

Durch unseren großen Klarna Test konnten wir uns zu diesem Anbieter einen hervorragenden Eindruck verschaffen. Bei Klarna handelt es sich nach wie vor um einen der besten und beliebtesten Zahlungsdienstleister, der Ihnen für diverse online Transaktionen zur Verfügung steht. Besonders die blitzschnellen Überweisungen können wir in unserem Klarna Test klar hervorheben. Außerdem müssen Sie für Ihre Transaktion zu keiner Zeit mit weiteren Klarna Gebühren rechnen. Daher handelt es sich um einen der besten Zahlungsdienstleister, den Sie anstatt einer klassischen Banküberweisung für Ihre Bezahlungen verwenden können. Überdies haben Sie die Möglichkeit, einen Klarna Kredit aufzunehmen und somit für zusätzliche Flexibilität zu sorgen. Unter den weiteren Geschäftsfeldern von Klarna ist auch das Festgeld zu nennen. In unserer Klarna Bewertung können wir die positiven Erfahrungen damit klar festhalten und sind uns sicher, dass Klarna sein Betätigungsfeld auch in naher Zukunft noch erweitern wird.

Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter