Libertex Erfahrungen und Test 2022

94/100
Bewertung
Zu Libertex CFD
Highlights
  • Wettbewerbsfähig CFD Handelsgebühren
  • Mehr als 250 handelbare Werte
  • Top Bewertung

Besonders überzeugend sind die im Internet zu findenden Libertex Erfahrungsberichte. Es gibt viele positive Berichte über Libertex, sodass der eine oder andere Trader mit hoher Wahrscheinlichkeit wohl seinen Blick in Richtung des Online Brokers werfen wird. Aber am Ende sollte man sich nicht nur mit dem einen oder anderen Libertex Erfahrungsbericht befassen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Das war auch der Grund, wieso wir den Libertex Test gestartet hat. Um am Ende nämlich sagen zu können, ob eine positive Libertex Bewertung abgegeben werden kann oder nicht, ist es wichtig, sich mit verschiedenen Faktoren zu befassen – dazu gehören die im Internet zu findenden Libertex CFD Erfahrungen, aber auch die Libertex Kosten sowie Libertex Gebühren spielen eine Rolle. Und es muss auch geklärt sein, ob Libertex seriös ist.

Libertex Pros und Contras
  • Die Marke Libertex existiert seit 1997
  • Mehr als 250 handelbare Basiswerte
  • Regulierung durch die CySEC
  • Es gibt ein kostenloses Libertex Demokonto
  • Eigene Wallet für Kryptowährungen
  • Auszahlungen teilweise gebührenpflichtig
Unternehmen
UnternehmenIndication Investments Ltd
Firmensitz10 Agiou Athanasiou, Ksenos building, Floors 6 and 7, 4105, Limassol, Cyprus
Gründungsjahr1997
CEO.
Websitelibertex.com
Verfügbare SprachenDeutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Niederländisch, Portuguese
KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
E-Mailinfo@libertex.com
Telefon+357 22 025 100
Lizenz164/12
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
PayPal
Kreditkarte
Neteller
Skrill
Überweisung
Mastercard
+
Mehr anzeigen

Der Libertex Test: Darauf haben wir geachtet

Dass nach dem Libertex Test natürlich eine entsprechende Libertex Bewertung folgt, ist unbestritten. Aber durch welche Punkte setzt sich die Libertex Bewertung zusammen? Der Libertex Test befasst sich zwar mit vielen Bereichen, wirkliches Gewicht haben aber nur ein paar Punkte: Dazu gehört die Antwort auf die Frage, ob Libertex seriös ist, die Libertex Gebühren sowie auch die zur Verfügung stehenden Handelsplattformen bzw. -konten.

Der Libertex Test berücksichtigt natürlich selbstgemachte Libertex Erfahrungen, aber auch die einen oder anderen Libertex Erfahrungsberichte, die im Internet zu finden sind. Würde im Zuge des Libertex Tests bemerkt werden, es gäbe nur negative Libertex Erfahrungsberichte, so hätte das mit Sicherheit einen negativen Einfluss auf die Libertex Bewertung nach dem Libertex Test.

 

Die ersten Libertex Erfahrungen

Auf der Startseite macht man die ersten Libertex Erfahrungen. Das ist auch der Grund, wieso es viele Broker gibt, die sich besonders viel Mühe geben, wenn es um den „ersten Eindruck“ geht. Stellt der Trader fest, die Homepage ist unübersichtlich oder der gesamte Internetauftritt wirkt instabil, so kann das mitunter schon in die Richtung gehen, dass man den Broker verlässt. Sind die ersten Erfahrungen aber positiv, so wird man mitunter einen Schritt weitergehen.

Die Libertex Erfahrungen, die zu Beginn auf der Homepage gemacht werden, sind durchaus positiv. Libertex hat eine übersichtliche Seite geschaffen, auf der sich auch Anfänger wohlfühlen werden.

Möchte man sich registrieren, so wird man ebenfalls vor keine Herausforderungen gestellt. Der Internetauftritt überzeugt – die ersten Libertex Erfahrungen sind also durchaus positiv.

 

Der Registrierungsvorgang: Eine Schritt für Schritt-Anleitung

Hat man nach den ersten Libertex Erfahrungen die Entscheidung getroffen, sich bei Libertex registrieren zu wollen, so wird man wohl überrascht sein, wie schnell ein derartiger Registrierungsprozess in die Wege geleitet und abgeschlossen werden kann. Vor allem wird schnell klar, und das bestätigen auch die einen oder anderen Libertex Erfahrungsberichte, dass man hier auch Anfänger ansprechen will. Das erklärt, wieso das Registrieren auf Libertex ausgesprochen einfach ist.

Startet man die Registrierung, so sind zu Beginn persönliche Daten anzugeben. Der Trader füllt die zu füllenden Felder aus – anfangs werden noch Vor- und Nachname sowie eine E-Mail-Adresse benötigt. Die E-Mail-Adresse ist besonders wichtig, da Libertex sodann den Aktivierungs- bzw. Bestätigungslink per E-Mail sendet. Wurde der Link angeklickt, stehen die vielen Funktionen von Libertex zur Verfügung. Einen Zugriff auf die Trading Funktionen gibt es jedoch erst, nachdem die hinterlegten Daten verifiziert wurden.

Der gesamte Kontoeröffnungsprozess dauert nur wenige Minuten. Hier sammelt man sodann weitere positive Libertex Erfahrungen. Klarer Pluspunkt für die Libertex Bewertung.

Über welche Wege lässt sich das Libertex Konto kapitalisieren?

Nachdem die Registrierung abgeschlossen wurde, kann nun die erste Einzahlung vorgenommen werden. Der Libertex Test hat gezeigt, dass es hier verschiedene Methoden gibt – das ist natürlich vorteilhaft für die Libertex Bewertung.

Libertex stellt nachfolgende Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • SEPA Banküberweisung
  • Skrill
  • Paypal

Es gibt keine Libertex Gebühren, wenn eine Einzahlung vorgenommen wird – hier fallen also keinerlei Libertex Kosten an.

Zu beachten ist, dass sich die Transaktionszeiten aber unterscheiden. Während über die Einzahlungsvarianten Skrill, Paypal und die Kreditkarte das Geld sofort am Konto von Libertex zur Verfügung stehen, muss man über die SEPA Banküberweisung zwei bis drei Werktage Geduld haben, bis dann das Geld am Libertex Konto bereitsteht.

Möchte man sich sein Guthaben ausbezahlen lassen, so ist eine Libertex Gebühr zu entrichten. Die Libertex Kosten bleiben jedoch gering – für die Auszahlung liegt die Libertex Gebühr bei gerade einmal 1 Euro. Die Libertex Gebühr von 1 Euro fällt nur an, wenn man sich für die Auszahlung auf die Kreditkarte entscheidet. Wer lieber das Geld auf das Bankkonto transferiert haben möchte, der muss mit einer Libertex Gebühr von 0,5 Prozent rechnen. Aber es gibt eine Mindestsumme bei der Libertex Gebühr – diese liegt bei 2 Euro. Über Skrill und Paypal fällt keine Libertex Gebühr an.

Die Libertex Bewertung fällt positiv aus. Das deshalb, da es hier verschiedene Wege gibt, um das Konto kapitalisieren zu können bzw. es auch die Möglichkeit gibt, eine Auszahlungsvariante zu wählen, die ohne Libertex Gebühr auskommt.

Die Handelsplattformen im Libertex Test: So sehen die Libertex Erfahrungsberichte aus

Die ersten Libertex Erfahrungen macht man auf der Homepage, dann im Zuge der Registrierung und in weiterer Folge auf der Handelsplattform. Aber noch bevor man auf der Handelsplattform ein paar Libertex Erfahrungen macht, ist noch zu klären, welche Handelsplattform soll genutzt werden? Denn der Libertex Test zeigt, dass es hier drei Handelsplattformen gibt, die von Libertex zur Verfügung gestellt werden:

  • Die Webplattform
  • MetaTrader 4 oder MetaTrader 5
  • Mobile App

Die Webplattform

Besonders positive Libertex Erfahrungsberichte findet man, wenn man Informationen über die Webplattform einholt. Die von Libertex entworfene Handelsplattform überzeugt auf vielen Ebenen. So gibt es die hauseigene Webplattform in zehn Sprachen, ist übersichtlich und sorgt mit einigen Tools dafür, dass das Traden besonders lukrativ wird.

MetaTrader 4 (sowie die aktuelle Version MetaTrader 5)

MetaTrader 4 – kurz: MT 4 – ist die Handelsplattform für Anfänger, erfahrene Trader und Profis. MT 4 punktet mit vielen Tools und Funktionen, hilft bei der Analyse und ist übersichtlich. All jene, die schon einmal Erfahrungen mit MetaTrader 4 gesammelt haben, werden sich wohl sofort für diese Handelsplattform entscheiden.

App

Libertex bietet auch eine App für Trader an, die auch von unterwegs einen Blick auf das Geschehen werfen wollen. Möchte man also auch in der U-Bahn Libertex Erfahrungen sammeln, dann ist es ratsam, sich mit der App zu befassen. Die App von Libertex steht auf jedem mobilen Endgerät zur Verfügung und kann aus dem jeweiligen App Store (Google Play Store für Android und Apple App Store für iOS) runtergeladen werden.

Das sind die Libertex Gebühren: Mit welchen Libertex Kosten muss gerechnet werden?

Wer Libertex Erfahrungen machen will, der möchte wissen, mit welchen Libertex Kosten ist überhaupt zu rechnen? Hohe Libertex Gebühren können nämlich hohe Kosten verursachen und diese fressen am Ende die potentiellen Gewinne auf. Aus diesem Grund haben wir uns bei unserem Libertex Test auch mit den Libertex Gebühren befasst – diese haben durchaus einen enormen Einfluss auf die Libertex Bewertung.

Vorweg ist zu sagen, dass die Libertex Gebühren sehr fair sind. Das Gebührenmodell ist transparent und nachvollziehbar. Wer sich mit den Libertex Gebühren befasst, der wird bemerken, dass man hier keinerlei Angst vor hohen Libertex Kosten haben muss. Das bestätigen auch die einen oder anderen im Internet zu findenden Libertex Erfahrungsberichte.

Die Kontaktaufnahme: Welche Kommunikationskanäle werden von Libertex angeboten?

Treten Fragen und/oder Schwierigkeiten auf, dann ist es wichtig, dass man weiß, wie mit den Mitarbeitern Kontakt aufgenommen werden kann. Auch wenn die ersten Libertex Erfahrungen positiver Natur waren, so gibt es keine Garantie, dass nicht doch einmal Fragen auftreten können.

Zuerst ist darauf zu verweisen, dass Libertex einen sehr umfangreichen FAQ Bereich bietet. Hier findet man nicht nur die am öftesten gestellte Fragen, sondern auch allgemeine Erklärungen und Hinweise. Wer aber keine Antwort auf seine Frage findet, kann über nachfolgende Kanäle mit den Mitarbeitern von Libertex in Kontakt treten:

  • Telefonische Hotline
  • E-Mail
  • Live Chat

Für die Libertex Bewertung mag es von Vorteil sein, dass man hier einen Live Chat hat, um von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen zu können.  Bei Libertex stehen Mitarbeiter in vielen Sprachen zur Verfügung stehen. Ein Support wird gewährleistet in 8 Sprachen, natürlich auch in deutsch.

Ist Libertex seriös?

Für die Libertex Bewertung ausschlaggebend: Ist Libertex seriös? Ja. Es gibt keinen Zweifel daran. Das deshalb, weil Libertex von Seiten der Cyprus Securities and Exchange Commission – kurz: CySEC – reguliert wird. Aber wieso ist die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde für Libertex zuständig? Libertex sitzt auf der Insel Zypern und wird daher von der CySEC reguliert – die Frage, ob Libertex seriös ist, muss daher nicht gestellt werden.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Sie mit diesem Anbieter aus den folgenden Ländern handeln können: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz und Vereinigtes Königreich.

Vor allem gibt es keinerlei negativen Libertex Erfahrungsberichte, die davon handeln, dass es sich um einen betrügerischen Anbieter handeln könnte. Zudem existiert Libertex seit dem Jahr 1997.
Der Libertex Test hat belegt, dass Libertex seriös ist. Man muss hier keine Angst oder Bedenken haben – vor allem auch deshalb nicht, weil die CySEC in unregelmäßigen Abständen Überprüfungen durchführt und überprüft, ob das Regelwerk von Libertex eingehalten wird.

Das kostenlose Libertex Demokonto: Die ersten Libertex Erfahrungen können ohne Risiko gemacht werden

Wer Angst vor den ersten Libertex Erfahrungen hat, weil man in Sorge ist, man könnte Geld verlieren, kann einen Blick auf das kostenlos zur Verfügung stehende Libertex Demokonto werfen. Über das Libertex Demokonto kann man nicht nur die Funktionen des Brokers ausprobieren, sondern auch seine eigenen Strategien auf die Probe stellen. Wer noch neu ist oder bislang nicht selbst erprobte Strategien testen will, sollte das Angebot des Libertex Demokontos in Anspruch nehmen.

Das Libertex Demokonto hat eine klar positive Auswirkung auf die Libertex Bewertung. Das Libertex darf nämlich nicht als selbstverständlich betrachtet werden – nicht viele Broker bieten ein derartiges Zusatzangebot an.

Libertex CFD

Libertex CFD

Libertex spricht in erster Linie CFD Trader an. Wer gerne mit CFDs tradet, also sich in die Königsklasse des Tradings begibt, ist hier an der richtigen Stelle.

 

Das Libertex CFD Handelsangebot: Mehr als 250 handelbare Werte

Libertex überzeugt mit einem breiten Handelsangebot. So gibt es hier über 200 handelbare Werte, mit denen sodann Geld verdient werden kann. Entweder geht man „long“, wenn man meint, der Preis steigt, oder man entscheidet sich für „short“, wenn man zu dem Ergebnis gekommen ist, der Preis wird sinken. Die hohen Risiken des CFD-Handels sollten jedoch nicht vernachlässigt werden.

Die Libertex CFD Handelsgebühren: Die Libertex Kosten bleiben konkurrenzfähig

Wie schon erwähnt, sind die Libertex Gebühren angemessen. Das heißt, man muss keinerlei Bedenken vor den Libertex Kosten haben. Hier punktet Libertex auf ganzer Ebene.

Die Libertex CFD Handelskonditionen: Konditionen sind fair

Die Libertex Konditionen sind fair und kundenfreundlich. Das heißt, wer sich für Libertex entscheidet, muss keine Angst haben, stets benachteiligt zu werden – bei Libertex ist der Kunde de facto König. Gleichzeitig warnt Libertex offen vor hohen Risiken des CFD-Handels.

Produktzusammenfassung & Fazit

Libertex ist ein hervorragender Broker, wenn es darum geht, mit CFDs zu traden. All jene, die im Zuge des CFD Tradings erste Libertex Erfahrungen machen, werden wohl begeistert sein. Aber auch erfahrene Trader werden schnell bemerken, dass Libertex hier zu 100 Prozent überzeugt.

Libertex Krypto

Die Libertex Bewertung nach dem Libertex Test

Die Libertex Bewertung fällt positiv aus. Der Broker punktet mit einer übersichtlichen Homepage, geringen Gebühren, guten Handelsplattformen sowie der Tatsache, dass hier auch ein Live Chat und ein kostenloses Demokonto geboten werden. Am Ende überwiegen die Vorteile. Der Libertex Test hat eindeutig gezeigt, dass es sich um einen empfehlenswerten Broker handelt.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 75,3 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

94/100
Bewertung
Libertex CFD
*****
Zu Libertex CFD
Highlights
  • Wettbewerbsfähig CFD Handelsgebühren
  • Mehr als 250 handelbare Werte
  • Top Bewertung
Nach oben
Schließen
Libertex
94/100
Zu Libertex
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter