NAGA Copy Trading 2022

Aktien
Krypto
CFD
99/100
Bewertung
Zu Naga Aktien
Highlights
  • Über 500 Aktien bei 9 renommierte Börsen
  • Günstige Gebühren für Trader
  • Kostenfreies Demokonto mit 10.000 USD virtuellem Guthaben
98/100
Bewertung
Zu Naga Krypto
Highlights
  • Maker Fee: 0,15 Prozent, Taker Fee: 0,25 Prozent
  • Kryptowährung aus dem Hause NAGA
  • Wallet mit Multi-Faktor-Authentifizierung
98/100
Bewertung
Zu Naga CFD
Highlights
  • Aktien, Rohstoffen sowie ETFs im Angebot
  • Überzeugende Konditionen
  • Einfacher & schneller CFD-Handel

Mit NAGA Copy Trading erfolgreiche Händler kopieren & Gewinne kassieren

Bei NAGA Copy Trading nutzen und mit dem Wissen anderer Gewinne generieren – das ist seit mehreren Jahren möglich. Jeder kann auch als unerfahrener Händler von den Entwicklungen an den verschiedenen Märkten profitieren und sich Trading-Mentoren dafür suchen. Das Beste: Wer bei NAGA Copy Trading Erfahrungen sammeln möchte, benötigt noch gar kein Eigenkapital. Möglich macht es das Demokonto, welches mit 10.000 Euro virtuellem Guthaben bereitsteht. Warum Copy Trading spannend ist und wahre Gewinnaussichten bewirkt, zeigt der umfangreiche Erfahrungsbericht zu NAGA.

NAGA Copy Trading: Was ist das überhaupt?

Die Nachrichten sind voll von Meldungen über rasante Kursgewinne bei Aktien und plötzlichen Gewinnausschüttungen. Immer mehr Bürger versuchen, ihr Kapital sinnvoll anzulegen, vor allem seit der Niedrigzinspolitik beim Tages- oder Festgeld. Doch handeln an den weltweiten Märkten will gelernt sein und erfordert etwas Wissen und Engagement. Viele angehende Trader haben es (noch) nicht und verzichten deshalb auf Gewinnchancen am Markt.

Das muss nicht sein, beispielsweise mit dem NAGA Copy Trading. Hier stellen erfolgreiche Trader ihr Wissen und ihre Handelsaktionen zur Verfügung und lassen sie durch andere übernehmen. Je erfolgreicher die Copytrader, desto höher ist auch der Erfolg den Kopierern.

99/100
Bewertung
Naga Highlights
  • Über 500 Aktien bei 9 renommierte Börsen
  • Günstige Gebühren für Trader
  • Kostenfreies Demokonto mit 10.000 USD virtuellem Guthaben
Zu Naga

 

Was kostet es, bei NAGA Copy Trading Erfahrungen zu sammeln?

Wer bei NAGA handeln und andere Trader kopieren möchte, sollte zunächst über die verschiedenen Gebühren und Kosten Bescheid wissen. Grundsätzlich ist die Kontoführung gratis. Jedoch werden NAGA Copy Trading Gebühren erhoben:

  •         pauschal 0,99 Euro für eine Handelsaktivität
  •         fünf Prozent Gebühren bei Gewinnen über 10 Euro

Das System ist provisionsbasiert, sodass sich auch die Copytrader mehr bemühen. Je besser sie abschneiden und je höher die Gewinne für ihre Copy-Anhänger, desto besser fällt ihre eigentliche Provision aus. Wer Gewinne unter 10 Euro erzielt, muss keine Gebühren dafür zahlen. Hier fällt nur der Satz von 0,99 Euro pauschal pro Handelsaktivität an.

NAGA Copy Trading Gebühren: Beispiele aus der Praxis

Wie sich die Kosten beim NAGA Copy Trading gestalten können, zeigt der Blick auf die folgenden theoretischen Handelsgeschehnisse. Dafür wird jeweils ein Eigenkapitaleinsatz von 100 Euro zugrunde gelegt. Wer einen Profit und 4,25 Euro erzielt, muss dafür nur 0,99 Euro als Kostenpauschale begleichen. Wird ein Verlust erzielt, beispielsweise von 3 Euro, müssen die NAGA Copy Trading Gebühren ebenfalls in Höhe von 0,99 Euro beglichen werden.

Erzielen Trader hingegen durch die Handelsideen ihres Mentors einen Gewinn von beispielsweise 37,35 Euro, wird die Pauschale von 0,99 Euro abgezogen und darüber hinaus eine Gebühr in Höhe von fünf Prozent (1,87 Euro) entrichtet.

Hinweis: Die Copytrader stimmen die Gebühren nicht selbst. Sie werden von NAGA pauschal festgelegt und automatisch bei der Handelsaktivität abgezogen. Ebenfalls sollten auch die NAGA Steuern nicht außer Acht gelassen werden.

So läuft das NAGA Copy Trading in der Praxis ab

Häufig stellen sich interessierte Trader den Ablauf des Kopierens äußerst schwierig vor. Doch das stimmt nicht. Der Weg bis zum Trade sieht wie folgt aus:

  •         Trader im Board finden
  •         Performancestatistiken ansehen
  •         Autocopy-Art und Investitionsbedarf wählen
  •         Stop-Loss und Take-Profit hinzufügen
  •         Einstellungen bestätigen

Copy Trader richtig auswählen: Diese Faktoren sind entscheidend

Das NAGA Copy Trading ist nur so erfolgreich, wie die gelungene Auswahl der zu kopierenden Mentoren. Deshalb ist es besonders wichtig, dass ich Trader ausreichend Zeit nehmen, um sich die einzelnen Zahlen und Statistiken der Copy Trader genauer anzusehen. NAGA unterstützt dabei und stellt sämtliche Daten detailliert zur Verfügung. Hierzu gehören Informationen wie:

  •         Trefferquote
  •         Risiko-Score
  •         Followeranzahl
  •         Anzahl der Autokopierer
  •         Statistiken
  •         Trades

Es herrscht maximale Transparenz, sodass wirklich alle Angaben nachvollziehbar sind. Wer noch keine NAGA Copy Trading Erfahrungen gesammelt hat, sollte sich nicht unter Druck setzen und zunächst ganz in Ruhe schauen. Schließlich sind auf der Plattform Hunderte Trader angemeldet, welche ihr Wissen und die Rolle als Copytrader anbieten.

Das sagt der Risiko-Score für erfolgreiches NAGA Copy Trading aus

Zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren bei der Auswahl der richtigen Copytrader gehört der Risiko-Score. Er wird fortwährend aktualisiert und durch NAGA automatisch berechnet. Er zeigt auf Basis der vergangenen Trading-Aktivitäten und einzelner Kennzahlen (Margin, Sharpe-Ratio, Stop-Out usw.), wie riskant die Handelsaktivitäten des Traders bisher waren. Vergeben wird ein Wert zwischen 1 und 10. Je geringer die Zahl ist, desto weniger Risiko haben Trader hier zu erwarten.

Um erfolgreich NAGA Copy Trading Erfahrungen ohne Verluste zu sammeln, sollte die eigene Risikoeinstellung zu dem Score des möglichen Copytraders passen. Ansonsten lauern womöglich Verluste, da der Trader einen anderen Strategieansatz umsetzt und zu unbefangen mit dem Kapital umgeht.

99/100
Bewertung
Naga Highlights
  • Über 500 Aktien bei 9 renommierte Börsen
  • Günstige Gebühren für Trader
  • Kostenfreies Demokonto mit 10.000 USD virtuellem Guthaben
Zu Naga

 

Eigenes Risiko beim NAGA Copy Trading begrenzen

Kein Handel funktioniert völlig ohne ein Risiko. Wer diese Klarheit im Hinterkopf behält, kann auch mit Verlusten besser umgehen. Allerdings haben Trader es selbst in der Hand, ihre Verluste zu begrenzen. Die Trading-Ideen der Mentoren bieten eine Richtungsweisung und Empfehlungen zur Verlustbegrenzung, doch handeln müssen Trader selbst.

Dazu gehört es, dass sie Take-Profit- und Stop-Loss-Positionen festlegen. In der Praxis bedeutet dies, es wird ein Wert am Markt definiert, bei dem Trader aus dem Handelsgeschehen aussteigen, um:

  •         Gewinne mitzunehmen
  •         den Verlust zu begrenzen

Vor allem ohne umfangreiche NAGA Copy Trading Erfahrungen ist es schwer, diese Eckpunkte am Markt zu definieren. Hilfreich hierbei das Demokonto, welches von NAGA zur Verfügung gestellt wird. Es ermöglicht den Handel mit virtuellem Guthaben unter marktnahen Bedingungen und unterstützt das Üben der Positionsfindung.

Wer gar keine Erfahrungen vorweisen kann, erhält zusätzliche Unterstützungen durch:

  •         Wissen in der Trading-Akademie
  •         Tipps bzw. Vorschläge der Copytrader

Übung macht bekanntermaßen den Meister, auch beim Setzen der Take-Profit- und Stop-Loss-Positionen. Damit falsche Handelsentscheidungen nicht kostspielig werden und das Eigenkapital auffressen, sollten Trader am Beginn ihrer Handelskarriere mit dem virtuellen Guthaben von NAGA agieren. Es wird mit 10.000 Euro bereitgestellt und ist für einige Transaktionen nutzbar. Auch, wenn der Trading-Erfolg zunächst ausbleibt, so hilft jede falsche Handelsentscheidung dabei, es künftig besser zu machen.

Tipp: NAGA Copy Trading Erfahrungen mit Trading-Journal intensivieren

Viele Experten empfehlen für den maximalen Lernerfolg ein Trading-Journal. Es ist vergleichbar mit einem Aufzeichnungsheft aus der Schule. Hier können Trader alle einzelnen Handelsschritte eintragen und wichtige Informationen dazu hinterlassen:

  •         Warum wurde dieser Kopie-Trader ausgewählt und welche Marktsituation zeigte sich?
  •         Wie wurden die Take-Profit- und Stop-Loss-Positionen gesetzt?
  •         Welches Handelsergebnis zeigte sich?

Diese und andere Frage im Hinterkopf helfen dabei, Informationen präzise zu vermerken. Damit ist das Journal eine gute Möglichkeit, um die eigenen Trading-Entscheidungen kritisch zu hinterfragen und immer wieder nachvollziehen zu können. Der Lerneffekt ist dadurch noch größer, denn alle Trades sind plakativ zusammengefasst. Natürlich gibt es die Übersicht der Trading-Entscheidungen auch online auf der Plattform von NAGA. Doch hier fehlen Randinformationen, beispielsweise die Marktstimmung oder die Beweggründe, warum gerade dieser Copytrader ausgewählt wurde.

NAGA Copy Trading funktioniert nicht: Daran könnte es liegen

Manchmal lassen sich gar keine NAGA Copy Trading Erfahrungen sammeln. Das Konto ist angemeldet und Guthaben vorhanden, doch es funktioniert trotzdem nicht. Hierfür gibt es verschiedene Ursachen:

  •         Unzureichende Guthabenhöhe
  •         Margin Call
  •         Deaktivierung des Kontos

Es muss immer ausreichend Saldo dem Konto sein, um überhaupt aktiv zu werden. So ist beispielsweise der Handel auf einer Pauschale von 50 Euro Fixbetrag möglich. Liegt das Guthaben darunter, wird die Handelsaktivität einfach übersprungen. Damit immer ausreichend Guthaben vorhanden ist, sollten Trader den Kontostand im Blick behalten. Die rasche Einzahlung ist jedoch über verschiedene Dienstleister möglich und steht häufig innerhalb von wenigen Stunden zur Verfügung. Allerdings sollten Trader darauf achten, dass eine Mindesteinzahlung von 250 Euro erforderlich ist. Zur Auswahl stehen für die Transaktionen beispielsweise Kreditkarten oder elektronische Geldbörsen. Kosten dafür fallen jedoch nicht an.

Margin Call verhindert NAGA Copy Trading Erfahrungen

Ein weiterer Grund, warum bei NAGA Copy Trading nicht ausgeführt wird, ist der Margin Call. Beträgt das Margin-Level weniger als 100 Prozent, reicht der Betrag auf dem Konto nicht mehr aus, um die Position weiter geöffnet zu halten. Damit wird sie automatisch geschlossen und die Trading-Strategie durch den Mentor geht womöglich nicht mehr wie gewünscht auf.

99/100
Bewertung
Naga Highlights
  • Über 500 Aktien bei 9 renommierte Börsen
  • Günstige Gebühren für Trader
  • Kostenfreies Demokonto mit 10.000 USD virtuellem Guthaben
Zu Naga

 

Deaktivierung des Accounts macht NAGA Copy Trading unmöglich

Das Demokonto steht ohne Einschränkungen und erforderliche Verifizierung zur Verfügung. Deshalb ist eine Deaktivierung nicht zu befürchten. Wer jedoch mit Eigenkapital bei NAGA Copy Trading Erfahrungen sammeln will, muss sich einem Verifizierungsprozess stellen. Hierfür werden einige Dokumente (unter anderem gültiges Ausweisdokument) benötigt. Fehlen diese Dokumente und wird der Verifizierungsprozess nicht im gesetzten Zeitrahmen abgeschlossen, kann das Konto vorübergehend deaktiviert werden. In diesem Fall ist es nicht möglich, weitere NAGA Copy Trading Erfahrungen zu sammeln. Um das Konto wieder freizuschalten, müssen Trader den Support kontaktieren und die benötigten Unterlagen beibringen. Nach erfolgreicher Prüfung wird das Konto freigeschaltet. Wie dies bei einer NAGA Kontolöschung aussieht, lässt sich einfach und schnell beim Kundenservice erfragen.

Wie schnell sind Positionen bei NAGA Copy Trading in meinem Account sichtbar?

Wer sich für einen Mentor für das NAGA Copy Trading entscheidet und dessen Handelsaktivitäten übernimmt, kann dies sofort auf seinem Konto sehen. Sämtliche Transaktionen werden in Echtzeit vorgenommen und sind in Sekundenschnelle nach dem NAGA Login aktualisiert.

Soweit der zu kopierende Händler seine Position eröffnet, wird sie 1:1 gespiegelt auf dem eigenen Account angezeigt. Schließt er die Position wieder, ist das ebenso in Echtzeit auf dem Account sichtbar. Die Ausnahme bilden die eigenen Stop-Loss- und Take-Profit Positionen, wenn sie unabhängig von den Mentoren-Entscheidungen gesetzt werden und das NAGA Autocopy so noch gezielter eingestellt wird.

NAGA Copy Trading beenden: Geht das so leicht?

Theoretisch kann Copy Trading jederzeit beendet werden. Es gibt allerdings etwas zu beachten: Das generelle Autokopieren ist mit einem Klick einfach zu löschen. Befindet sich dahinter jedoch eine noch gerade aktive Position, bleibt diese weiterhin geöffnet. Erst, wenn der Händler sie tatsächlich schließt, wird der gesamte Vorgang beendet. Ursächlich dafür sind die Verknüpfungen der kopierten Handelspositionen mit den Originalpositionen.

Auch ein Blick auf unseren ultimativen NAGA vs. eToro Vergleich der beiden Spezialisten auf diesem Gebiet zeigt, dass NAGA eine einfache und schnelle Möglichkeit bietet, das Copy Trading starten und beenden zu können.

NAGA Copy Trading Erfahrungen enden mit Verlusten: Wer ist dafür verantwortlich?

Trader zahlen pauschal 0,99 Euro NAGA Copy Trading Gebühren, unabhängig vom Erfolg. Was passiert, wenn durch die kopierten Trades Verluste entstehen und der erhoffte Gewinn ausbleibt? Können Trader ihrer Mentoren dafür verantwortlich machen? Nein, das geht nicht, denn für die Auswahl der Trader sind sie selbst verantwortlich. NAGA gibt als Plattform ausreichend Möglichkeiten, um die Copytrader nach verschiedenen Gesichtspunkten auszuwählen.

Wer sich einen Copytrader suchen möchte, muss selbst aktiv werden und die verschiedenen Profile bzw. Bestenlisten miteinander vergleichen. Es geht darum, den Trader zu finden, der mit seinen Handelsaktivitäten optimal zur eigenen Strategie passt. Um Händlern gerade am Anfang bei der Auswahl unter die Arme zu greifen, stellt NAGA ein Demokonto zur Verfügung. Damit erhalten sie Zugriff auf sämtliche Copy Trader Profile und können sich mit den Auswahlmöglichkeiten vertraut machen. Mit dem virtuellen Guthaben können sogar erste Trading-Entscheidungen getroffen und im Nachgang analysiert werden. Haben Trader die einzelnen Auswahlkriterien bereits gut verglichen und wissen, worauf es wirklich ankommt? Falls nein, gibt es durch das virtuelle Guthaben keine echten Verluste und das nächste Mal wird die Auswahl mit Sicherheit deutlich umsichtiger getroffen.

99/100
Bewertung
Naga Highlights
  • Über 500 Aktien bei 9 renommierte Börsen
  • Günstige Gebühren für Trader
  • Kostenfreies Demokonto mit 10.000 USD virtuellem Guthaben
Zu Naga

 

Die eigenen NAGA Copy Trading Erfahrungen teilen und Geld verdienen

NAGA bietet die Möglichkeit, dass sich Trader erfolgreiche Mentoren suchen und ihre Handelsaktivitäten kopieren können. Doch die Plattform ist auch für alle erfolgreichen Trader interessant, die ihr Wissen teilen möchten. Sie können sich als Copytrader zur Verfügung stellen und von den lukrativen Boni oder Gebühren für ihre Handelsideen profitieren.

Um jedoch bei NAGA Copy Trading anbieten zu können, müssen strenge Vorgaben erfüllt sein. Hierzu gehören beispielsweise:

  •         Erfolgreich abgeschlossen Trades
  •         Einzahlung von mindestens 250 Euro
  •         Veröffentlichung eines ersten Beitrages im Feed
  •         Profil mit Foto und verifiziert Dokumenten

Damit andere Trader die eigenen Aktionen kopieren können, muss der Copytrader sein Profil öffentlich gestalten. Die Einblicke in die Handelsstatistiken gehören dazu. Auch Informationen zum Risiko-Score oder den gehandelten Assets sowie der Trefferquote sind transparent und öffentlich einsehbar.

Wer die Hürde zur Zulassung als Copytrader genommen hat, darf sich nicht nur über attraktive Provisionen, sondern auch auf den Kopierbonus (ab einer bestimmten Followeranzahl usw.) freuen.

Trader mit Demokonto tragen nicht zum Umsatz bei

Beim NAGA Copy Trading gibt es die Verdienstmöglichkeiten für Gewinne nur mit Eigenkapitaleinsatz. Handeln Trader mit dem NAGA Demokonto und virtuellem Guthaben, wird das nicht auf die Gewinnstatistik angerechnet und bringt keine Gebührengutschrift. Auch bloße Follower bereichern die Ausschüttungen nicht. Erst, wenn Follower die Trading-Strategien tatsächlich mit Eigenkapitaleinsatz kopieren und einen Gewinn von über 10 Euro erzielen, gibt es eine Gutschrift.

Unternehmen
UnternehmenNaga Markets Europe Ltd
FirmensitzAriadnis 7, Moutayiaka, 4531 Limassol, Zypern
Gründungsjahr2015
CEOYasin Qureshi
Websitenaga.com
Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Schwedisch, Portuguese, Romanian
KundensupportTelefon, E-Mail Support
E-Mailsupport@nagamarkets.com
Telefon+44 20 3966 4543
Lizenz609499
FCA - Financial Conduct Authority
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Mehr anzeigen
Nach oben
Schließen
Naga
99/100
Zu Naga
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter