blick.de/Erfahrungen / Sport / FC Bayern München – Ein “großes Zeichen” mit Joshua Kimmich und Sané als die Reizfigur

FC Bayern München – Ein „großes Zeichen“ mit Joshua Kimmich und Sané als die Reizfigur

Was für ein Kontrastprogramm, Stürmer Leroy Sané wird beim Heimsieg gegen Köln ausgepfiffen und im selben Zuge inszeniert der FC Bayern die bedeutsame Vertragsverlängerung mit Joshua Kimmich. 

Die vielen Pfiffe gegen die Reizfigur von Leroy Sané konterte der FC Bayern München postwendend mit einem einzigartigen inszenierten Zukunftssignal, für das ihm bei allen Bayern Fans der Applaus sicher war.

Am Tag nach dem mit viel Willensstärke, der Schusskraft von Serge Gnabry und den erzwungenen 3:2 gegen den 1. FC Köln, verkündeten die Bayern die  Vertragsverlängerung mit Nationalspieler Joshua Kimmich.

Der Rekordmeister feierte die vorzeitige Verlängerung des Vertrages bis ins Jahr 2025 mit dem Kapitän und Leitwolf der Zukunft als ein großes Zeichen nach innen und außen. Der 26 Jahre alte Kimmich steht in München schon längst für das, was dem jüngeren Kollegen Sané auch zugetraut wurde, nämlich ein Garant für die Erfolge und ein Fußballstar der bei den Fans beliebt zu sein scheint.

Oliver Kahns Worte zu Kimmich

„Ich habe ja mal zum Spaß gesagt, der Joshua ist noch ehrgeiziger als ich. Das will ja schon einiges heißen“ so Bayern-Chef und Ex-Torwarttitan Oliver Kahn. Der nächste Spieler, der nun noch verlängern soll, ist Kimmichs kongenialer Mittelfeldpartner Leon Goretzka. Im dem Beisein von Oliver Kahn und Sportvorstand Hasan Salihamidzic unterzeichnete er das neue Arbeitspapier nicht wie sonst in dem Bürotrakt auf dem Vereinsgelände, sondern auf dem Rasen der Allianz Arena. 

Hinter Joshua Kimmich glänzen die wichtigsten Fußball-Pokale und die Arena leuchtete für die Videoaufnahmen außen in Rot mit einem großen „Jk – 6“, Kimmichs Initialen und seine Trikotnummer. „Es ist der richtige Augenblick und der richtige Zeitpunkt“ kommentierte Kimmich.

Er wechselte im Jahr 2015 von RB Leipzig zu den Bayern. 8,5 Millionen Euro Ablöse mussten doch die Münchner damals an den Besitzer Stuttgart zahlen. Eine sehr lohnenswerte Investition zu Top-Rendite. Zumal der Triple-Sieger von 2020 noch sehr viel vor hat mit seinen Freunden im Bayern-Kader. Er möchte „allen zeigen, dass wir die Nummer 1 sind. Genau deswegen bin ich hier“. Bei Nummer 1 denkt er natürlich auch an Europa.

Vorstandschef Oliver Kahn sieht in Kimmich den Mann, der viele Dinge und eine sogenannte Ära mitprägen könnte. Der Vorzeigeprofi gilt als ein Anführer für die Zeit nach den Ü30-Leitfiguren Torwart Manuel Neuer, Robert Lewandowski und natürlich Thomas Müller. Kimmich sei „ein Weltklassefußballer mit einer überragenden Mentalität“ und der beim FC Bayern München „Geschichte schreiben“ könnte, so Sportvorstand Salihamidzic.

Viele Pfiffe für Sané

Die im letzten Jahr in München begonnene Sané-Geschichte schaut im Moment gar nicht nach einem gemeinsamen Happy-End aus. Am Schluß eines für ihn unglücklichen Fußballabends musste er am Sonntag auch noch im Regen mit den „Reservisten“ Tempoläufe absolvieren. Während sich der Doppel-Torschütze Gnabry und der für ihn eingewechselte „Schwungbringer“ Jamal Musiala nach dem Fünf-Tore-Schauspiel in der zweiten Hälfte auf einer Ehrenrunde feiern lassen konnten, war Sané der Verlierer im Bayern-Team.

Bei all den Ballverlusten und einem sehr missglückten Freistoß erntete der Spieler in der nicht nur von ihm schlechten ersten Hälfte die ersten Pfiffe. Nach der Ansage seiner Auswechslung wurde er sogar von einem Teil der 20 000 Zuschauer mit hämischem Applaus verabschiedet. Der Bayern-Trainer Julian Nagelsmann verurteilte nach seinem ersten Bundesligasieg mit den Bayern die Reaktion von den Rängen. „Es gehört sich, dass die eigenen Fans Spieler unterstützen. Das ist mir immer mehr wert und wichtig“.

Es gebe „keinen Spieler auf dieser Welt, der nicht am liebsten eine Topleistung abruft“ so Nagelsmann für Sané. 

Trainer Nagelsmann erwartet eine Reaktion

Nagelsmann erwartet von Sané eine sehr engagierte Reaktion. „Demotiviert jetzt zu spielen, würde ja keinen Sinn machen. Dann würden die Pfiffe jetzt nicht weniger werden“ kommentiert der Trainer. 

Die Krypto-Börse des Monats!
Die Krypto-Börse des Monats!
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter