Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungsberichte & Tests / Ibuprofen 600mg rezeptfrei bestellen: Gesetzliche Grundlagen und legale Möglichkeiten
Partner-Hinweis

Ibuprofen 600mg rezeptfrei bestellen: Gesetzliche Grundlagen und legale Möglichkeiten

Datum:22.12.2022
Inhaltlich geprüft durch: Chris

Ibuprofen 600 mg mit Online-Rezept: Informationen im Überblick

Achtung: Freiverkäufliches Ibuprofen 600 mg nicht verfügbar

Ibuprofen in einer Dosierung von bis zu 400 mg ist ohne Rezept erhältlich. Diese Regelung gilt jedoch nicht für Ibuprofen 600 mg, da dieses Medikament ohne ein gültiges Rezept nicht erworben werden kann. Trotz dieser klaren Vorgabe existieren im Internet zahlreiche zweifelhafte Webshops, die Ibuprofen 600 mg ohne ärztliche Verschreibung anbieten.

Es ist wichtig zu betonen, dass der Kauf und Verkauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten ohne entsprechendes Rezept rechtlich nicht nur fragwürdig, sondern auch strafbar ist.

Es besteht das Risiko, dass Verbraucher, die auf solche Angebote eingehen, nicht nur gegen Gesetze verstoßen, sondern auch ihre eigene Gesundheit gefährden. Daher ist es ratsam, ausschließlich über legitime und autorisierte Kanäle Medikamente zu beziehen, um rechtliche Konsequenzen und Gesundheitsrisiken zu vermeiden.

Ibuprofen 600mg mit Online Rezept
Ibuprofen 600mg mit Online Rezept
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundenservice

Ibuprofen 600mg – Verschreibungspflichtig oder rezeptfrei?

Ibuprofen 600 mg ist ein verschreibungs- und apothekenpflichtiges Medikament, welches ohne ein gültiges Rezept nicht bezogen werden darf. Wer in Deutschland Ibuprofen 600 mg ohne Rezept käuflich erwirbt, macht sich strafbar. Dies gilt gleichermaßen auch für den Verkauf verschreibungspflichtiger Medikamente, die ohne Einforderung eines gültigen Rezepts angeboten werden.

In der EU ist der Versand verschreibungspflichtiger Medikamente streng geregelt. Außerdem ist ein Online-Rezept nur gültig, wenn der behandelnde Arzt in der Europäischen Union registriert ist und er vor der Ausstellung des Rezepts den Patienten behandelt hat. Dies kann per Videokonferenz oder detaillierten Fragebogen erfolgen.

Auf legalen Webseiten werden Patienten zu einem in der EU registrierten Arzt weitergeleitet, der nach eingehender medizinischer Beratung ein gültiges Online-Rezept ausstellen kann. Bei der Online-Behandlung werden vom Arzt alle Vorerkrankungen, aber auch Allergien und sonstige Beschwerden berücksichtigt, damit das richtige Medikament verschrieben werden kann.

Ibuprofen 600 mg

Der Verbraucher begeht mit dem Kauf verschreibungspflichtiger Medikamente aber nicht nur eine Straftat, er riskiert mit der Einnahme solcher Mittel auch seine Gesundheit. Denn in der Mehrheit sind die angepriesenen Präparate nicht das, wonach sie aussehen.

Auch wenn Ibuprofen 600 mg zuvor bereits eingenommen wurde, sollte man diese niemals im Internet ohne Rezept bestellen. Das Risiko, verunreinigte oder giftige Mittel zu sich zu nehmen, ist schlichtweg zu groß.

Unsere Erfahrungen mit Online-Rezept-Anbietern:

Darf ich Ibuprofen 600mg online bestellen? – Gesetzeslage in Deutschland

Ibuprofen 600 mg darf – vorausgesetzt es liegt ein gültiges Rezept vor, online bestellt werden. Dabei ist es unerheblich, ob das Rezept über einen Online-Arzt als Online-Rezept ausgestellt wurde oder ob ein Rezept in Papierform vorliegt.

Wichtig ist, dass das Rezept nicht von einem Arzt ausgestellt wird, der nicht in der EU als solcher registriert ist. Sollte dies der Fall sein, ist das Rezept grundsätzlich ungültig und darf nicht verwendet werden.

Die Gesetze zum Versand von Arzneimitteln sind innerhalb der EU-Länder nicht einheitlich. Damit der Medikamentenversand überhaupt erfolgen konnte, wurde in Deutschland das Arzneimittelgesetz entsprechend angepasst. Diese Gesetzesänderung ist gerade für ländliche Gegenden vorteilhaft, denn oft gibt es in diesen Regionen keine Apotheken.

Online-Rezepte, die von in der Europäischen Union zugelassenen Ärzten ausgestellt werden, sind ausnahmslos in allen EU-Mitgliedsstaaten gültig, denn die freie Arztwahl beschränkt sich nicht nur auf Deutschland.

Somit können sich deutsche Patienten auch innerhalb der EU in Behandlung begeben. In Deutschland ist die ärztliche Online-Behandlung noch nicht so weit verbreitet wie in anderen EU-Ländern. Bei leichten Beschwerden erweist sich die Online-Behandlung jedoch als vorteilhaft, denn der Patient erspart sich den Gang in die Arztpraxis.

Unter Berücksichtigung eventueller Vorerkrankungen oder Allergien entscheidet der behandelnde Arzt, ob die Einnahme von Ibuprofen 600 mg sinnvoll ist oder nicht. Sollte der Arzt die Einnahme befürworten, wird er ein Online-Rezept für den Patienten ausstellen.

Der Patient kann dann entscheiden, ob er sich Ibuprofen 600 mg von einer zugelassenen Versandapotheke nach Hause schicken lässt oder ob er das Online-Rezept lieber per Post erhalten möchte. Zu beachten gilt aber, dass Privatpersonen Medikamente aus Ländern außerhalb der Europäischen Union generell nicht kaufen dürfen.

Ibuprofen 600mg mit Online Rezept
Ibuprofen 600mg mit Online Rezept
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundenservice

Der Markt für verschreibungspflichtige Medikamente boomt – vor allem im Internet

In den vergangenen Jahren hat der illegale Medikamentenversandhandel enorm zugenommen. Im Internet lassen sich immer mehr Webshops finden, die vor allem damit werben, verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept zu verkaufen.

Dabei wird häufig auch darauf hingewiesen, dass es sich um ein völlig legales Geschäft handelt. Für potenzielle Käufer sehen solche Seiten vertrauenswürdig aus.

Bei den angebotenen Arzneimitteln handelt es sich aber sehr oft um Fälschungen, die qualitativ schlecht oder wirkungslos sind. Angepriesene rein natürliche Mittel enthalten oftmals chemische Wirkstoffe, die in der Zusammensetzung nicht aufgeführt sind. Die meisten illegalen Webshops bieten ihre Produkte vor allem im europäischen Raum an, da dies für die Anbieter am lukrativsten erscheint.

Dabei befinden sich in ihrem Repertoire eine Vielzahl verschiedener Präparate, von diversen einfachen Nahrungsergänzungsmitteln bis hin zu lebensnotwendigen rezeptpflichtigen Medikamenten. Für den Verbraucher sehen die Präparate wie das Original aus, denn die Anbieter geben sich die größte Mühe beim Nachahmen bekannter Medikamente. Dazu gehört unter anderem auch Ibuprofen 600 mg.

Schmerzmittel:

Warum ist es gefährlich, Ibuprofen 600mg ohne Rezept zu kaufen?

Fast alle illegalen Webshops befinden sich nicht innerhalb der EU bzw. noch nicht einmal in Europa. Die angebotenen Präparate sind also weder geprüft noch zugelassen. Obwohl viele Medikamente wie das Original aussehen, haben sie meistens eine ganz andere Zusammensetzung und weisen dadurch keinerlei Wirkung auf. Durch diverse Zusatzstoffe besteht für den Käufer zudem ein hohes Gesundheitsrisiko, wenn er diese Mittel einnimmt.

Es ist nicht erkennbar, ob sich in den Präparaten zum Beispiel giftige oder chemische Zusatzstoffe befinden. Auch wenn der richtige Wirkstoff in dem Medikament enthalten sein sollte, ist eine Wirksamkeit dennoch nicht garantiert.

Häufig werden die Medikamente nicht sachgerecht gelagert und zudem falsch transportiert, was enorme Auswirkungen auf die Wirksamkeit des Präparats haben kann.

Gefährlich wird es, wenn Verbraucher zum Beispiel durch das Internet eine Eigendiagnose stellen und ihre vermeintliche Erkrankung selbst behandeln wollen. Gerade dann werden Medikamente bevorzugt im Internet bestellt, was lebensgefährliche Folgen haben kann.

Dabei sollte man sich immer die Frage stellen, weshalb bestimmte Arzneimittel der Verschreibungspflicht unterliegen, denn es hat seinen Grund. Verschreibungspflichtige Medikamente wie Ibuprofen 600 mg sollten keinesfalls ohne Hinzuziehung eines Arztes eingenommen werden.

Medikamente aus dem illegalen Internethandel können durch ihre enthaltenen Wirkstoffe schwere Nebenwirkungen beim Patienten auslösen. Man sollte davon ausgehen, dass die beschriebene Zusammensetzung auf einer solch dubiosen Webseite nicht der Wahrheit entspricht. Denn den Betreibern geht es letztendlich nur darum, mit ihren Präparaten Gewinne zu generieren.

Um möglichst viel Geld zu verdienen, setzen die Betreiber alles daran, um ihre Webseite vertrauenswürdig aussehen zu lassen. Die vermeintliche Legalität ihrer Machenschaften steht dabei in ihren Werbeversprechen im Vordergrund.

Oft wird auch damit geworben, dass es sich um originale Arzneimittel handelt. Vermehrt wird auf solchen Webseiten auch angegeben, dass der Versand aus Deutschland bzw. Europa erfolgt, tatsächlich stammen diese Präparate meistens aus Thailand, China oder anderen außereuropäischen Ländern.

Achtung: Aus all den genannten Gründen ist von einem Kauf von Ibuprofen 600 mg ohne Rezept dringend abzuraten.

Wie erkenne ich illegale Anbieter?

Illegale Anbieter weisen verschiedene Merkmale auf, durch die der Verbraucher erkennen kann, dass es sich um einen illegalen Medikamentenversand handelt. Folgende Merkmale können auf illegale Webshops hindeuten:

  • Verkauf verschreibungspflichtiger Medikamente ohne Rezept
  • 100 prozentige Wirksamkeit wird garantiert
  • Rechtschreibfehler
  • Fehlendes Impressum bzw. keine Kontaktdaten
  • Sicherheitslogo für zugelassene Versandapotheken fehlt

Ist der Webshop überlagert von Hinweisen auf Legalität oder Originalprodukte, könnte dies ebenfalls ein Merkmal für einen unzulässigen Webshop sein.

Allein schon das Angebot, ein verschreibungspflichtiges Medikament ohne Vorlage eines gültigen Rezepts zu verkaufen, zeigt schon, dass es sich um eine illegale Webseite handelt. Leiten die aufgeführten Sicherheitslogos außerdem nicht zur herausgebenden Seite weiter, ist dies ebenfalls verdächtig.

Sind auf der Webseite darüber hinaus nur sehr knappe Informationen – gerade zu den entsprechenden Medikamenten – vorhanden, sollte der potenzielle Käufer ebenfalls Vorsicht walten lassen. Denn detaillierte Angaben zu den jeweiligen Präparaten sind essenziell und sollten daher unbedingt auf der Webseite angegeben werden.

Wie Ibuprofen 600 mg mit einem Online-Rezept ganz legal online erworben werden kann, zeigen die nachfolgenden Schritte:

  • Beschwerde und Medikament auswählen
  • Fragebogen & Online-Konsultation
  • Rezeptausstellung – Überprüfung der Konsultation und Medikamentenausgabe
  • Die Partnerapotheke schickt die Behandlung raus
  • Lieferung – Behandlung wird direkt an Ihre Tür geliefert

Als aller Erstes ist es notwendig, dass der Patient detailliert angibt, unter welchen Beschwerden er leidet. Hierzu füllt er einen Fragebogen möglichst vollständig aus.

online-rezept anfordern

Je mehr Informationen zum Gesundheitszustand der Online-Arzt durch den Fragebogen erhält, desto besser kann er über die möglichen Behandlungsoptionen entscheiden.

Im zweiten Schritt entscheidet der behandelnde Arzt, ob ein Online-Rezept für Ibuprofen 600 mg ausgestellt werden kann. Erhält der Patient das Online-Rezept, wird ihm auf Wunsch das entsprechende Medikament durch eine verifizierte Versandapotheke zugestellt.

Letzte Aktualisierung: 30.11.2023

Ibuprofen 600mg mit Online Rezept
Ibuprofen 600mg mit Online Rezept
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundenservice
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Ibuprofen 600mg online bestellen
Ibuprofen 600mgIbuprofen 600mg online bestellen
Unser Versprechen!

Alle unsere Inhalte werden von versierten, medizinischen Redakteuren geprüft. Unser Ziel ist es, fachlich korrekte, jedoch leicht verständliche Informationen zu Krankheitsbildern und Medikamenten zu liefern. Neben der redaktionellen Prüfung garantieren wir, ausschließlich Informationen aus seriösen Quellen zu verwenden.

Wichtig:

Unsere Artikel und Inhalte stellen keinen Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch einen Arzt vor Ort dar. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Fachbeiträge nicht dazu verwendet werden dürfen eigenständig Diagnosen vorzunehmen oder Behandlungen zu initiieren.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.8/5
Treated
4.7/5
ZAVA
4.6/5
0.0/5

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
DoktorABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter