Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungsberichte & Tests / Metformin rezeptfrei online bestellen: Der legale Weg

Metformin rezeptfrei online bestellen: Der legale Weg

Zuletzt aktualisiert am 12.01.2023
Inhaltlich geprüft durch: Chris

Metformin Rezept nach Online-Fragebogen: Wir klären auf!

Achtung: Metformin rezeptfrei nicht erhältlich

Metformin ist eines der ältesten Diabetesmedikamente, welches zur Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 eingesetzt wird.

Es ist sowohl verschreibungs- als auch apothekenpflichtig, dennoch wird dieses Medikament auf diversen Seiten im Internet rezeptfrei zum Kauf angeboten. Was beim Onlinekauf von Metformin unbedingt beachtet werden sollte, zeigt der nachfolgende Ratgeber auf.

Metformin
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundensevice
Jetzt bestellen

Metformin – Verschreibungspflichtig oder rezeptfrei?

Metformin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, welches man ohne ein gültiges Rezept normalerweise nicht erhalten kann. Bekommt man es doch, handelt es sich um eine Straftat, die sowohl der Verkäufer als auch der Käufer gleichermaßen begeht.

Obwohl es sich dabei also um einen illegalen Handel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten handelt, lassen sich immer mehr Seiten im Internet finden, die dieses illegale Geschäft betreiben.

metformin 1a pharma

In der EU – und somit auch in Deutschland – unterliegt der Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten strengsten Auflagen. Dies darf nur geschehen, wenn ein gültiges Rezept eines in der EU registrierten Arztes vorliegt.

Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich bei dem Rezept um ein klassisches Rezept in Papierform handelt oder um ein sogenanntes Online-Rezept. Um ein Online-Rezept zu erhalten, wird man auf seriösen Seiten an einen in der EU registrierten Arzt vermittelt, bei dem sogenannte Online-Sprechstunden angeboten werden.

Je nach Art der Beschwerden geschieht das entweder in Form eines Fragebogens oder in einer Videokonferenz mit dem Arzt. Nur dann kann sich der Patient auch sicher sein, dass er – in Abwägung mit etwaigen Vorerkrankungen oder Allergien – das richtige Medikament erhält.

Beim Kauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten ohne Rezept geht der Käufer ein hohes Risiko ein. Nicht nur in Bezug auf den illegalen Kauf, sondern auch im Hinblick auf mögliche Gesundheitsschäden. Insofern ist also ganz klar von einem rezeptfreien Kauf von Metformin abzuraten.

Metformin
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundensevice
Jetzt bestellen

Darf ich Metformin online bestellen? – Gesetzeslage in Deutschland

Ja, das Medikament Metformin darf in Deutschland legal online bestellt werden, aber eben nur, wenn ein gültiges Rezept vorliegt. Das kann sowohl ein Online-Rezept als auch ein klassisch ausgestelltes Papier-Rezept vom behandelnden Arzt sein.

Entscheidet man sich für ein Online-Rezept, erspart man sich den Gang zum Arzt und zu einer stationären Apotheke. Die Zeitersparnis ist für viele also ein großer Vorteil.

Innerhalb der EU-Staaten ist die Gesetzeslage zum Medikamentenversand unterschiedlich geregelt. In Deutschland wurde bereits vor längerer Zeit das Arzneimittelgesetz geändert, um den Versand auch von verschreibungspflichtigen Medikamenten möglich zu machen. Diese Gesetzesänderung kommt vor allem ländlichen Regionen zu Gute, wo es oftmals keine stationären Apotheken gibt.

Vorteilhaft ist auch, dass die Online-Rezepte grundsätzlich in allen EU-Ländern gültig sind, denn die freie Arztwahl gilt in der gesamten Europäischen Union und nicht nur innerhalb Deutschlands.

In Deutschland ist die Online-Behandlung jedoch längst noch nicht so gefragt wie in anderen EU-Ländern. Doch gerade bei weniger schwerwiegenden Beschwerden bietet sich eine Online-Behandlung an, denn der Weg in die Arztpraxis entfällt und auch für den Arzt ist diese Art der Behandlung weniger aufwendig.

Stellt der Arzt bei der Behandlung fest, dass ein Medikament erforderlich ist, erhält der Patient das entsprechende Online-Rezept.

Je nachdem, wie sich der Patient entscheidet, wird das Medikament direkt von einer zugelassenen Apotheke versendet. Er kann sich das Rezept aber auch per Post schicken lassen und dann selbst zu einer Apotheke vor Ort gehen. Wichtig: Privatpersonen dürfen Medikamente aus Ländern außerhalb der EU grundsätzlich nicht erwerben.

Unsere Erfahrungen mit Online-Rezept-Anbietern:

Der Online-Handel mit gefälschten verschreibungspflichtigen Medikamenten boomt

Der Markt des illegalen Medikamentenversandhandels wächst rasant. Immer wieder tauchen im Internet neue Webshops auf, die rezeptpflichtige Arzneimittel ohne Rezept anbieten. Die Betreiber solcher zwielichtiger Webseiten werben in hohem Maße damit, dass sie ganz legal verschreibungspflichtige Präparate ohne Vorlage eines Rezepts verkaufen dürfen. Dabei sind die Webshops so aufgebaut, dass sie für den Verbraucher auf den ersten Blick vertrauenswürdig aussehen.

Aber nicht nur das, oftmals befinden sich im Angebot auch noch gefälschte, wirkungslose oder qualitativ schlechte Medikamente. Vermeintlich rein pflanzliche Arzneimittel enthalten oft auch stark wirksame Arzneistoffe, was für den Verbraucher oftmals nicht erkennbar ist.

Weltweit werden Arzneimittel gegen sämtliche Krankheiten angeboten, viele Angebote aus dem Ausland richten sich vor allem an deutsche Verbraucher.

Solche dubiosen Webshops haben oftmals ein breites Angebot von einfachen Lifestyle-Präparaten bis hin zu lebenswichtigen Arzneimitteln. Darunter sind größtenteils Fälschungen bekannter Medikamente, die sich optisch vom Original kaum unterscheiden. Dies betrifft auch Metformin, das ebenfalls auf diversen Seiten ohne Rezept verkauft wird.

Warum ist es gefährlich Metformin ohne Rezept zu kaufen?

Webshops, die Metformin ohne Vorlage eines gültigen Rezepts verkaufen, haben selten ihren Sitz innerhalb der Europäischen Union. Bei den Präparaten handelt es sich außerdem oftmals um wirkungslose Fälschungen.

Aber selbst wenn nicht, bleibt es illegal, verschreibungspflichtige Arzneimittel wie Metformin ohne Rezept zu verkaufen. Es lässt sich nicht abschätzen, was in den Präparaten enthalten ist, somit geht der Verbraucher ein hohes gesundheitliches Risiko ein.

Die angebotenen Medikamente enthalten häufig chemische Zusätze oder sind mit giftigen Stoffen verunreinigt. Ist in den Arzneimitteln dennoch der angegebene Wirkstoff enthalten, kann die Wirkung trotzdem beeinträchtigt sein. Denn eine falsche Lagerung oder ein ungünstiger Transportweg kann das Präparat unbrauchbar machen.

Verschreibungspflichtige Medikamente bedürfen grundsätzlich einer vorhergehenden ärztlichen Beratung, denn eine Eigendiagnose einhergehend mit einer Selbstbehandlung kann im ungünstigen Fall sogar lebensgefährlich sein.

Man sollte sich auch immer fragen, warum bestimmte Medikamente wie Metformin verschreibungspflichtig sind. Sie sind nicht grundlos und sollten niemals eigenmächtig eingenommen werden.

Medikamente, die aus dem illegalen Internethandel stammen, sind selbstverständlich nicht geprüft und zugelassen, was ein weiteres Risiko darstellt. Oftmals sind Stoffe enthalten, die schwere Nebenwirkungen auslösen können, weshalb diese Wirkstoffe hierzulande nicht zugelassen sind.

Metformin
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundensevice
Jetzt bestellen

Die angegebene Zusammensetzung muss nicht der Wahrheit entsprechen, denn den Anbietern geht es primär darum, mit ihren Produkten Geld zu verdienen.

Um das zu erreichen, erstellen sie authentisch wirkende Webseiten, auf denen den potenziellen Käufern vorgetäuscht wird, dass es sich um originale Medikamente handelt. Die Legalität des Verkaufs von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ohne Rezept wird den Verbrauchern zusätzlich suggeriert. Die Betreiber erreichen das vor allem mit gefälschten Zulassungen und Qualitätssiegeln.

Auch die Angabe des Landes, aus dem die Medikamente versendet werden, entspricht nicht immer der Realität. Häufig werden diese Medikamente aus China, Thailand oder anderen außereuropäischen Staaten versendet. Solche Lieferungen werden vom deutschen Zoll besonders begutachtet, denn Privatpersonen ist es untersagt, aus diesen Ländern Medikamente zu erwerben.

Im Endeffekt wissen die Käufer bei diesen illegalen Angeboten nicht, was sie erwerben und schon deshalb sollte man auf solche Angebote – auch wenn sie in der Vielzahl im Internet vertreten sind und täuschend echt wirken – nicht eingehen. Erst Recht nicht, wenn zuvor nicht mal ein Arzt konsultiert wurde, der entsprechende Anweisungen zum gewünschten Medikament gegeben hat.

Diese Behandlungen könnten Sie interessieren:

Wie erkenne ich illegale Online-Apotheken?

Schaut man etwas genauer hin, lassen sich illegale Webshops relativ schnell enttarnen. Dabei sollten folgende Merkmale unbedingt beachtet werden:

  • Kein Sicherheitslogo für zugelassene Versandapotheken
  • Impressum ohne Kontaktdaten bzw. kein vorhandenes Impressum
  • Möglichkeit der rezeptfreien Bestellung verschreibungspflichtiger Medikamente
  • Rechtschreibfehler
  • Werbeversprechen wie „Legal und garantiert wirksam“

Auch energische Hinweise auf Originalprodukte können auf einen illegalen Webshop hindeuten. Vor allem dann, wenn die Aufmachung der Seite durch große Versprechen für Wirksamkeit und Legalität geprägt ist.

Oftmals sehen die Webseiten so aus, als würden sie in Deutschland registriert sein, was jedoch selten der Realität entspricht. Wenn die angegebenen Sicherheitslogos nicht zu den entsprechenden Seiten weiterleiten, dann ist das ebenfalls ein Merkmal für einen illegalen Webshop.

Enthält die Webseite insgesamt nur wenig Informationen, insbesondere zu den Arzneimitteln selbst, sollte man ebenfalls misstrauisch werden. Denn gerade zu den Medikamenten muss eine ausführliche Beschreibung – ähnlich dem Beipackzettel – aufgeführt sein.

Unser Tipp: Metformin mit Online-Rezept bestellen

Wie bereits erwähnt, kann Metformin ganz legal mit einem Online-Rezept im Internet bestellt werden. Folgende Schritte zeigen auf, wie das funktioniert:

  • Beschwerde und Medikament auswählen
  • Fragebogen & Online-Konsultation
  • Rezeptausstellung – Überprüfung der Konsultation und Medikamentenausgabe
  • Die Partnerapotheke schickt die Behandlung raus
  • Lieferung – Behandlung wird direkt an Ihre Tür geliefert

Im ersten Schritt wird mittels umfassenden Fragebogens angegeben, welche gesundheitlichen Beschwerden vorliegen. Hierzu ist es wichtig, dass möglichst viele Informationen bereitgestellt werden, damit sich der behandelnde Arzt ein genaues Bild über den Gesundheitszustand verschaffen kann.

Im zweiten Schritt wird der Arzt Optionen für die Behandlung aufzeigen, er kann auch eine Alternative vorschlagen oder Rückfragen stellen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die bisherige Behandlung beizubehalten.

Stellt der Arzt ein Online-Rezept aus und wünscht der Patient den Versand seines Medikaments, erfolgt die Medikamentenausgabe automatisch über die zugelassene Versandapotheke. In der Regel wird das Medikament per Express-Lieferung versendet.

Ob das Medikament per Lieferung erfolgen soll, entscheidet der Patient aber selbst. Es besteht auch die Möglichkeit, das Online-Rezept per Post zu erhalten und damit zu einer Apotheke vor Ort zu gehen. Online-Rezepte werden von jeder Apotheke akzeptiert. Auf diesem Wege kann sich der Patient auch noch einmal individuell zu Metformin beraten lassen.

Letzte Aktualisierung: 12.01.2023

Metformin
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundensevice
Jetzt bestellen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Metformin online bestellen
MetforminMetformin online bestellen
Unser Versprechen!

Alle unsere Inhalte werden von versierten, medizinischen Redakteuren geprüft. Unser Ziel ist es, fachlich korrekte, jedoch leicht verständliche Informationen zu Krankheitsbildern und Medikamenten zu liefern. Neben der redaktionellen Prüfung garantieren wir, ausschließlich Informationen aus seriösen Quellen zu verwenden.

Wichtig:

Unsere Artikel und Inhalte stellen keinen Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch einen Arzt vor Ort dar. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Fachbeiträge nicht dazu verwendet werden dürfen eigenständig Diagnosen vorzunehmen oder Behandlungen zu initiieren.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.8/5
Treated
4.7/5
ZAVA
4.5/5
0.0/5

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

sdfgfdgcsdfgfdgcw
Nach oben
Schließen
Doktor ABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter