Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungsberichte & Tests / Norethisteron (Primolut N): Erfahrungen & Tipps zum Online-Kauf

Norethisteron (Primolut N): Erfahrungen & Tipps zum Online-Kauf

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2023
Inhaltlich geprüft durch: Chris

Norethisteron mit Online-Rezept bestellen: Einfach & sicher

Medizinische Fachinformationen zu Norethisteron

Norethisteron ist eine synthetische Form des Hormons Progesteron. Der Wirkstoff kommt bei der Empfängnisverhütung, Hormonersatztherapie, Endometriose und bei Zyklusstörungen zum Einsatz.

Außerdem wird Norethisteron (Primolut N) dafür verwendet, um die Periode zu verschieben. Durch die Einnahme von Norethisteron (Primolut N) kann die Menstruation um bis zu 17 Tage hinausgezögert werden.

Norethisteron
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundensevice
Jetzt bestellen

Norethisteron (Primolut N) mit Online-Rezept – wie bestellt man?

Als rezeptpflichtiges Medikament darf Norethisteron (Primolut N) in Deutschland nur auf Rezept abgegeben werden. Um ein Rezept zu erhalten, ist inzwischen kein Besuch in der Arztpraxis mehr nötig. Stattdessen gibt es eine bequemere Art, um ein Online-Rezept für Norethisteron (Primolut N) anzufordern und das Präparat direkt nach Hause zu bestellen.

Dokteronline service

Bei Dokteronline.de lässt sich Norethisteron (Primolut N) online bestellen. Im Rahmen des Bestellvorgangs wird auch das Online-Rezept angefordert. Dafür ist neben der Registrierung auf der Webseite von Dokteronline auch das Auffüllen eines kurzen Multiple-Choice-Fragebogens zur eigenen Gesundheit erforderlich.

Erfahrene Ärztinnen und Ärzte prüfen die Antworten und die Bestellung. Wenn keine Einwände gegen den Bestellwunsch vorliegen, wird das Online-Rezept erteilt und das Medikament von einer Apotheke aus versendet. Das bestellte Norethisteron (Primolut N) wird diskret verpackt und erreicht die Bestellerin in der Regel innerhalb von ein bis drei Werktagen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite: „Primolut N rezeptfrei online bestellen: Der legale Weg„.

Warum kann man Norethisteron (Primolut N) nicht rezeptfrei kaufen?

Norethisteron wurde bereits vor über 70 Jahren entdeckt. Daher ist der Wirkstoff gut erforscht und die möglichen Neben- und Wechselwirkungen bekannt. Da der Wirkstoff in den Hormonhaushalt eingreift, Nebenwirkungen haben kann und es mit zahlreichen häufig verwendeten Medikamenten zu Wechselwirkungen kommt, ist es aus medizinischer Sicht besser, den Wirkstoff nur kontrolliert abzugeben.

 

Primolut-N

Auf diese Weise kann jeder Einzellfall auf potenzielle Risiken hin geprüft werden, bevor ein Rezept für Norethisteron (Primolut N) ausgestellt wird. Dafür muss man übrigens nicht mehr zwingend persönlich zum Arzt.

In vielen Fällen kann ein Online-Rezept bei einem Online-Arzt angefordert und das gewünschte Primolut N direkt bestellt werden. Dokteronline.de bietet beispielsweise diese Möglichkeit.

Norethisteron
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundensevice
Jetzt bestellen

Wann wird Norethisteron (Primolut N) eingesetzt?

Norethisteron ist ein synthetisches Gestagen der zweiten Generation, also die nachgebildete Entsprechung von Progesteron, das im weiblichen Körper von Natur aus gebildet wird.

Norethisteron wurde bereits im Jahr 1951 erfunden und ist seitdem zur Behandlung bei Zyklusstörungen, Endometriose, Wechseljahresbeschwerden sowie zur Empfängnisverhütung im Einsatz.

Außerdem wird Norethisteron (Primolut N) zur Menstruationsverlegung eingesetzt. Da Norethisteron (Primolut N) das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut beschränkt, kann die Periode durch das Medikament um bis zu 17 Tage hinausgezögert werden.

Erfahrungen mit Norethisteron (Primolut N): So wurde das Medikament von sanego-Benutzern bewertet

Wer ein neues Medikament einnehmen soll oder will, möchte wissen, welche Erfahrungen andere Anwenderinnen mit dem Mittel hatten. Das ist natürlich auch der Fall, wenn Norethisteron (Primolut N) zur Verschiebung der Menstruation, gegen Wechseljahresbeschwerden oder Zyklusstörungen infrage kommt.

Auf dem Bewertungsportal aus dem medizinischen Bereich namens sanego.de haben bereits zahlreiche Frauen ihre Erfahrungen mit dem Wirkstoff Norethisteron allgemein oder ganz konkret mit dem Medikament Primolut N geteilt. Bei der Bewertung werden mehrere Kriterien einzeln bewertet, die jeweils mit 1 bis 10 Punkten bewertet werden können.

Je höher die Punktzahl, desto besser. Aus den Einzelkriterien ermittelt sanego.de anschließend eine Gesamtwertung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit anzugeben, ob und gegebenenfalls welche Nebenwirkungen aufgetreten sind.

Für das Medikament Primolut N, das Norethisteron enthält, liegt die Wertung (Stand: 11.2022) hinsichtlich der Wirksamkeit im Bereich „hervorragend“, da sie mit 8,5 von 10 Punkten bewertet wurde. Die Verträglichkeit schätzen die Anwenderinnen als „befriedigend“ ein (5,6/10 Punkten) ein. In puncto Anwendung liegt die Bewertung bei 9,3 von 10 Punkten.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird als „gut“ eingeschätzt (7,3/10). Insgesamt würde die Mehrheit der Patientinnen das Medikament empfehlen (6,3/10 Punkten). Im Gesamtdurchschnitt wird Primolut N somit mit 7,4 von 10 Punkten als „gut“ bewertet.

Im Bezug auf Nebenwirkungen gaben die Anwenderinnen Folgendes an:

  • keine Nebenwirkungen: 12 Prozent
  • Übelkeit: 12 Prozent
  • Schwindel: 18 Prozent
  • Gewichtszunahme: 18 Prozent
  • Akne: 18 Prozent

Zusätzlich können die Anwenderinnen bei sanego.de einen Kommentar zu ihrer Erfahrung und Bewertung hinterlassen. Die Kommentare zeigen, dass Frauen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Beschwerden und Wünschen das Medikament eingenommen haben.

Diese Behandlungen könnten Sie interessieren:

Wirkmechanismus: so wirkt Norethisteron (Primolut N)

Norethisteron ist eine synthetische Form des Hormons Progesteron. Im Verlauf des Zyklus schwankt der Progesteronspiegel. Während der ersten Zyklushälfte ist der Progesteronspiegel relativ niedrig und steigt mit dem Eisprung an.

Um den 20. Zyklustag herum fängt der Progesteronspiegel an abzufallen, was zu einem Ablösen der Gebärmutterschleimhaut führt und die Menstruation nach sich zieht. Wird Norethisteron (Primolut N) eingenommen, bleibt der Progesteronspiegel länger hoch und der Beginn der Menstruation wird hinausgezögert.

Bei manchen Frauen kann es im Laufe des Lebens zu einem Progesteronmangel kommen, der zahlreiche Beschwerden wie beispielsweise einen verkürzten Zyklus, Zwischenblutungen, Schlafstörungen oder ein verstärktes prämenstruelles Syndrom (PMS) verursacht.

Ein Progesteronmangel ist besonders während der Perimenopause (frühe Phase der Wechseljahre) möglich, kann aber auch durch andere Gründe wie etwa Stress oder Funktionsstörungen der Schilddrüse bedingt sein. Dann hilft die Einnahme von Norethistron den Mangel auszugleichen und den Progesteronspiegel auf einem gesunden Niveau zu halten, was die Beschwerden lindert.

Anwendung von Norethisteron (Primolut N)

Norethisteron (Primolut N) wird in Form von Tabletten angewendet. Das Medikament Primolut N enthält 5 mg Norethisteron. Die Dosierung, Dauer sowie Einnahmezeitpunkt während des Zyklus hängen von der Indikation ab. Konkrete Hinweise zur Anwendung gibt der behandelnde Arzt oder die behandelnde Ärztin.

Zur Orientierung können folgende Anwendungshinweise dienen:

Wenn Norethisteron (Primolut N) eingenommen wird, um die Periode zu verschieben, beginnt die Behandlung drei Tage vor dem erwarteten Beginn der Menstruation. Täglich werden drei Tabletten (jeweils eine morgens, mittags und abends) eingenommen. Die Tabletten werden mit etwas Flüssigkeit geschluckt.

Das Arzneimittel darf maximal 20 Tage lang eingenommen werden, was den Beginn der Periode um 17 Tage hinauszögert. Etwa zwei bis vier Tage nachdem die Einnahme beendet wird, fängt die Blutung an. Sie entspricht in Dauer und Stärke der normalen Menstruation.

Falls Norethisteron (Primolut N) gegen einen unregelmäßigen Zyklus eingenommen wird, liegt die tägliche Dosis bei maximal 2,5 mg, was der Hälfte einer Primolut N-Tablette entspricht. Teilweise kann eine noch geringere Dosierung verschrieben werden. Um den Zyklus zu regulieren, wird Norethisteron nur an den Zyklustagen 19 bis 25 angewendet.

Bei Behandlung anderer Beschwerdebilder kann eine andere Anwendung verordnet werden.

Was ist bei der Anwendung von Norethisteron (Primolut N) zu beachten?

Damit Norethisteron die gewünschte Wirkung erzielt, muss es genau so angewendet werden, wie ärztlich verordnet. Abweichungen bei der Dosierung, Einnahmedauer oder beim Zeitpunkt im Zyklus, wann die Einnahme begonnen beziehungsweise beendet wird, können dazu führen, dass das Präparat nicht wie gewünscht wirkt.

Da es sich um ein Hormonpräparat handelt, kann eine vergessene Einnahme die gewünschte Wirkung negativ beeinflussen und die Wirksamkeit von Primolut N vermindern. Falls eine Einnahme vergessen wird, sollte die letzte vergessene Tablette so schnell wie möglich eingenommen werden. Anschließend ist die Einnahme von Primolut N wie vorordnet fortzusetzen.

Norethisteron (Primolut N) hat keine empfängnisverhütende Wirkung. Zum Schutz vor einer Schwangerschaft muss zusätzlich verhütet werden.

Nebenwirkungen von Norethisteron (Primolut N)

Norethisteron (Primolut N) kann Nebenwirkungen haben.

Zu den häufigen Nebenwirkungen zählen:

  • Schwindel
  • Schmerzen und Spannungsgefühle in der Brust
  • erhöhte Menge an Vaginalsekret
  • Wassereinlagerungen / Ödembildung
  • Gewichtszunahme
  • Akne

Zu den selteneren Nebenwirkungen gehören:

  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • Zwischenblutungen
  • allergische Reaktionen der Haut (Ausschlag, Juckreiz)
  • Veränderungen der Wahrnehmung Sehen und Hören
  • Thromboembolie (Verschluss der Venen durch Bluttropf)

Wechselwirkungen von Norethisteron (Primolut N) mit anderen Medikamenten

Werden kurz vor oder während der Einnahme von Norethisteron (Primolut N) andere Medikamente eingenommen, kann es zu Wechselwirkungen kommen.

Präparate mit Johanniskraut (Hypericum perforatum) sowie Barbiturate, Antiepileptika wie Carbamazepin, Felbamatund, Oxcarbazepin, Phenytoin, Primidon und Topiramat, Antibiotika wie Ampicilline, Rifampicin und Tetracycline sowie weitere Medikamente wie Bosentan, Modafinil oder Rifabutin können die Wirksamkeit von Norethisteron senken und zu Blutungsunregelmäßigkeiten führen.

Grapefruit und Produkte daraus sowie CYP3A4-Inhibitoren (Azol-Antimykotika wie Itraconazol, Fluconazol, Voriconazol) und Makrolid-Antibiotika (wie Clarithromycin und Erythromycin) sowie Diltiazem und Verapamil können die Serumspiegel der Sexualhormone erhöhen und dadurch die gewünschte Wirkung beeinträchtigen oder Nebenwirkung verursachen oder verstärken.

Der Cholesterinsenker Cholestyramin sowie Antazida (magensäurebindende Wirkstoffe) senken die Wirkung von Norethisteron (Primolut N).

Die Behandlung mit Antidiabetika oder Insulin muss gegebenenfalls angepasst werden, wenn Norethisteron eingenommen wird, da es zu einer potenziellen Beeinflussung des Blutzuckerspiegels kommt.

Anwendungsbeschränkungen und Gegenanzeigen

In bestimmten Fällen ist die Anwendung von Norethisteron (Primolut N) ungeeignet (kontraindiziert). Dazu zählen unter anderem (Auswahl):

  • Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff Norethisteron oder einer der Komponenten von Primolut N
  • wenn in der Vergangenheit Blutgerinnsel aufgetreten sind oder ein erhöhtes Thromboserisiko vorliegt
  • akute oder vergangene Blutgefäßerkrankungen (beispielsweise Angina Pectoris, Herzinfarkt, Schlaganfall)
  • wenn aktuell oder in der Vergangenheit Lebertumore (gutartige oder bösartige) bestehen beziehungsweise bestanden
  • vaginale Blutungen mit ungeklärter Ursache
  • sexualhormonbedingte bösartige Erkrankungen
  • Migräne, die von fokalen neurologischen Symptomen begleitet wird
  • Lebererkrankungen, die die Leberfunktionswerte außerhalb des Normbereichs bewirken
  • Diabetes mellitus mit Beteiligung der Blutgefäße
  • aktuelle oder nicht länger als 14 Tage zurückliegende Behandlung von Hepatitis C (speziell mit den Medikamenten Ombitasvir, Paritaprevir, Ritonavir)
  • bestehende oder vermutete Schwangerschaft
  • Stillzeit

Schwangerschaft und Stillzeit

Norethisteron (Primolut N) ist nicht für schwangere Frauen oder für stillende Frauen geeignet.

Vor Beginn der Anwendung ist eine Schwangerschaft auszuschließen.

Falls während der Anwendung eine Schwangerschaft vermutet wird oder eintritt, ist das Medikament sofort abzusetzen und ärztlicher Rat einzuholen. Vor allem für weibliche Feten besteht die Gefahr, dass ihre Entwicklung im Mutterleib durch das Mittel gestört wird.

Da Norethisteron (Primolut N) in die Muttermilch übergeht, dürfen stillende Frauen es nicht anwenden.

Das Medikament darf daher während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Wichtige Hinweise

Da Norethisteron (Primolut N) keine empfängnisverhütende Wirkung hat, ist während der Behandlung eine zusätzliche nicht-hormonelle Verhütung (beispielsweise per Kondom) zu werden, um eine Schwangerschaft auszuschließen.

Letzte Aktualisierung: 03.01.2023

Norethisteron
  • Zuverlässiger Service seit 20 Jahren
  • Schnelle Lieferung nach Hause
  • Hervorragender Kundensevice
Jetzt bestellen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
DoktorABC Exklusivangebot
DoktorABC - Jetzt zu DoktorABC Jetzt zu DoktorABC
Norethisteron online bestellen
NorethisteronNorethisteron online bestellen
Unser Versprechen!

Alle unsere Inhalte werden von versierten, medizinischen Redakteuren geprüft. Unser Ziel ist es, fachlich korrekte, jedoch leicht verständliche Informationen zu Krankheitsbildern und Medikamenten zu liefern. Neben der redaktionellen Prüfung garantieren wir, ausschließlich Informationen aus seriösen Quellen zu verwenden.

Wichtig:

Unsere Artikel und Inhalte stellen keinen Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch einen Arzt vor Ort dar. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Fachbeiträge nicht dazu verwendet werden dürfen eigenständig Diagnosen vorzunehmen oder Behandlungen zu initiieren.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.8/5
Treated
4.7/5
ZAVA
4.6/5
0.0/5

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

sdfgfdgcsdfgfdgcw
Nach oben
Schließen
Doktor ABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter